Prof. Dr. Edgar Wolfrum | Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2017

Die genauen Angaben zum Inhalt der Lehrveranstaltungen sowie die Informationen zu Zeit, Ort, Anmeldeformalitäten und Anrechenbarkeit in den einzelnen Studiengängen am Historischen Seminar entnehmen Sie bitte den einzelnen Kommentaren im KVV.

 

  • KOL Forschungskolloquium zur Zeitgeschichte (Martin Stallmann, M.A., Tobias Renghart, M.A., Michael Hill)

  • PS Reform und Revolte: „1968“ transnational (Martin Stallmann, M.A.)

  • Ü Antiziganismusforschung – Gegenstand, Theorien und Ansätze zur Erforschung von Vorurteilen, Ausgrenzung und Verfolgung von Sinti und Roma (Daniela Gress, M.A.)

  • Ü Atomängste und Weltraumträume: Kulturgeschichte des Kalten Kriegs (Dr. Birgit Hofmann)

  • Ü Mythos Mafia - Geschichtswissenschaftliche Zugänge zu Phänomenen der Organisierten Kriminalität (Tobias Renghart, M.A.)

  • Ü Das aufhaltsame Ende der Weimarer Republik. Baden und Württemberg 1925/26-1933  (Prof. Dr. Thomas Schnabel)

 

Zur Übersicht über die Lehrveranstaltungen des noch laufenden sowie der vergangenen Semester gelangen Sie über diesen Link zum Archiv.
 

Seitenbearbeiter: Westermann
Letzte Änderung: 16.08.2017
zum Seitenanfang/up