Prof. Dr. Dr. h.c. Jan Assmann - Schriftenverzeichnis

1. Monographien

  1. Liturgische Lieder an den Sonnengott. Untersuchungen zur altä­gyptischen Hymnik I (Münchner Ägyptol.Studien 19), Berlin 1969
  2. Der König als Sonnenpriester. Ein kosmographischer Begleittext zur kultischen Sonnenhymnik in thebanischen Tempeln und Gräbern (ADAIK 7), Glückstadt 1970
  3. Das Grab des Basa (Nr.389) in der thebanischen Nekropole (Gra­bung im Asasif, Archäol.Veröff. 6) Mainz 1973.
  4. Ägyptische Hymnen und Gebete. Zürich und München 1975
  5. Zeit und Ewigkeit im alten Ägypten. Ein Beitrag zur Geschichte der Ewigkeit. Abh. d.Heidelberger Ak.d.Wiss. Heidelberg 1975
  6. Das Grab der Mutirdis (Archäol.Veröff. 13), Mainz 1977
  7. Sonnenhymnen in Thebanischen Gräbern (THEBEN I). Mainz 1983
  8. Re und Amun. Die Krise des polytheistischen Weltbilds im Ägyp­ten der 18.-20.Dynastie (Orbis Biblicus et Orientalis 51). Fri­bourg und Göttingen 1983
    • Engl. Übersetzung Egyptian Solar Religion in the New Kingdom, trans. A. Alcock, Kegan Paul International, London 1995
  9. Ägypten - Theologie und Frömmigkeit einer frühen Hochkultur. Urban-Bücherei, Bd.366, Stuttgart 1984, 2.Aufl. 1991.
    • Japanische Übersetzung 1998
    • Russische Übersetzung 1998
    • Engl. Übersetzung: The Search for God in Ancient Egypt, trans. David Lorton, Ithaca 2001
  1. Maât, l'Égypte pharaonique et l'idée de justice sociale. Conférences, essais et leçons du Collège de France. Paris: Julliard, 1989.
  • Arabische Übersetzung 1996.
  1. Ma`at. Gerechtigkeit und Unsterblichkeit im alten Ägypten. München 1990, 2.Aufl. 1995.
  2. Das Grab des Amenemope (Nr.41) in der thebanischen Nekropole (THEBEN III), Mainz 1991.
  3. Stein und Zeit. Mensch und Gesellschaft im Alten Ägypten, München 1991, 2. Aufl. 1995.
  4. Das kulturelle Gedächtnis. Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen, München 1992, 2. Aufl. 1997. Taschenbuchausgabe München 1998;
    • Ital. Übersetzung La memoria culturale. Scrittura, ricordo e identità politica nelle grandi civiltà antiche, Übers. von Francesco de Angelis (Einaudi: Mailand 1997).
    • Ungarische Übersetzung (Atlantisz: Budapest 2000)
    • Türkische Übersetzung (Ayrinti: Istambul 2001)
    • Tschechische Übersetzung (Prostor: Prag 2001)
    • Bosnische Übersetzung
    • Arabische Übersetzung: al-thakira al-hadariya: al-kitabah wa al-thikra wa al-huwiya al-siyassia fi al-hadarat al-uliya al-mubakira. al-majlis al-alaa lil thaqafa, Kairo 2003
    • Französische Übersetzung: La mémoire culturelle. Écriture, souvenir et imaginaire politique dans les civilisations antiques, trad. Diane Meur, Aubier: collection historique, éditions Flammarion, Paris 2010.
  5. Politische Theologie zwischen Ägypten und Israel, Carl Friedrich von Siemens-Stiftung, Themen LII, München 1992 (Privatdruck), 2. Aufl. 1995.
  6. Monotheismus und Kosmotheismus. Altägyptische Formen eines 'Denkens des Einen und ihre europäische Rezeptionsgeschichte, Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Jahrgang 1993, Bericht 2, Heidelberg 1993.
  7. Egyptian Solar Religion in the New Kingdom. Re, Amun, and the Crisis of Polytheism. Trans. A. Alcock, London 1995 (=erweiterte Übersetzung von Nr. 8).
  8. Egipto a la luz de una teoría pluralista de la cultura (übers. v. Ana Agud) (Akal . Hipecu, Historia del pensiamento y la cultura 5), Madrid 1995.
  9. Ägypten. Eine Sinngeschichte, München: Hanser, 1996; Taschenbuchausgabe: Frankfurt/M. 1999. Engl. Übers. (Andrew Jenkins) The Mind of Egypt. History and Meaning in the Time of the Pharaohs, Metropolitan Books, New York 2002, Paperback-Ausgabe Harvard UP, Cambridge Mass. 2003. Spanische Übers. 2005; arabische Übersetzung Al-Kamel Verlag Köln 2005.
  10. Moses the Egyptian: The memory of Egypt in Western Monotheism, Cambridge, Mass.: Harvard University Press, 1997
  11. Moses der Ägypter. Entzifferung einer Gedächtnisspur, München: Hanser 1998 (erweiterte Übersetzung von Nr. 20). Taschenbuchausgabe: Frankfurt/M., 2000.
    • Ital. Übersetzung: Mosè l’Egizio. Decifrazione di una traccia di memoria, trans. Ezio Bachetta, Adelphi: Mailand 2000
    • Frz. Übersetzung: Moise l’Egyptien. Un essai d’histoire de la mémoire, trans. Laure Bernardi, Aubier, Collection historique, Paris 2001.
    • Spanische Übersetzung : Moises el Egipcio, Oberon 2003
    • Bulgarische Übersetzung :
    • Arabische Übersetzung
  12. Ägyptische Hymnen und Gebete (Nr.4), Zweite, verbesserte und erweiterte Auflage, Orbis Biblicus et Orientalis, Freiburg/Schweiz und Göttingen, 1999.
  13. Das verschleierte Bild zu Sais. Schillers Ballade und ihre griechischen und ägyptischen Hintergründe, Lectio Teubneriana VIII, Stuttgart und Leipzig 1999.
  14. Weisheit und Mysterium. Das Bild der Griechen von Ägypten, München 2000
  15. Herrschaft und Heil. Politische Theologie in Altägypten, Israel und Europa, München 2000; Taschenbuchausgabe Fischer 2002;
  16. Ital. Übersetzung: Potere e salvezza. Teologia politica in Egitto, Israele ed Europa, Torino 2002
    • Ungarische Übersetzung
  17. Der Tod als Thema der Kulturtheorie. Todesbilder und Totenriten im Alten Ägypten, mit einem Beitrag von Thomas Macho, Tod und Trauer im kulturwissenschaftlichen Vergleich, Frankfurt 2000.
    • Ital. Übers. La morte come tema culturale, trans. Umberto Gandini, Turin 2002
    • Tschech. Übersetzung: smrt jako fenomén kulturní teorie. Obrazy smrti a zádusní kult ve starovekém Egypte, Prag 2003.
  18. Images et rites de la mort en Egypte ancienne. L'apport des liturgies funéraires, Paris 2000.
  19. Religion und kulturelles Gedächtnis. Zehn Studien, München 2000
    • Engl. Übersetzung: Religion and Cultural Memory, trans. Rodney Livingstone, Stanford 2006.
  1. Tod und Jenseits im Alten Ägypten, München 2001. Frz. Übers. La mort et l'Au dela dans l'Egypte ancienne, Paris 2002. Engl. Übersetzung: Death and Salvation in Ancient Egypt, Cornell: Ithaca 2005
  2. (unter Mitarbeit von Martin Bommas) Altägyptische Totenliturgien Bd. I: Totenliturgien in den Sargtexten des Mittleren Reichs, Suppl. Schriften der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Heidelberg 2002
  3. Totenglauben und Menschenbild im Alten Ägypten. 12. Siegfried-Morenz-Gedächtnisvorlesung, Leipzig 2001.
  4. Die Mosaische Unterscheidung oder Der Preis des Monotheismus. Hanser Akzente: München 2003.
    • Frz. Übersetzung: Le prix du monothéisme trans. Laure Bernardi, Aubier : Paris 2007
    • Span. Übersetzung : La distincion Mosaica o el precio del monoteismo, AKAL: Madrid 2006
    • Engl. Übersetzung: The Price of Monotheism, trans. W. Savage, Stanford UP 2009
  5. Ägyptische Geheimnisse. München 2004.
  6. Theologie und Weisheit im Alten Ägypten. München 2005.
  7. (unter Mitarbeit von Martin Bommas und Andrea Kucharek) Altägyptische Totenliturgien Bd. II: Totensprüche und Liturgien in Gräbern des Neuen Reichs, Suppl. Schriften der Heidelberger Akademie der Wissenschaften Bd. 17, Heidelberg 2005.
  8. Die Zauberflöte. Oper und Mysterium, Hanser: München 2005
    • Span. Übersetzung: La flauta mágica. Ópera y misterio, AKAL: Madrid 2007
  9. Der Monotheismus und die Sprache der Gewalt (Wiener Vorlesungen), Wien: Picus Verlag 2006
  10. Thomas Mann und Ägypten. Mythos und Monotheismus in den Josephsromanen (C.H.Beck, München 2006)
  11. Erinnertes Ägypten. Pharaonische Motive in der europäischen Religions- und Geistesgeschichte. (Kadmos Kulturverlag, Berlin 2006)
  12. Non avrai altro dio. Il monoteismo e il linguaggio della violenza, Bologna 2007.
  13. (unter Mitarbeit von Martin Bommas und Andrea Kucharek), Altägyptische Totenliturgien III: Osirisliturgien in Papyri der Spätzeit, Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Supplemente 20, Heidelberg 2008
  14. Of God and Gods: Egypt, Israel and the Rise of Monotheism (Madison: Wisconsin UP 2008)
  15. Osiris Mit den Toten reden. Szenen für vier Sprecher. Insel Verlag 2008
  16. Violence et monothéisme, trad. Jacob Schmutz, Paris: Bayard 2009
    • Katalanische Übersetzung 2014
  17. L’Egypte ancienne – entre mémoire et science, trad. Laure Bernardi. Paris : Musée du Louvre éditions Hazan 2009
  18. Religio Duplex. Ägyptische Mysterien und europäische Aufklärung, Berlin : Verlag der Weltreligionen 2010 Französisch: Religio duplex - comment les Lumières ont réinventé la religion des Egyptiens. Paris: Aubier 2012. Englisch : Religio Duplex. How the Enlightenment Reinvented Egyptian Religion. London : Polity 2014.Ungarisch. Italienisch
  19. Steinzeit und Sternzeit. Altägyptische Zeitkonzepte, München: W.Fink 2011.
  20. From Akhenaten to Moses. Ancient Egypt and Religious Change, Cairo: American University of Cairo Press, 2014
  21. Exodus. Die Revolution der Alten Welt. München: C.H. Beck, 2015 ISBN 978-3-40667430-3
  22. Die Zauberflöte – eine Oper mit zwei Gesichtern. Wiener Vorlesungen im Rathaus Bd. 179, Wien: Picus 2015 ISBN 978-3-85452-579-0
  23. Das Oratorium Israel in Egypt von Georg Friedrich Händel, Katholisches Bibelwerk Stuttgart 2015 ISBN 978-3-460-08604-3
  24. Monoteismo e distinzione mosaica, Piccoli Fuochi 1, Morcelliana, Brescia 2015 ISBN 978-88-372-2913-9
  25. Il disagio dei monoteismi. Sentieri teorici e autobiografici, a cura di Elisabetta Colagrossi. Il pellicano rosso NS 240, Morcelliana: Brescia 2016. ISBN 978-88-372-2929-0
  26. Totale Religion. Ursprünge und Formen puritanischer Verschärfung. Picus: Wien 2016.

