20100418 Prof Weinfurter 186px
 
Publikationen

Eine Auflistung aller aktuellen Veröffentlichungen von Stefan Weinfurter finden Sie hier.

 

Prof. Dr. Stefan Weinfurter

Zur Person
Mitgliedschaften und wissenschaftsorganisatorische Aktivitäten

Zur Person
 

1973 Promotion (Dr. phil.), Köln
1972-1981     Wiss. Ass. bzw. Akad. Rat/Oberrat, Universität Köln
1980
 
Habilitation an der Universität Köln für "Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften" (Priv.-Doz.)
WS 1981/82 Lehrstuhlvertretung "Mittelalterliche Geschichte", Universität Heidelberg
1982-87
 
Professor (C3) für "Landesgeschichte mit besonderer Berücksichtigung Bayerns", Katholische Universität Eichstätt
1987-94
 
Prof. (C4) für "Mittelalterliche Geschichte und historische Hilfswissenschaften", Universität Mainz
1993 Ruf an die Universität Köln (abgelehnt)
1994-99 Prof. (C4) für "Mittelalterliche Geschichte", Universität München
seit 1999
 
Prof. (C4) für "Mittelalterliche Geschichte", Universität Heidelberg und Direktor des Instituts für Fränkisch-Pfälzische Geschichte und Landeskunde
2004-2006 Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Heidelberg
seit 2013 Seniorprofessor und Direktor der Forschungsstelle Geschichte und kulturelles Erbe (FGKE) an der Universität Heidelberg

 

Mitgliedschaften und wissenschaftsorganisatorische Aktivitäten
 

seit 1982 Gesellschaft für rheinische Geschichtskunde
seit 1986 Gesellschaft für fränkische Geschichte
seit 1991 Historische Kommission für Nassau
seit 1992 Sudetendeutsche Akademie der Wissenschaft und Künste
seit 1993
 
Mitglied des Kuratoriums "Stauferstiftung Göppingen für herausragende Forschungen zur Stauferzeit"
1994-1996   Beauftragter für Planung, Organisation und Durchführung des 41. Deutschen Historikertages in München
1996-2004 Ausschuß des Verbandes der Historiker Deutschlands
seit 1996 Wissenschaftlicher Beirat der Augustiner-Akademie
seit 1998 Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte (2001-2007 Vorsitzender)
seit 1998 Historischer Verein Oberbayern
1999-2008
 
Fachgutachter für Mittelalterliche Geschichte bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
2000-2004
 
Stellvertretender Vorsitzender des Verbandes der Historikerinnen und Historiker Deutschlands
seit 2000
 
Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg (seit 2006 im Vorstand)
seit 2001 Mitglied des Kuratoriums Weltkulturerbe Speyer
2002-2014 Mitglied des Kuratoriums "Stadt Heidelberg-Stiftung"
2003-2011
 
Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Deutschen Historischen Instituts Rom (2008-2011 Vorsitzender)
seit 2003 Ordentliches Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften
2007-2011 Mitglied des Hochschulrats an der Katholischen Universität Eichstätt
seit 2011
 
Mitglied im Beirat der Curt-Engelhorn-Stiftung für die Reiss-Engelhorn Museen Mannheim
seit 2015 Korrespondierendes Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (Wien)

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 30.05.2015
zum Seitenanfang/up