Forschungskolloquia und Vorträge

Wintersemester 2017/18

Ort: Neue Universität, Hörsaal 9

Alahan1

 

als pdf-Datei zum Download: [pdf]

 

Mittwoch
25. Oktober 2017
18 Uhr c.t.

 

Univ.-Prof. Dr. Ivan Jordovic
(Universität Novi Sad, Serbien / Abt. Geschichte)

Die Polis-Oikos-Dichotomie und ihre Bedeutung
für das politische Denken im 5. und 4. Jh. v. Chr.

 

Mittwoch
22. November 2017
18 Uhr c.t.

 

Univ.-Prof. Dr. Andreas Schmidt-Colinet
(Universität Wien / Institut für Klassische Archäologie)

Palmyra geht uns alle an!
Ein Krieg zerstört unser kulturelles Gedächtnis

(Der Vortrag wird zusammen mit dem Heidelberg Center for Cultural Heritage, dem Institut für Klassische Archäologie und dem Institut für Byzantinische Archäologie und Kunstgeschichte durchgeführt)

 

Mittwoch
06. Dezember 2017
18 Uhr c.t.

 

Prof. Dr. Frank Daubner
(Universität Trier / Fachbereich Alte Geschichte)

Die Gesellschaft des späthellenistischen Buthrotos anhand der Inschriften

 

Mittwoch
20. Dezember 2017
18 Uhr c.t.

 

Prof. Dr. Michael Speidel
(Universität Zürich / Fachbereich Alte Geschichte)

Caracallas Zug in den Osten:
Militärischer Großaufmarsch oder Wanderzirkus?

 

Mittwoch
17. Januar 2018
18 Uhr c.t.

Vortrag entfällt

Prof. Dr. Wolfgang Spickermann
(Universität Graz / Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde)

Romanisation oder Resilienz?
Die Genese einer gallo-römischen Provinzialreligion in den beiden Germanien

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 12.01.2018
zum Seitenanfang/up