 

Mitverfasser:

  1. (mit W.Burkert und F.Stolz), Funktionen und Leistun­gen des Mythos. Drei altorientalische Beispiele (Orbis Biblicus et Orientalis 48), Fribourg und Göttingen 1982
  2. (mit Stuart Harten und Stanley M. Burstein), Egypt and the Fabrication of European Identity, UCLA Near East Center, Colloquium Series, Los Angeles 1995.
  3. (mit Ekkehard Krippendorff und Helwig Schmidt-Glintzer), Ma’at Konfuzius Goethe. Drei Lehren für das richtige Leben, Frankfurt 2006
  4. (mit Andrea Kucharek) Ägyptische Religion. Totenliteratur,  Suhrkamp: Verlag der Weltreligionen, Frankfurt 2008.
  5. (mit Florian Ebeling), Ägyptische Mysterien. Reisen in die Unterwelt in Aufklärung und Romantik, München 2011

 

(Mit)herausgeber:

  1. (mit E.Feucht und R.Grieshammer): Fragen an die al­tägyptische Literatur (Gedenkschrift E.Otto). Wiesbaden 1977
  2. (mit G. Burkard), 5000 Jahre Ägypten. Genese und Per­manenz pharaonischer Kunst. Heidelberg 1983
  3. (mit A. Assmann und Chr. Hardmeier), Schrift und Ge­dächtnis.  Archäologie der literarischen Kommunikation I. München 1983 (3. Aufl 1998).
  4. (mit A. Assmann), Kanon und Zensur. Archäologie der literarischen Kommunikation II. München 1987.
  5. (mit G.Burkard und V.W.Davies), Problems and Prio­rities in Egyptian Archaeology, London 1987.
  6. (mit T. Hölscher), Kultur und Ge­dächtnis. stw 724, Frankfurt 1988.
  7. (mit Dietrich Harth) Kultur und Konflikt, es 1612, Frankfurt 1990.
  8. Das Fest und das Heilige. Religiöse Kontrapunkte zum Alltag. Studien zum Verstehen fremder Religionen 1, Gütersloh 1991
  9. (mit Dietrich Harth) Revolution und Mythos, Frankfurt 1992.
  10. Die Erfindung des Inneren Menschen. Studien zur religiösen Anthropologie, Gütersloh 1993.
  11. (mit Aleida Assmann) Jacob Taubes, Die Politische Theologie des Paulus, München 1993.
  12. (mit E.Dziobek, H.Guksch, F.Seyfried) Thebanische Beamtennekropolen, SAGA 12, Heidelberg 1994.
  13. (mit Aharon R.E.Agus) Ocular Desire - Sehnsucht des Auges, Torat ha Adam, Yearbook for Religious Anthropology, Jahrbuch für Religiöse Anthropologie 1, Berlin 1994.
  14. (mit Burkhard Gladigow) Text und Kommentar. Archäologie der literarischen Kommunikation IV, München 1995.
  15. (mit A.Assmann, W.D.Hartwich, W.Menninghaus): Jacob Taubes, Vom Kult zur Kultur. Bausteine zu einer Kritik der historischen Vernunft, München 1996.
  16. (mit Theo Sundermeier) Schuld, Gewissen und Person. Studien zur Geschichte des inneren Menschen Gütersloh 1997.
  17. (mit A. Assmann): Schleier und Schwelle I: Geheimnis und Öffentlichkeit. Archäologie der literarischen Kommunikation V,1, München 1997
  18. (mit A. Assmann): Schleier und Schwelle II: Geheimnis und Offenbarung. Archäologie der literarischen Kommunikation V,2, München 1998.
  19. (mit Ernest Hess-Lüttich) Kult, Kalender und Geschichte. Semiotisierung von Zeit als kulturelle Konstruktion. Sonderheft Kodikas/Code. An International Journal of Semiotics 20.1-2, 1998.
  20. (mit Bernd Janowski und Michael Welker): Gerechtigkeit. Richten und Retten in der abendländischen Tradition und ihren altorientalischen Ursprüngen, München 1998.
  21. (mit Albert Baumgarten und Guy G. Stroumsa), Self, Soul & Body in Religious Experience, Leiden 1998.
  22. (mit A. Assmann): Schleier und Schwelle III: Geheimnis und Neugierde. Archäologie der literarischen Kommunikation V.3, München 1999.
  23. (mit Guy G. Stroumsa), Transformations of the Inner Self in Ancient Religions, Leiden 1999.
  24. (mit Elke Blumenthal), Literatur und Politik im pharaonischen und ptolemäischen Ägypten, BdE 127, Kairo 1999.
  25. (mit Aleida Assmann), Einsamkeit. Archäologie der literarischen Kommunikation VI, München 2000.
  26. (mit Albert I. Baumgarten), Representation in Religion. Studies in Honor of Moshe Barasch, Leiden 2001
  27. La Scienza Egiziana in: Enciclopedia Italiana: Storia della Scienza I, sezione II, Rom 2001, 39-191.
  28. (mit Aleida Assmann), Aufmerksamkeiten, Beiträge zur Archäologie der literarischen Kommunikation VII, München 2001.
  29. Carl Leonhard Reinhold, Die Hebräischen Mysterien oder die älteste religiöse Freymaurerey, Neckargemünd 2001
  30. (mit Martin Bommas), Ägyptische Mysterien? München 2002.
  31. (mit Guy G. Stroumsa), Archiv für Religionsgeschichte 3: Die Ursprünge der Religionswissenschaft im 17. Jh.
  32. Eric Voegelin, Ordnung und Geschichte 1. Die kosmologischen Reiche des Alten Orients – Mesopotamien und Ägypten, München 2002
  33. (mit Rolf Trauzettel), Tod, Jenseits und Identität. Perspektiven einer kulturwissenschaftlichen Thanatologie. Veröffentlichungen des Instituts für Historische Anthropologie 7, Freiburg und München 2002
  34. (mit Aleida Assmann), Hieroglyphen. Stationen einer anderen abendländischen Grammatologie. Archäologie der literarischen Kommunikation VIII, München 2003
  35. (mit Sarah Iles Johnston, general editor, et alii), Religions of the Ancient World. A Guide, Cambridge Mass. 2004
  36. (mit Klaus E. Müller) Der Ursprung der Geschichte. Archaische Kulturen, das Alte Ägypten und das frühe Griechenland, Stuttgart 2005
  37. (mit Franz Maciejewski und Axel Michaels), Der Abschied von den Toten. Trauerrituale im Kulturvergleich, Wallstein: Göttingen 2005
  38. (mit Aleida Assmann), Verwandlungen. Archäologie der literarischen Kommunikation IX, München 2006
  39. (mit Martin Mulsow), Sintflut und Gedächtnis. Erinnern und Vergessen des Ursprungs, München 2006
  40. (mit Aleida Assmann), Vollkommenheit. Archäologie der literarischen Kommunikation X, München 2010
  41. Sigmund Freud, Der Mann Moses und die monotheistische Religion, Stuttgart 2010
  42. (mit Harald Strohm), Magie und Religion, München 2010
  43. (mit Harald Strohm), Herrscherkult und Heilserwartung, München 2010
  44. (mit Harald Strohm), Echnaton und Zarathustra, München 2011
  45. Die Zauberflöte. Ein literarischer Opernbegleiter, Zürich 2012
  46. (mit Harald Strohm), Orakel und Offenbarung, München 2013
  47. (mit Aleida Assmann) Schweigen. Archäologie der literarischen Kommunikation XI, München 2013
  48. (mit Harald Strohm), Homo Religiosus. Vielfalt und Geschichte des religiösen Menschen, München 2014

 

 

Herausgeber der Reihe THEBEN

Mitherausgeber (mit Theo Sundermeier) der Reihe Studien zum Verstehen fremder Religionen

Mitherausgeber der Zeitschriften Klio und Saeculum

 

2. Aufsätze

1."Zur Baugeschichte der Königsgruft von Sidon", in: Archäologi­scher Anzeiger 1963, 690-716

2."Arbeiten im Grab des Basa", in: MDAIK 23, 1968, 20-25

3."Zwei Sonnenhymnen der späten 18.Dyn. in thebanischen Gräbern der Saitenzeit", in: MDAIK 27.1, 1971, 1-33

4."Die Inschrift auf dem äußeren Sarkophagdeckel des Merenptah", in: MDAIK 28.1, 1972, 47-73

5."Palast oder Tempel? Überlegungen zur Topographie und Architek­tur von Amarna", in: JNES 31, 1972, 143-155

6."Die `Häresie' des Echnaton: Aspekte der Amarna-Religion", in:  Saeculum 23, 1972, 109-126

7."Wort und Text. Entwurf einer semantischen Textanalyse", in: Göttinger Miszellen 6, 1973, 9-31

8."Neith spricht als Mutter und Sarg", in: MDAIK 28.2, 1973, 115-139

9."Der literarische Text im alten Ägypten. Versuch einer Be­griffsbestimmung", in: OLZ 69, 1974, 117-126

10."Ägyptologie und Linguistik", in: Göttinger Miszellen 13, 1974, 59-76

11."Flachbildkunst des Neuen Reichs", in: C.Vandersleyen, Das Alte Ägypten (Propyläen Kunstgeschichte 15), Berlin 1975, 304-325

12."Das Bild des Vaters im Alten Ägypten", in: G.Bornkamm, H.G.Gadamer et al., Das Vaterbild in Mythos und Geschichte, Stutt­gart 1976, 12-49, wiederabgedr. in Stein und Zeit. Mensch und Gesellschaft im Alten Ägypten, München 1991, 96-137.

