Antivirus

Auf den PCs und Notebooks der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie auf den PCs im CIP-Pool des Zentrums für Altertumswissenschaften wird unter Windows 7 die Antivirensoftware „Microsoft System Center Endpoint Protection“ (kurz: SCEP) eingesetzt.

Sie ist Bestandteil des „Microsoft Landesvertrags Baden-Württemberg“. 

Für die privaten Rechner der MitarbeiterInnen und für Studierende empfiehlt das URZ den Einsatz von frei verfügbarer Antivirensoftware:

 

 

Ab Windows 8 ist der Einsatz eines eigenständigen Virenscanners zwar empfohlen, aber nicht mehr zwingend erforderlich, da der im System enthaltene "Windows-Defender" diese Funktion übernimmt.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 07.07.2016
zum Seitenanfang/up