a."L'image du père dans l'ancienne Égypte", in: H.Tellenbach (Hrsg.), L'image du père dans le mythe et l'histoire I (Paris 1983), 24-70 (frz.Übersetzung v.12)

13."Fest des Augenblicks - Verheißung der Dauer. Die Kontroverse der ägyptischen Harfnerlieder", in: Fragen an die al­tägyptische Literatur (Gedenkschrift E.Otto). Wiesbaden 1977, 55-84

14."Die Verborgenheit des Mythos in Ägypten", in: GM 25, 1977, 7-43

15."Textanalyse auf verschiedenen Ebenen: zum Problem der Einheit des Pap.d'Orbiney", in: XIX.Deutscher Orientalistentag, Suppl. ZDMG, Wiesbaden 1977, 1-15

16."Das ägyptische Zweibrüdermärchen (Pap.d'Orbiney)", in: ZÄS 104, 1977, 1-25

17."Eine Traumoffenbarung der Göttin Hathor. Zeugnisse `Persönlicher Frömmigkeit' in thebanischen Privatgräbern der Ra­messidenzeit", in: RdE 30, 1978, 22-50

18."Harfnerlied und Horussöhne. Zwei Blöcke aus dem verschollenen Grab des Bürgermeisters Amenemhet (Theben Nr.163) im Britischen Museum", in: JEA 65, 1979, 54-77

19."Weisheit, Loyalismus und Frömmigkeit", in: E.Hornung, O.Keel (Hrsg.), Studien zu altägyptischen Lebenslehren (Orbis Biblicus et Orient. 28), Fribourg und Göttingen 1979, 11-72

20."Primat und Transzendenz. Struktur und Genese der ägyptischen Vorstellung eines `Höchsten Wesens'", in: W.Westendorf (Hrsg.), Aspekte der spätägyptischen Religion (Göttinger Orientforschungen IV.9), Wiesbaden 1979, 7-40

21."Die `Loyalistische Lehre' Echnatons", in: SAK 8, 1980, 1-32

22."Grundstrukturen der ägyptischen Gottesvorstellungen", in: Bi­blische Notizen 11, 1980, 46-62

23."Erster Vorbericht über Arbeiten des Ägyptologischen Instituts der Universität Heidelberg in thebanischen Gräbern der Ramessiden­zeit", in: MDAIK 36, 1980, 23-32

24."Die Zeugung des Sohnes. Bild, Spiel, Er­zählung und das Problem des ägyptischen Mythos", in: J.A., W.Burkert und F.Stolz, Funktionen und Leistun­gen des Mythos. Drei altorientalische Beispiele (Orbis Biblicus et Orientalis 48), Fribourg und Göttingen 1982, 13-61

25."Ägyptologie als verstehende Wissenschaft. Über die hermeneu­tische Funktion des interdisziplinären Gesprächs", in: Göttinger Miszellen 55, 1982, 13-19

26."Ancient Egyptian Funerary Liturgies" (Vortrag auf dem 3. Intern.Congress of Egypt., Toronto); s. Nr.73.

27."Die Gestalt der Zeit in der ägyptischen Kunst", in: 5000 Jahre Ägypten. Genese und Per­manenz pharaonischer Kunst. Heidelberg 1983, 11-32

28."Schrift, Tod und Identität. Das Grab als Vorschule der Lite­ratur im alten Ägypten", in: Schrift und Ge­dächtnis.  Archäologie der literarischen Kommunikation I. München 1983, 64-93, wiederabgedr. in Stein und Zeit. Mensch und Gesellschaft im Alten Ägypten, München 1991, 169-199.

29.(Mitverf., mit A.Assmann) "Schrift und Gedächtnis", Nachwort zu Schrift und Ge­dächtnis.  Archäologie der literarischen Kommunikation I. München 1983, 265-284

30."Das Doppelgesicht der Zeit im altägyptischen Denken", in: A.Mohler, A.Peisl (Hrsg.), Die Zeit (Schriften der C.F.v.Siemens-Stiftung Nr.6) München 1983, 189-223, wiederabgedr. in Stein und Zeit. Mensch und Gesellschaft im Alten Ägypten, München 1991, 32-58.

31."Königsdogma und Heilserwartung. Politische und kultische Chaosbeschreibungen in ägyptischen Texten", in: D.Hellholm (Hrsg.), Apocalypticism in the Mediterranean World and in the Near East. Tübingen 1983, 345-377

32."Die Rubren der Sinuhe-Erzählung", in: M.Görg (Hrsg.), Fontes atque Pontes (Festschrift H.Brunner). Bamberg 1983, 18-41

33."Die Licht-Theologie des Echnaton und die Idee der Einheit Gottes in Ägypten" (Vortrag auf dem Kongreß Bible et Orientalisme, Colloque de Strasbourg, nicht erschienen)

34."Tod und Initiation im altägyptischen Totenglauben", in: H.P.Duerr (Hrsg.), Sehnsucht nach dem Ursprung (FS. für Mircea Eliade), Frankfurt 1983, 336-359

a."Death and Initiation in the Funerary Religion of Ancient Egypt", in: W.K.Simpson (Hg.), Religion and Philosophy in Ancient Egypt, YES 3, 1989, 135-159. (=Nr.45)

35."Das Dekorationsprogramm der königlichen Sonnenheiligtümer des Neuen Reichs nach einer Fassung der Spätzeit", in: ZÄS 110, 1983, 91-98

36."Ägyptische Kunst - die offene Frage", in: Ruperto Carola 69/70, 1983, 126-132

37."Altägyptische Kunst - Permanenz und Wandel", in: Neue Zürcher Zeitung 15.10.1983

38."Kapellmeister der Pharaonen", in: Ruperto Carola 69, 1983, 133-134

39."Vergeltung und Erinnerung", in: F.Junge (Hrsg.), Studien zu Sprache und Religion Ägyptens (Fs. W.Westendorf), Göttingen 1984, 687-701

40."Krieg und Frieden im Alten Ägypten. Ramses II. und die Schlacht bei Kadesch, in: Mannheimer Forum 83/84, 174-231

41."Ägyptische Religion", in: Evangelisches Kirchenlexikon. Göt­tingen 1984, 68-72

42."Das Grab mit gewundenem Abstieg. Zum Typenwandel des Privat­grabes im Neuen Reich", in: MDIK 40, 1984, 277-290

43."Antrittsrede", in: Jb. der Heidelberger Akademie der Wissen­schaften 1984, 77-81

44."Politik zwischen Ritual und Dogma. Spielräume politischen Handelns im pharaonischen Ägypten", in: Saeculum 35, 1984, 97-114, wiederabgedr. in Stein und Zeit. Mensch und Gesellschaft im Alten Ägypten, München 1991, 238-258.

45."Gibt es eine Klassik in der ägyptischen Literaturge­schichte?", in: XXII. Deutscher Orientalistentag, Suppl. ZDMG 1985, 35- 52

46."Die Entdeckung der Vergangenheit. Innovation und Restauration in der ägyptischen Literaturgeschichte", in: H.U.Gumbrecht, U.Link-Heer (Hrsg.), Epochenschwellen und Epochenstrukturen im Diskurs der Literatur- und Sprachhistorie. Frankfurt 1985, 484-499, wiederabgedr. in Stein und Zeit. Mensch und Gesellschaft im Alten Ägypten, München 1991, 303-313.

47.(Mitverf., mit A.Assmann), "Der Nexus zwischen Überlieferung und Identität. Ein Gespräch über Potentiale und Probleme des Ka­non-Begriffs", in: Jb. des Wissenschaftskollegs zu Berlin 1984/85, 291-302

48."Viel Stil am Nil. Altägypten und das Problem des Kultur­stils", in: H.U.Gumbrecht, K.L.Pfeiffer (Hrsg.), Stil. Geschichten und Funktionen eines kulturwissenschaftlichen Diskurselements, Frankfurt 1986, 518-536

49."Arbeit am Polytheismus. Die Idee der Einheit Gottes und die Entfaltung des theologischen Diskurses in Ägypten", in: H.v.Stietencron (Hrsg.), Theologen und Theologien in verschiedenen Kulturkreisen. Düsseldorf 1986, 46-69

50."241. Stele des Irti-er-tjau", in: E.Feucht, Vom Nil zum Neckar. Kunstschätze Ägyptens aus pharaonischer und koptischer Zeit an der Universität Heidelberg 1986, 111.

51."242. Stele des Pa-di-Idet", in: E.Feucht, Vom Nil zum Neckar. Kunstschätze Ägyptens aus pharaonischer und koptischer Zeit an der Universität Heidelberg 1986, 111f.

52."In der Unterwelt", in: FAZ v.22.2.1986

53."Vom Segen der Repetition", in: FAZ v.30.4.1986

54."Fragmente von Steininschriften" in: E.Feucht, Das Grab des Nefersecheru (THEBEN II) Mainz 1986, 148-153

55."Hierotaxis. Textkonstitution und Bildkomposition in der ägyptischen Kunst und Literatur", in: J.Osing, G.Dreyer (Hrsg.), Form und Mass.  Beiträge zu Sprache, Literatur und Kunst des alten Äypten (Fs. Gerhard Fecht), Wiesbaden 1987, 18-42

56."Sepulkrale *Selbstthematisierung im alten Ägypten", in: A.Hahn, V.Kapp (Hrsg.), Selbstthematisierung und Selbstzeugnis: Bekenntnis und Geständnis, Frankfurt 1987, 208-232

57."Zum Geleit", in: Problems and Prio­rities in Egyptian Archaeology, London 1987, 9-10

58."Priorität und Interesse. Das Problem der Ramessidischen Be­amtengräber", in: Problems and Prio­rities in Egyptian Archaeology, London 1987, 31-42

59.(Mitvf., mit A.Assmann), "Kanon und Zensur", in: Kanon und Zensur. Archäologie der literarischen Kommunikation II. München 1987, 7-27

60."Die Hieroglyphe Mensch", in: FAZ v.28.3.1987

61."Die Zeit Hatschepsuts und Thutmosis' III. in religionsge­schichtlicher Sicht", in: Ägyptens Aufstieg zur Weltmacht (Aus­stellung Hildesheim), Mainz 1987, 47-55

62."Der Einbruch der Geschichte. Die Wandlung des Gottes- und Weltbegriffs im Alten Ägypten", in: FAZ Nr.265, 14.11.1987, wiederabgedr. in Stein und Zeit. Mensch und Gesellschaft im Alten Ägypten, München 1991, 288-302.

63."Ikonographie der Schönheit im alten Ägypten", in: Th.Stemmler, Schöne Frauen- schöne Männer: literarische Schönheitsbeschreibungen. 2.Kolloquium der Forschungsstelle für europäische Literatur des Mittelalters, Mannheim 1988, 13-32

64."Egypte ancienne - la mémoire monumentale", in: Ph.Gignoux (Hrsg.), La commémoration, Colloque du Centenaire, Bibliothèque des Hautes Études, Sciences religieuses, vol.XCI, Louvain-Paris 1988, 47-56

65."Kollektives Gedächtnis und kulturelle Identität", in: Kultur und Ge­dächtnis. Frankfurt 1988, 9-19.

66."Stein und Zeit. Das monumentale Gedächtnis der altägypti­schen Kultur", in: Kultur und Ge­dächtnis. Frankfurt 1988, 87-114.

67.(Mitvf., mit A.Assmann), "Schrift, Tradition, Kultur", in: W.Raible (Hrsg.), Zwischen Festtag und Alltag (Scriptoralia 6, Tübingen 1988), 25-49.

68."Im Schatten junger Medienblüte. Ägypten und die Materialität des Zeichens", in: H.U.Gumbrecht, K.L.Pfeiffer (Hrsg.), Materiali­tät der Kommunikation, Frankfurt 1988, 141-160, wiederabgedr. in Stein und Zeit. Mensch und Gesellschaft im Alten Ägypten, München 1991, 76-95.

69."Der schöne Tag. Sinnlichkeit und Vergänglichkeit im altägyptischen Fest", in: W.Haug, R.Warning (Hgg.), Das Fest (Poetik und Hermeneutik XIV), München 1989, 3-28, wiederabgedr. in Stein und Zeit. Mensch und Gesellschaft im Alten Ägypten, München 1991, 200-237..

70."State and Religion in the New Kingdom", in: W.K.Simpson (Hg.), Religion and Philosophy in Ancient Egypt, YES 3, 1989, 55-88.

71."Ikonologie der Identität. Vier Stilkategorien der ägypti­schen Bildniskunst", in: M.Kraatz, J.Meyer zur Capellen, D.Seckel (Hrsg.), Das Bildnis in der Kunst des Orients, Stuttgart 1990, 17-43, wiederabgedr. in Stein und Zeit. Mensch und Gesellschaft im Alten Ägypten, München 1991, 138-168.

72."Die Macht der Bilder. Rahmenbedingungen ikonischen Handelns im Alten Ägypten", in:  Genres in Visual Representations, Visible Religion VII, 1990, 1-20

73."Egyptian Mortuary Liturgies", in: S.I.Groll (Hg.), Studies in Egyptology, Presented to Miriam Lichtheim, Jerusalem 1990, 1-45.

74.(Mitvf., mit Aleida Assmann) "Kultur und Konflikt. Aspekte einer Theorie des unkommunikativen Handelns", in: J.A., D.Harth (Hrsg.), Kultur und Konflikt, es 1612, Frankfurt 1990, 11-48.

75."Die Ägyptologie im Kontext der Geisteswissenschaften und die Krise der kleinen Fächer", in: W.Prinz, P.Weingart (Hrsg.),  Die sog. Geisteswissenschaften: Innenansichten, Frankfurt 1990, 335-49.

76."Guilt and Remembrance. On the Theologization of History in the Ancient Near East", in: History and Memory 2.1, 1990, 5-33..

77."Integration als Schicksal. Zur Lage der kleinen Fächer an ostdeutschen Universitäten einst und jetzt", in: FAZ Nr. 263, 10.Nov.1990, S. 27.

78.(Mitverf.) Das Gestern im Heute. Medien und soziales Gedächtnis. Funkkolleg Medien und Kommunikation. Konstruktionen von Wirklichkeit, Studieneinheit 11 Studienbrief 5, Weinheim und Basel 1990, 41-82

79.(Mitverf.) "Einleitung: Schrift - Kognition - Evolution. Eric A.Havelock und die Technologie kultureller Kommunikation", in: E.A.Havelock, Die Schriftrevolution im antiken Griechenland, Weinheim 1990, 1-36

80."Der leidende Gerechte im alten Ägypten. Zum Konfliktpotential der altägyptischen Religion", in: C.Elsas, H.G.Kippenberg, Hgg., Loyalitätskonflikte in der Religionsgeschichte, Fs Colpe, Würzburg 1990, 203-224.

81."Weisheit, Schrift und Literatur im alten Ägypten", in: A.Assmann (Hrsg.), Weisheit, München 1991, 475-500.

82."Magische Weisheit. Wissensformen im ägyptischen Kosmotheismus", in: A.Assmann (Hrsg.), Weisheit, München 1991, 241-258, wiederabgedr. in Stein und Zeit. Mensch und Gesellschaft im Alten Ägypten, München 1991, 59-75.

83."Gebrauch und Gedächtnis. Die zwei Kulturen des pharaonischen Ägypten", in: D.Harth, A.Assmann (Hrsg.), Kultur als Lebenswelt und Monument, Frankfurt 1991, 135-152, wiederabgedr. in Stein und Zeit. Mensch und Gesellschaft im Alten Ägypten, München 1991, 16-31.

84."Die Katastrophe des Vergessens. Das Deuteronomium als Paradigma kultureller Mnemotechnik", in: A.Assmann, D.Harth (Hrsg.), Mnemosyne, Frankfurt 1991, 337-355.

85."Sagesse et écriture dans l'Ancienne Égypte", in: G. Gadoffre (Hrsg.), Les sagesses du monde, Paris 1991, 43-58.

86."Das ägyptische Prozessionsfest", in: J.Assmann, Th.Sundermeier (Hrsg.), Das Fest und das Heilige. Religiöse Kontrapunkte zur Alltagswelt, Studien zum Verstehen fremder Religionen 1, Gütersloh 1991, 105-122.

87."Ägyptische Hymnen und Gebete", in: O.Kaiser (Hg.), Texte aus der Umwelt des Alten Testaments, Bd. II, Lfrg. 6: Lieder und Gebete II, Gütersloh 1991, 827-928.

88."Der zweidimensionale Mensch. Das Fest als Medium des kollektiven Gedächtnisses", in: J.Assmann, Th.Sundermeier (Hrsg.), Das Fest und das Heilige. Kontrapunkte des Alltags, Studien zum Verstehen fremder Religionen 1, Gütersloh 1991, 13-30.

89."Der Sonnenhymnus des Echnaton", In: Echnaton Sonnenhymnus, Nachdichtung von Ralph Mohnnau. Mit drei Originallithographien und Papierarbeiten von Wol Müller. Alpha Presse, Frankfurt und  S'Art S.A., Palme de Mallorca 1991, Beilage.

90."Große Texte ohne eine Große Tradition. Ägypten als vorachsenzeitliche Kultur", in: S.N.Eisenstadt (Hrsg.), Kulturen der Achsenzeit. Ihre institutionelle und kulturelle Dynamik, 3 Bde, Frankfurt 1992 (stw 930), Teil 3, 245-280.

91."Semiosis and Interpretation in Ancient Egyptian Ritual", in: S. Biderstein, B.-A. Scharfstein (Hrsg.), Interpretation in Religion (Philosophy and Religion 2), Leiden 1992, 87-110.

92.Akhanyati's Theology of Light and Time. Proceedings of the Israel Academy of Sciences and Humanities, VII 4, Jerusalem 1992, 143-176.

93."Inscriptional Violence and the Art of Cursing. A Study on Performative Writing", in: Stanford Literature Review Spring 1992, 43-65

94."Ein Gespräch im Goldhaus über Kunst und andere Gegenstände", in: Gegengabe. Festschrift für Emma Brunner-Traut, hg.v. I.Gamer-Wallert u. W. Helck, Tübingen 1992, 43-60.

95."Frühe Formen politischer Mythomotorik. Fundierende, kontrapräsentische und revolutionäre Mythen", in: D.Harth, J.Assmann (Hrsg.), Revolution und Mythos, Frankfurt 1992, 39-61.

96."Egyptian Literature", in: D.N.Freedman (Hrsg.), The Anchor Bible Dictionary II, New York etc. 1992, 377-390.

97."Text und Kommentar", in: Ruperto Carola 44, Heft 85, 1992, 135-144.

98."Der Tempel der ägyptischen Spätzeit als Kanonisierung kultureller Identität", in: J.Osing, E.K.Nielsen (Hgg.), The Heritage of Ancient Egypt, Studies in Honor of Erik Iversen, The Carsten Niebuhr Institute of Ancient Near Eastern Studies 13,  Copenhagen 1992, 9-25..

99.Sentimental Journey zu den Wurzeln Europas. Zu Martin Bernals Black Athena, in: Merkur 522, Sept./Okt. 1992, 921-931.

100."When Justice fails: Jurisdiction and Imprecation in Ancient Egypt and the Near East", in: Journal of Egyptian Archaeology 78, 1992, 149-162.

101."Zur Geschichte des Herzens im alten Ägypten", in: J.A., Theo Sundermeier (Hrsg.), Die Erfindung des Inneren Menschen. Studien zur religiösen Anthropologie, Gütersloh 1993, 81-112.

102."Vorwort", ibd., 9-11.

103."Neues Bild des Neuen Reichs: Funde in Beamtengräbern verändern das Bild der ägyptischen Religionsgeschichte", in: Ruperto Carola. Forschungsmagazin der Universität Heidelberg 1/93, 4-9

104.(zus. mit Aleida Assmann) "Schrift", für: Historisches Wörterbuch der Philosophie, hg.v. J.Ritter und K.Gründer, Bd.8 (R-Sc), Basel 1993, 1417-1429

105.(zus. mit Aleida Assmann und W.D.Hartwich) "Nachwort", in: Jacob Taubes, Die politische Theologie des Paulus, 143-181.

106."Literatur und Karneval im Alten Ägypten", in: S. Döpp (Hrsg.), Karnevaleske Phänomene in antiken und nachantiken Kulturen und Literaturen, Bochumer Altertumswissenschaftliches Colloquium Bd.13 (Stätten und Formen der Kommunikation im Altertum I), Trier 1993, 31-57.

107."Altorientalische Fluchinschriften und das Problem performativer Schriftlichkeit. Vertrag und Monument als Allegorien des Lesens", in: H.U.Gumbrecht, K.L.Pfeiffer (Hrsg.), Schrift (München 1993), 233-256.

108.(mit Aleida Assmann) "Die Geisteswissenschaften - Organ und Korrektiv des kulturellen Gedächtnisses", in: D.Lindau-Bank (Hrsg.), Tanzende Sterne. Festschrift für Philipp Wambolt, Berlin 1993, 37-66.

109.(mit S.Grunert und W.F.Reineke), "Bericht über die Arbeitstagung "Die Zukunft des Altägyptischen Wörterbuchs" vom 2.-5.9.1992 in Berlin", in: Mitteilungen aus der Arbeit am Wörterbuch der Ägyptischen Sprache, Berlin 1993, 5-20.

110."Folgerungen für die Zukunft", in: "Bericht über die Arbeitstagung "Die Zukunft des Altägyptischen Wörterbuchs" vom 2.-5.9.1992 in Berlin", in: Mitteilungen aus der Arbeit am Wörterbuch der Ägyptischen Sprache, Berlin 1993, 21-24.

111."Politisierung durch Polarisierung. Zur impliziten Axiomatik altägyptischer Politik", in: K.Raaflaub (Hrsg.), Anfänge politischen Denkens in der Antike, Schriften des Historischen Kollegs, Kolloquien 24, München 1993, 13-28.

112."Zugehörigkeit und Fremdheit im alten Ägypten", in: Basler Magazin (Politisch-kulturelle Wochenend-Beilage der Basler Zeitung), 284 Nr. 47, 4. 12. 93, S.7.

113."Verkünden und verklären - Grundformen hymnischer Rede im Alten Ägypten", in: W.Burkert, F.Stolz (Hrsg.), Hymnen der Alten Welt im Kulturvergleich, OBO 131, Freiburg/Schweiz, Göttingen 1994, 33-58.

114."Lesende und nichtlesende Gesellschaften", in: Forschung&Lehre (MittHV) 1 Heft 1, Februar 1994, 28-31. Wiederabgedr. in: Almanach. Ein Lesebuch (hr. v. Deutschen Hochschulverband e.V.) Bonn 1994, 7-12.

115."Zitathaftes Leben. Thomas Mann und die Phänomenologie der kulturellen Erinnerung", in: Thomas Mann Jahrbuch Bd.6 (Hg. E.Heftrich und H.Wysling), 1993 [1994], 133-58.

116."Zeit der Erneuerung, Zeit der Rechenschaft: Mythos und Geschichte in frühen Kulturen", in: J.Huber, A.M.Müller (Hrsg.), »Kultur« und »Gemeinsinn«, Interventionen 3, Basel-Frankfurt 1994, 171-194.

117.(mit Aleida Assmann), "Das Gestern im Heute. Medien und soziales Gedächtnis", in: K.Merten/S.J.Schmidt/S.Weischenberg (Hrsg.), Die Wirklichkeit der Medien. Eine Einführung in die Kommunikationswissenschaft, Opladen 1994, 114-140.

118."Der Mensch im Zentrum. Ein Jacob Taubes Zentrum für Religiöse Anthropologie in Israel", in: RNZ v. 22.3.1994.

119."Die gespaltene Welt. Ägyptertum und Pessimismus", in: GM 140, 1994, 93-100.

120."Die Verbannung der Götter durch den All-Einen", in: Damals 5/94, 37f.

121."Zur Spannung zwischen Poly- und Monotheismus", in: Bibel und Kirche 49.2, 1994 (Der Eine Gott und die Götter), 78-81.

122."Vertikaler Sozialismus. Solidarität und Gerechtigkeit im altägyptischen Staat", in: R.Faber (Hsrg.), Sozialismus in Geschichte und Gegenwart, Würzburg 1994, 45-60.

123."Ocular Desire in a Time of Darkness. Urban Festivals and Divine Visibility in Ancient Egypt", in: Torat ha-Adam (Jahrbuch für Religiöse Anthropologie/Yearbook of Religious Anthropology) 1, 1994, 13-29.

124."Unsichtbare Religion und Kulturelles Gedächtnis", in: R. Sprondel (Hrsg.), Die Objektivität der Ordnungen und ihre kommunikative Konstruktion (Fs. Luckmann), Frankfurt 1994, stw 1140, 404-421.

125."Ancient Egypt and the Materiality of the Sign" (= Nr.68), in: H.U.Gumbrecht, K.L.Pfeiffer (Hrsg.), Materialities of Communication, transl.by William Whobrey, Stanford 1994, 15-31.

126."Individuum und Person. Zur Geschichte des Herzens im Alten Ägypten", in: G.Boehm, E.Rudolph (Hrsg.), Individuum. Probleme der Individualität in Kunst, Philosophie und Wissenschaft, Stutgart 1994, 185-220. (Vgl. Nr.101)

127."Solar Discourse. Ancient Egyptian Ways of World-Reading", in: Deutsche Vierteljahresschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 68, 1994, 107-122.

128."Das Jacob Taubes Zentrum für Religiöse Anthropologie - Neues Minerva-Zentrum an der Bar-Ilan Universität", in: Bar-Ilan Universität Ramat-Gan, Israel. Zeitschrift der Repräsentanz für Deutschland, Luxemburg, Österreich und der (sic) Schweiz Nr.6, Herbst 1994, 44-45 (= 118).

129."Der Amunshymnus des Papyrus I 344, verso", in: Orientalia N.S. 63, 1994, 98-110.

130."Die Verschriftlichung rechtlicher und sozialer Normen im Alten Ägypten", in: H.J.Gehrke (Hg.), Rechtskodifizierung und soziale Normen im inmterkulturellen Vergleich, Scriptoralia 66, Tübingen 1994, 61-85.

131."Glück und Weisheit im Alten Ägypten", in: A.Bellebaum (Hrsg.), Vom guten Leben. Glücksvorstellungen in Hochkulturen, Berlin 1994, 17-57.

132."Zur Ästhetik des Geheimnisses. Kryptographie und Kalligraphie im alten Ägypten", in: Susi Kotzinger, Gabriele Rippl (Hrsg.), Zeichen zwischen Klartext und Arabeske, Intern.Forsch. zur allg.u.Vergl. Lit.Wiss. 7, 1994, 175-186.

133.„Das göttliche Richtertum und die Lesbarkeit der Geschichte.“ Rez. J.Gw.Griffiths, The Divine Verdict. A Study of divine Judgement in the Ancient Religions in: Discussions in Egyptologgy 30, 1994, 5-16.

134."Spruch 23 der Pyramidentexte und der Schutz Pharaos vor Herz und Mund seiner Feinde",  in: Cathérine Berger, Gisèle Clerc und Nicolas Grimal (Hgg.), Hommages à Jean Leclant vol.1, Études pharaoniques, Kairo 1994, 45-60.

135.Fünf Wege zum Kanon. Tradition und Schriftkultur im alten Israel und frühen Judentum", in: Christoph Nyiri (Hrsg.), Tradition. Proceedings of an international research workshop at IFK, Vienna 10-12 June 1994, Wien 1995, 45-60 (s.a. 226 und 336).

136."Die ägyptische Schriftkultur", in: H. Günther und Otto Ludwig (Hrsg.), Schrift und Schriftlichkeit/Writing and its Use: Ein interdisziplinäres Handbuch internationaler Forschung..., 1.Halbband, Berlin und New York 1994, 472-491.

137."Erinnern um dazuzugehören. Kulturelles Gedächtnis, Zugehörigkeitsstruktur und normative Vergangenheit", in: K. Platt und M.Dabag (Hrsg.), Generation und Gedächtnis. Erinnerungen und kollektive Identitäten, Opladen 1995, 51-75.

138."Ägypten und die Legitimierung des Tötens. Ideologische Grundlagen politischer Gewalt im Alten Ägypten", in: H.v.Stietencron, J.Rüpke (Hrsg.), Töten im Krieg, Veröffentlichungen des Instituts für Historische Anthropologie E.V. Bd. 7, Freiburg 1995, 57-86.

139."Die Erzählbarkeit der Welt. Bedingungen für die Entstehung von Geschichte im alten Orient", in: Wolfgang Reinhard (Hrsg.), Die fundamentalistische Revolution. Partikularistische Bewegungen der Gegenwart und ihr Umgang mit der Geschichte, Freiburg 1995, 49-68.

140."Geheimnis, Gedächtnis und Gottesnähe. Zum Strukturwandel der Grabsemantik und der Diesseits-Jenseits-Beziehungen im Neuen Reich", in: Jan Assmann et alii (Hrsg.), Thebanische Beamtennekropolen, SAGA 12, Heidelberg 1995, 281-293.

141."Einleitung", in: ibid., 1-8.

142.In memoriam Sigrid Eisermann, in: ibid., vii.

143."Vorwort", in: Francois René Herbin, Le livre de parcourir l'éternité, Orientalia Lovanensia Analecta 58, 1994, v-viii.

144."Das Grab als Heiliger Ort", in: Ruperto Carola: Forschungsmagazin der Universität Heidelberg 4/94, 4-8.

145."Unio liturgica. Die kultische Einstimmung in götterweltlichen Lobpreis als Grundmotiv "esoterischer" Überlieferung im alten Ägypten", in: H.G.Kippenberg/G.Stroumsa (eds.), Secrecy and Concealment. Studies in the History of Mediterraneans and Near Eastern Religions, Leiden 1995, 37-60.

146."Text und Kommentar. Einführung", in: J.A., Burkhard Gladigow (Hrsg.), Text und Kommentar, München 1995, 9-34.

147."Altägyptische Kultkommentare", in: J.A., Burkhard Gladigow (Hrsg.), Text und Kommentar, München 1995, 93-110.

148."Heiden: der religiöse Unterschied", in: Merkur 558/559, 1995, 957-962.

149."Kulturelle Texte im Spannungsfeld von Mündlichkeit und Schriftlichkeit", in: Andreas Poltermann (Hrsg.), Literaturkanon - Medienereignis - Kultureller Text. Formen interkultureller Kommunikation und Übersetzung, Berlin 1995, 270-292.

150."Kulturelles Gedächtnis als normative Erinnerung. Das Prinzip 'Kanon' in der Erinnerungskultur Ägyptens und Israels", in: Otto Herhard Oexle (Hrsg.), Memoria als Kultur, Veröffentlichungen des Max Planck Instituts für Geschichte 121, Göttingen 1995, 95-115.

151."Die Unschuld des Kindes. Eine neue Deutung der Nachschrift von CT spell 228", in: Terence du Quesne (Hrsg.), Hermes Aegyptiacus. Egyptological studies for BH Stricker, DE Publications, Special Number 2, Oxford 1995, 19-26.

152."Totengedenken als kulturelles Gedächtnis", in: Rainer Beck, Der Tod. Ein Lesebuch von den letzten Dingen, München 1995, 15-19

153."Die Idee des Totengerichts", in: Rainer Beck, Der Tod. Ein Lesebuch von den letzten Dingen, München 1995, 38-41

154."Le temple égyptien et la distinction entre le dedans et le dehors", in: Le temple, lieu du conflit. Actes du colloque de Cartigny 1988. Centre d'Etude du Proche-Orient Ancien (CEPOA), Cahier 7, Leuven: Edition Peeters, 1995, 13-34.

155."Collective Memory and Cultural Identity", trans. John Czaplicka, in: New German Critique 65, 1995, (Cultural History/Cultural Studies), 125-133.

156."Amun", in: Karel van der Toorn, Bob Becking, Pieter W. van der Horst (Hgg.), Dictionary of Deities and Demons in the Bible (DDD), Leiden 1995, 47-54.

157."Isis", in: Karel van der Toorn, Bob Becking, Pieter W. van der Horst (Hgg.), Dictionary of Deities and Demons in the Bible (DDD), Leiden 1995, 855-860.

158."Neith", in: Karel van der Toorn, Bob Becking, Pieter W. van der Horst (Hgg.), Dictionary of Deities and Demons in the Bible (DDD), Leiden 1995, 1159-1163.

159."Re", in: Karel van der Toorn, Bob Becking, Pieter W. van der Horst (Hgg.), Dictionary of Deities and Demons in the Bible (DDD), Leiden 1995, 1301-1307.

160.„Yehova-Isis: The Mysteries of Egypt and the Quest for Natural Religion in the Age of Enlightenment“, in: I.A.Bierman (Hg.), Egypt and the Fabrication of European Identity, UCLA Near East Center, Colloquium Series, Los Angeles 1995, 35-83. (=Nr. 269)

161."Ancient Egyptian Antijudaism - a case of distorted memory", in: D.L.Shacter, J.T.Coyle, G.D.Fischbach, M.M.Mesulam, & L.E.Sullivan (eds.), Memory Distortion, Cambridge, MA 1996, 365-376.

162."Translating Gods. Religion as a factor of cultural (in)translatability", in: S. Budick, W. Iser (Hrsg.) Translatability of Cultures. Figurations of the Space Between, Stanford 1996, 25-36. Wieder abgedruckt in Hent de Vries (Hrsg.), Religion. Beyond a Concept, New York 2008, 139-149.

163."Denkformen des Endes in der altägyptischen Welt", in: Karlheinz Stierle und Rainer Warning (Hrsg.), Das Ende. Figuren einer Denkform, Poetik und Hermeneutik XVII, München 1996, 1-31.

164."Zum Konzept der Fremdheit im alten Ägypten", in: Meinhard Schuster (Hrsg.), Die Begegnung mit dem fremden. Wertungen und Wirkungen in Hochkulturen vom Altertum bis zur Gegenwart, Colloquium Rauricum 4, Stuttgart und Leipzig 1996, 77-99.

165."Distinctions dangereuses. Zu einem Buch von Maurice Olender", in: Merkur 50/7, Juli 1996, 625-630.

166."Die Wende der Weisheit im Alten Ägypten", in: B. Janowski (Hg.), Weisheit außerhalb der kanonischen Weisheitsschriften, Veröffentlichungen der wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie Bd. 10, Gütersloh 1996, 20-38.

167."Spruch 62 der Sargtexte und die ägyptischen Totenliturgien", in: Harco Willems (Hrsg.), The World of the Coffin Texts. Proceedings of the Symposium Held on the Occasion of the 100th Birthday of Adriaan de Buck, Leiden, December 17-19, 1992, Leiden 1996, 17-30.

168."Kulturelle und literarische Texte", in: Antonio Loprieno (Hrsg.), Ancient Egyptian Literature. History and Forms, Leiden 1996, 59-82

169."Der literarische Aspekt des ägyptischen Grabes und seine Funktion im Rahmen des 'monumentalen Diskurses'", in: ibd., 97-104.

170."Verkünden und Verklären. Grundformen hymnischer Rede im Alten Ägypten", in: ibd., 313-334.

171.„Exodus und Amarna. Der Mythos der ‚Aussätzigen‘ als verdrängte Erinnerung der Aton-Religion“, in: Elisabeth Staehelin, Betrand Jaeger (Hg.), Ägypten-Bilder, OBO 150, Fribourg und Göttingen 1997, 11-34.

172."The Mosaic Distinction: Israel, Egypt, and the Invention of Paganism", in: Representations 56, 1996, 48-67.

173."Erlösung durch Rechtfertigung. Altägyptische Todesvorstellungen", in: Constantin von Barloewen (Hrsg.), Der Tod in den Weltkulturen und Weltreligionen, München 1996, 137-160.

174.(mit Aleida Assmann und Wolf-Daniel Hartwich), "Einleitung", in: Jacob Taubes, Vom Kult zur Kultur. Bausteine zur Kritik der historischen Vernunft, München 1996, 7-41.

175."Des divinités cosmiques et salvatrices", in: Le monde de la Bible 102, Janvier-Février 1997, 25-27

176."Der Rest ist Schweigen. Jack Miles' Biographie Gottes", in: Merkur 574, Januar 1997, 58-64.

177."Preservation and Presentation of Self in Ancient Egyptian Portraiture", in: Peter Der Manuelian, ed., Studies in Honor of William Kelly Simpson, Boston 1996 [1997], 55-81.

178."Re-Membering. Konnektives Gedächtnis und jüdisches Erinnerungsgebot", in: Michael Wermke (Hrsg.), Die Gegenwart des Holocaust. 'Erinnerung' als religionspädagogische Herausforderung, Münster 1997, 23-46.

179."Israel und Ägypten - Grenzen auf der Landkarte der Erinnerung", in: Markus Bauer, Thomas Rahn (Hgg.), Die Grenze. Begriff und Inszenierung, Berlin 1997, 91-102.

180."Praktiken des Übersetzens und Konzepte von Toleranz im Alten Orient und in der hellenistisch-römischen Antike", in: Alois Wierlacher (Hrsg.), Kulturthema Toleranz. Zur Grundlegung einer interdisziplinären und interkulturellen Toleranzforschung, München 1996 [1997], 283-306.

181."Heilige Schriftzeichen - die Hieroglyphen", in: Brockhaus. Die Bibliothek. Kunst und Kultur, Bd. 1, Von der Höhlenkunst zur Pyramide, Leipzig und Mannheim, 1997, 584-589.

182."Reise in die Ewigkeit - Totenkult und Jenseitsvorstellungen",in: ibd., 599-604

183."Isis und Osiris - die ägyptische Götterwelt", in: ibd., 604-609.

184."Die Kosmogonien - Zum Weltbild der Ägypter" in: ibd., 610-615.

185."Tempelkult, Feste und Riten", in: ibd., 630-635.

186."Der ägyptische Kalender", in: ibd., 640-645.

187."Die notwendige Kunst der Medizin und die Magie",in: ibd., 645-650.

188."Weisheit und Erbauung", in: ibd., 650-655.

189."Die Frau in der Gesellschaft", in: ibd., 655-660.

190."Der Sonnenhymnus des Königs Echnaton", in: ibd., 665-670.

191."Die Kultur Ägyptens - ein Geschenk des Nils?", in: ibd., 682-690.

192."Vorwort",·in: J.A., T. Sundermeier (Hgg.), Schuld, Gewissen und Person. Studien· zur· Geschichte· des· inneren· Menschen,·Gütersloh·1997,·9-13.¶

193."Eine·liturgische· Inszenierung des Totengerichts aus dem Mittleren Reich. Altägyptische Vorstellungen von Schuld, Person und künftigem Leben",  in: J.A., T. Sundermeier  (Hgg.), Schuld,Gewissen und Person. Studien zur Geschichte des inneren Menschen, Gütersloh 1997, 27-63.

194."Rezeption  und   Auslegung  in Ägypten.  Das  `Denkmal memphitischer Theologie' als Auslegung der heliopolitanischen Kosmogonie", in: R. G. Kratz, Th. Krüger (Hgg.), Rezeption und Auslegung im Alten Testament  und  in  seinem  Umfeld, Freiburg/Schweiz1997, 125-139.

195."Religion im Zeitalter Ramses' II.", in: Ramses II., König und Gott. Welt und Umwelt der Bibel 5., 2.Jg., 3.Quartal 1997, 23-25.

196."Einleitung", in: Wolf-Daniel Hartwich, Die Sendung Moses: von der Aufklärung bis Thomas Mann, München 1997, 9-16.

197."Ägypten als Argument. Rekonstruktion der Vergangenheit und Religionskritik im 17. und 18. Jahrhundert", in: Historische Zeitschrift 264, 1997, 561-585.

198."Ägypten als Argument. Rekonstruktion der Vergangenheit und Religionskritik im 17. und 18. Jahrhundert. Zusammenfassung", in: Stefan Weinfurter und Frank M. Siefarth (Hrsg.), Geschichte als Argument. 41. Deutscher Historikertag in München 17. bis 20. September 1996, Berichtband, München 1997, 323f.

199."Der Name Gottes und das Problem interkultureller Übersetzbarkeit", in: Carola Hilfrich-Kunjappu, Stéphane Mosès (Hrsg.), Zwischen den Kulturen. Theorie und Praxis des interkulturellen Dialogs, conditio Judaica 20, Tübingen 1997, 47-64.

200."Das ägyptische Chronotop. Zeit und Geschichte im alten Ägypten", in: Kulturwoche Universität Kairo-Ulm, Vom Alten Ägypten zur Kultur und Wissenschaft unserer Tage (Hg. W. Pechold), Ulm 1997, 82-89.

201.(mit Aleida Assmann), "Das Geheimnis und die Archäologie der literarischen Kommunikation. Einführende Bemerkungen", in: Schleier und Schwelle I: Geheimnis und Öffentlichkeit. Archäologie der literarischen Kommunikation V,1, München 1997, 7-16.

202."Zur Ästhetik des Geheimnisses. Kryptographie als Kalligraphie im alten Ägypten", in: Schleier und Schwelle I: Geheimnis und Öffentlichkeit. Archäologie der literarischen Kommunikation V,1, München 1997, 313-327.

203."Magic and Theology in ancient Egypt", in: Hans Kippenberg, Peter Schäfer (Hrsg.), Envisioning Magic. A Princeton Seminar & Symposium, Leiden 1997, 1-18

204."Ägypten und die biblische Religion", in: Kurfürst Friedrich Gymnasium Heidelberg, Jahresbericht 1996/97, 173-183.

205."Moses und Echnaton", in: Dialog. Zeitschrift Deutsch-Ägyptischer Gesellschaften, H. 3/4, 1997, 29-48.

206."Immanuel Kant und Friedrich Schiller über Isis und das Erhabene", in: Talismane. Fs. Klaus Heinrich, hg. Sigrun Anselm und Caroline Neubaur, Basel-Frankfurt/M. 1998, 102-113.

207."Moses und Echnaton: Religionsstifter im Zeichen der Wahrheit", in: Religion und Wahrheit. Religionsgeschichtliche Studien (Fs. Gernot Wießner), Wiesbaden 1998, 33-44.

208."Der ägyptische Chronotop. Zeit und Geschichte im alten Ägypten", in: Kult, Kalender und Geschichte, Sonderheft Kodikas/Code 20.1-2, 1998, 25-38.

209."Monothéismes de l'Egypte ancienne", in: Naissance de dieu. Enquête sur le monothéisme, Le monde de la bible, 110, April 1998, 22-26 (frz. Übersetzung von Nr. 225)

210.„Mono-, Pan-, and Cosmotheism: Thinking the One in Egyptian Theology“, in:ORIENT (The Society for Near Eastern Studies in Japan) XXXIII, 1998, 130-149

211.„Schuld und Unschuld des Vergessens“, in: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 23, 1998, 191-203.

212.„Das Grab als ‘moralische Anstalt’“, in: Forschung. Mitteilungen der DFG 1-2, 1998, 8-11.

213.„Ein Wiener Kanopentext und die Stundenwachen in der Balsamierungshalle“, in: Jac.van Dijk (Hg.), Essays on Ancient Egypt in Honour of Herman te Velde, Groningen 1997 [1998], 1-8.

214.„Gottesbeherzigung. ‘Persönliche Frömmigkeit’ als Religiöse Strömung der Ramessidenzeit“, in: L’Impero Ramesside. Convegni Internazionale in Onore di Sergio Donadoni, Vicino Oriente - Quaderno I, Rom 1997 [1998], 17-44.

215.„Schrift und Kult“, in: Manfred Faßler, Wulf Halbach (Hrsg.), Geschichte der Medien, UTB 1984, München 1998, 55-82.

216.(mit Aleida Assmann) „Mythos“, in: Handwörterbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe IV, hg. Hubert Cancik et al., Stuttgart 1998, 179-200.

217.A Dialogue between Self and Soul: Papyrus Berlin 3024, in: Albert Baumgarten et al., Self, Soul and Body, Leiden 1998, 384-403.

218.Die Erzählbarkeit der Welt. Bedingungen für die Entstehung von Geschichte im alten Orient, in: Jörn Rüsen, Michael Gottlob und Achim Mittag (Hgg.), Die Vielfalt der Kulturen, Frankfurt 1998, 379-398. (rev. Fassung von Nr. 139).

219.Sammlerin Isis: Einbalsamieren, Beleben, Erinnern, in: Aleida Assmann/Monika Gomille/Gabriele Rippl (Hgg.), Sammler — Bibliophile — Exzentriker, Tübingen 1998, 21-36.

220.Gij zult geen beelden maken. De betekenis en context van het tweede gebod, in: Nexus 21, 1998, 123-137.

221.„Der Ort des Toten“, in: Heike Guksch und Daniel Polz (Hgg.), Stationen. Beiträge zur Kulturgeschichte Ägyptens, Mainz 1998, 235-245.

222."Der Schleier der Isis. Zur Gedächtnisgeschichte des Abendlandes", in: Lettre International 43 IV.Vj./98, 50-53.

223.(mit Adalbert Reif) "Stimmen der Hieroglyphe. Das Echo des Alten Ägypten" (Interview), in: Lettre International 43 IV.Vj./98, 54-57.

224.„Ägyptische Geheimnisse: Arcanum und Mysterium in der  ägyptischen Religion“, in: Aleida und Jan Assmann (Hgg.), Schleier und Schwelle II: Geheimnis und Offenbarung. Archäologie der literarischen Kommunikation V.2, München 1998, 15-41.

225.(mit Aleida Assmann), „Geheimnis und Offenbarung“, in: Aleida und Jan Assmann (Hgg.), Schleier und Schwelle II: Geheimnis und Offenbarung. Archäologie der literarischen Kommunikation V.2, München 1998, 7-14.

226.„Richten und Retten“, in: J. Assmann (Hg.) Gerechtigkeit, München 1998, 9-35

227."In Bilder verstrickt. Bildkult, Idolatrie und Kosmotheismus in der Antike", in: Reinhold Bernhardt, Ulrike Link-Wieczorek (Hg.), Metapher und Wirklichkeit. Die Logik der Bildhaftigkeit im Reden von Gott, Mensch und Natur, Göttingen 1999, 73-88.

228."Altägyptische Monotheismen", in: Welt und Umwelt der Bibel 11, 1. Quartal 1999, 20-24 (s. Nr. 207)

229."Fünf Stufen zum Kanon. Tradition und Schriftkultur im frühen Judentum und in seiner Umwelt", Münstersche Theologische Vorträge 1, Münster 1999, 11-35 (s Nr. 135 und 237).

230.„Hen kai Pan. Ralph Cudworth und die Rehabilitierung der hermetischen Tradition“, in: Monika Neugebauer-Wölk (Hg.), Aufklärung und Esoterik, Studien zum achtzehnten Jahrhundert 24, Hamburg 1999, 38-52.

231."Das Herz auf der Waage. Schuld und Sünde im Alten Ägypten", in: Tilo Schabert, Detlev Clemens (Hgg.), Schuld. Eranos Jb. 1999, 99-147.

232."Zeitkonstruktion und Gedächtnis als Basisfunktionen historischer Sinnbildung. Eine Reaktion auf Peter Burkes Thesen", in: Jörn Rüsen (Hg.), Westliches Geschichtsdenken, Göttingen 1999, 81-98.

233."Kalendarische und messianische Geschichte. Altägyptische Formen geschichtlicher Semiotik", in: H.D.Kittsteiner (Hg.), Geschichtszeichen, Köln,Weimar, Wien 1999, 15-30.

234.„Conversion, Piety and Loyalism in Ancient Egypt“, in: Jan Assmann, Guy G. Stroumsa (Hg.), Transformations of the Inner Self in Ancient Religions, Leiden 1999, 31-44.

235. „Confession in Ancient Egypt“, in: Jan Assmann, Guy G. Stroumsa (Hg.), Transformations of the Inner Self in Ancient Religions, Leiden 1999, 231-244.

236. (mit Guy G. Stroumsa) „Introduction“, in: Jan Assmann, Guy G. Stroumsa (Hg.), Transformations of the Inner Self in Ancient Religions, Leiden 1999, 1-6.

237."Monothéisme et mémoire. Le Moise de Freud et la tradition biblique, in: Annales. Histoire, Sciences Sociales 54 no.5, Sept.-Oct. 1999, 1011-1026.

238."Krypta. Bewahrte und verdrängte Vergangenheit. Künstlerische und wissenschaftliche Exploration des Kulturellen Gedächtnisses", in: Bernhard Jussen (Hrsg.), Archäologie zwischen Imagination und Wissenschaft: Anne und Patrick Poirier, Von der künstlerischen Produktion der Geschichte 2, Wallstein Verlag Göttingen 1999, 83-99.

239."Fünf Wege zum Kanon. Tradition und Schriftkultur im alten Israel und frühen Judentum", in: U. Raulff, G. Smith (Hgg.), Wissensbilder. Strategien der Überlieferung, Berlin 1999, 13-31 (leicht veränderte Fassung von 135 und 226).

240.(mit Aleida Assmann) "Die Erfindung des Geheimnisses durch die Neugier", in: Aleida und Jan Assmann (Hrsg.), Schleier und Schwelle III: Geheimnis und Neugier, Archäologie der literarischen Kommunikation V.3, München 1999, 7-11.

241."Das verschleierte Bild zu Sais — griechische Neugier und ägyptische Andacht", in: Aleida und Jan Assmann (Hrsg.), Schleier und Schwelle III: Geheimnis und Neugier, Archologie der literarischen Kommunikation V.3, München 1999, 43-66.

242."Kollektives und kulturelles Gedächtnis. Zur Phänomenologie und Funktion von Gegen-Erinnerung", in: Ulrich Borsdorf, Heinrich Theodor Grütter (Hg.), Orte der Erinnerung. Denkmal, Gedenkstätte, Museum, Frankfurt a.M., New York 1999, 13-32

243. (mit Stefan Zweifel) "Echnaton/Akhenaton", in: Pro Litteris 26, 12/1999, 60-71

244."Unter der Gnade? An den Grenzen des christlichen Zeit-Raums", in: NZZ Nr. 289, 11./12.12.1999, Literatur und Kunst, S.82

245. „Literatur zwischen Kult und Politik: zur Geschichte des Textes vor dem Zeitalter der Literatur“, in: J.A., Elke Blumenthal (Hrsg.), Literatur und Politik im pharaonischen und ptolemäischen Ägypten, BdE 127, Kairo 1999, 3-22.

246. „Schubkraft für die Zukunft“, in: Die Zukunft der Erinnerung, Zeitschrift für Kulturaustausch 49, 4/99, 22-25.

247.Cultural and Literary Texts, in: Lingua Aegyptia. Studia Monographica 2, 1999, 1-15.

248.Monotheismus, Gedächtnis und Trauma. Sigmund Freuds archäologische Lektüre der Bibel, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie 2/1999, 227-244.

249. (mit Aleida Assmann), "Schrift, Gott und Einsamkeit. Einführende Bemerkungen", in: Aleida und Jan Assmann (Hrsg.), Einsamkeit. Archäologie der literarischen Kommunikation VI, München 2000, 13-26.

250.Literatur und Einsamkeit im alten Ägypten", in: Aleida und Jan Assmann (Hrsg.), Einsamkeit. Archäologie der literarischen Kommunikation VI, München 2000, 97-112.

251."Le traumatisme monothéiste", in: Le monde de la Bible 124, janvier-février 2000, 28-35.

252. „Hieroglyphen als mnemotechnisches System. William Warburton und die Grammatologie des 18. Jahrhunderts“, in: Jörg Jochen Berns, Wolfgang Neuber (Hrsg.), Seelenmaschinen. Gattungstraditionen, Funktionen und Leistungsgrenzen der Mnemotechniken vom späten Mittelalter bis zum Beginn der Moderne, Wien, Köln, Weimar 2000, 711-724.

253.„Friedrich Schiller, Das verschleierte Bild zu Sais“, in: Ein solches Jahrhundert vergißt sich nicht mehr. Lieblingstexte aus dem 18. Jahrhundert, ausgewählt und vorgestellt von Autorinnen und Autoren des Verlages C.H.Beck (Fs. E.-P. Wieckenberg), München 2000, 43-47.

254."'Der Eine lebt, wenn der andere ihn leitet'. Altägyptische Konzepte konnektiven Lebens", in: Hans Rudi Fischer, Gunthard Weber (Hgg.), Individuum und System. Für Helm Stierlin, Frankfurt a.M. 2000, 147-161.

255."Echnaton, Tutanchamun und Moses. Ägypten im kulturellen Gedächtnis des Abendlandes", in: Wolfgang Wettengel (Hrsg.), Mythos Tutanchamun, o.O. 2000, 62-73.

256."ReMembering Osiris: Vom Totenkult zur kulturellen Erinnerung" = (mit Aleida Assmann), "Membra disiecta. Einbalsamierung und Anatomie in Ägypten und Europa, Teil I, in: Gabriele Brandstetter und Hortensia Völckers (Hrsg.), ReMembering the Body. Körperbilder in Bewegung, Ostfildern-Ruit 2000, 44-78.

257."Isis bei den Griechen", in: H.P.Müller, F. Siegert (Hrsg.), Antike Randgesellschaften und Randgruppen im östlichen Mittelmeerraum: Ringvorlesung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Münster 2000, 29-45.

258."Die Zeit im alten Ägypten", In: Yvonne Leonard (Hg.), ZEITGeschichten. Ein Lesebuch zur Ausstellung "ZeitReise", Berlin 2000, 46-58.

259. „Der Dekalog und die ägyptischen Normen des Totengerichts“, in: Welt und Umwelt der Bibel Nr. 17, 2000: Die zehn Gebote. Weisungen zum Menschsein, 30-34.

260. „In den Krypten der sekundären Religion. Zu einer künstlerischen Allegorie“, in: D. Becker, A. Feldtkeller (Hgg.), Mit dem Fremden leben. Perspektiven einer Theologie der Konvivenz. Theo Sundermeier zum 65. Geburtstag, Erlangen 2000, Bd. 2, 87-98.

261.„Monotheismus und Ikonoklasmus als politische Theologie“, in: Eckart Otto (Hg.), Mose. Ägypten und das Alte Testament, Stuttgart 2000, 121-139.

262.„Ägypten als Gegenwelt“, in: Tonio Hölscher (Hg.), Gegenwelten zu den Kulturen Griechenlands und Roms in der Antike, Leipzig 2000, 67-83.

263.„Protestantismus und Erinnerungskultur“, in: Protestantismus im 21. Jahrhundert, Hannover 2000, 39-64.

264.„Gerechtigkeit, Vergänglichkeit und Gedächtnis im alten Ägypten“, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, 117, 2000, 30-42.

265.„Narrative Inversion. Erzählte Gegenidentität am Beispiel biblischer und außerbiblischer Exodusberichte“, in: Michael Neumann (Hrsg.), Erzählte Identitäten, München 2000, 119-133.

266.„Gottes willige Vollstrecker. Zur Politischen Theologie der Gewalt“, in: Saeculum 51, 2000, 161-174.

267.„Schöpfungsmythen und Kreativitätskonzepte im Alten Ägypten“, in: Rainer M. Holm-Hadulla (Hg.), Kreativität, Heidelberger Jahrbücher XLIV, 2000, 157-188

268.„Die Theologisierung der Gerechtigkeit“, in: Christof Gestrich (Hrsg.), Moral und Weltreligionen, Beiheft 2000 zur Berliner Theologischen Zeitschrift,  119-152.

269.„Körper und Schrift als Gedächtnisspeicher. Vom kommunikativen zum kulturellen Gedächtnis“, in: Moritz Csáky, Peter Stachel (Hg.), Speicher des Gedächtnisses. Bibliotheken, Museen, Archive. Teil 1: Absage an und Wiederherstellung von Vergangenheit, Kompensation von Geschichtsverlust, Wien 2000, 199-213.

270.„Das Volk des Buches. Zum Mahnmal von Rachel Whiteread für die ermordeten Juden Österreichs“, in: Simon Wiesenthal (Hg.), Projekt Judenplatz, Wien 2000, 97-109.

271.„Yehova-Isis. Egypt and the Quest for Natural Religion in the Age of Enlightenment“, in: W. Seipel (Hg.), Ägyptomanie, Schriften des kunsthistorischen Museums 3, Wien 2000, 289-302. (= Nr. 160)

272.„Es bleibt die Unterscheidung zwischen wahrer und falscher Religion“, FAZ vom 28.12.00, S. 54.

273. „Die ‚Mosaische Unterscheidung’ und die Frage der Intoleranz. Eine Klarstellung“, in: R. Kloepfer, B. Dücker (Hg.), Kritik und Geschichte der Intoleranz, Heidelberg 2000, 185-195.

274.„Religion und Gerechtigkeit“, in: H. Schmidinger (Hg.), Gerechtigkeit heute. Anspruch und Wirklichkeit, Innsbruck-Wien 2000, 13-30.

275.„Ägypten in der Gedächtnisgeschichte des Abendlandes“, in: Jahrbuch des Historischen Kollegs 1999 [2000], 25-40.

276.„Introduction“, in: J.A., Albert I. Baumgarten (Hg.), Representation in Religion, Studies in Honor of Moshe Barasch, Leiden 2001, IX-XVII.

277.„Pictures versus Letters: William Warburton’s Theory of Grammatological Iconoclasm“, in: J.A., Albert I. Baumgarten (Hg.), Representation in Religion, Studies in Honor of Moshe Barasch, Leiden 2001, 297-311.

278.“Recht und Gerechtigkeit als Generatoren von Geschichte”, in: Rüdiger Bubner, Walter Mesch (Hrsg.), Die Weltgeschichte – das Weltgericht? Stuttgarter Hegel-Kongreß 1999, Stuttgart 2001, 296-311.

279.„Die Historisierung der Religion: Maimonides, Spencer, Schiller, Freud“, in: Glenn W. Most (Hg.), Historicization – Historisierung =  Aporemata. Kritische Studien zur Philologiegeschichte, 5, Göttingen 2001, 25-43.

280.„Vorwort“, in: Adolf Erman, Die Religion der Ägypter. Ihr Werden und Vergehen in vier Jahrtausenden, 2. Aufl., Berlin, New York 2001, v-xxvii.

281.“Verständigung über Geschichte und Repräsentation von Vergangenheit im Alten Orient”, in: Harald Welzer (Hg.), Das soziale Gedächtnis. Geschichte, Erinnerung, Tradierung, Hamburg 2001, 63-87.

282.„Ka und Ba. Figuren der Doppelung im Alten Ägypten“, in Gazzetta ProLitteris 1/2001, 13-18 (= Le Ka et le Ba. Figures du double dans l’Egypte ancienne“, 19-24 ; Ka e Ba. Figure del ‘doppio’ nell’antico Egitto », 25-28.

283.“Eine Deutsche Neurose?“, in: FR vom 22.6.2001, wiederabgedruckt in: Heinz Ludwig Arnold (Hg.), Deutschland! Deutschland? Texte aus 500 Jahren von Martin Luther bis Günther Grass, Frankfurt a.M. 2002, 441-445.

284.„Die Aufmerksamkeit Gottes. Die religiöse Dimension der Aufmerksamkeit in Israel und Ägypten“, in: Aleida und Jan Assmann (Hrsg.), Aufmerksamkeiten. Archäologie der literarischen Kommunikation VII, München 2001, 69-89.

285.„Erinnerung und Identität – der ägyptische Weg“, in: Ulrich Baumgärtner, Waltraud Schreiber (Hrsg.), Geschichts-Erzählung und Geschichts-Kultur: zwei geschichtsdidaktische Leitbegriffe in der Diskussion, Münchner geschichtsdidaktisches Kolloquium 3, München 2001, 137-157.

286.„Das Ende als Sinngenerator. Zur Kategorie der Resultativität im altägyptischen Denken“, in: Cornelia Bohn, Herbert Willems (Hrsg.), Sinngeneratoren. Fremd- und Selbstthematisierung in soziologisch-historischer Perspektive, Konstanz 2001, 249-262.

287.„Tod und Konnektivität“, in: Walter Schweidler (Hrsg.), Wiedergeburt und Kulturelles Erbe, Sankt Augustin 2001, 35-47.

288.„Ägypten in der Wissenskultur des Abendlandes“, in: Johannes Fried, Johannes Süßmann (Hrsg.), Revolutionen des Wissens. Von der Steinzeit bis zur Moderne, München 2001, 56-75

289.„Bildverstrickung. Vom Sinn des Bilderverbots im biblischen Monotheismus“, in: G.v.Graevenitz,  Stefan Rieger, Felix Thürlemann (Hrsg.), Die Unvermeidlichkeit der Bilder, Tübingen 2001, 59-76.

290.„Bibliotheken in der Alten Welt, insbesondere im Alten Ägypten“, in: Susanne Bieri, Walther Fuchs (Hrsg.), Bibliotheken bauen. Tradition und Vision, Basel 2001, 31-49.

291.„Vorwort“, in: Carl Leonhard Reinhold, Die Hebräischen Mysterien oder die älteste religiöse Freymaurerey, Neckargemünd 2001, 5-10.

292.„Nachwort“, in: Carl Leonhard Reinhold, Die Hebräischen Mysterien oder die älteste religiöse Freymaurerey, Neckargemünd 2001, 157-199.

293.„Il contesto storico“, in: Enciclopedia Italiana: Storia della Scienza I, sezione II: La Scienza Egiziana, 39-46.

294.„Cosmogonia, cosmologia e teologia“, in: Enciclopedia Italiana: Storia della Scienza I, sezione II: La Scienza Egiziana, 46-59.

295.„La trasmissione del sapere“, in: Enciclopedia Italiana: Storia della Scienza I, sezione II: La Scienza Egiziana, 149-161.

296.„Storiografia, Annali e cronologia“, in: Enciclopedia Italiana: Storia della Scienza I, sezione II: La Scienza Egiziana, 171-177.

297.„Text und Ritus. Die Bedeutung der Medien für die Religionsgeschichte“, in: Horst Wenzel, Wilfried Seipel und Gotthart Wunberg (Hrsg.), Audiovisualität vor und nach Gutenberg. Zur Kulturgeschichte der medialen Umbrüche, Wien 2001, 97-106.

298.(mit Aleida Assmann), „Geschichte“ , in: Anette Selg, Rainer Wieland (Hrsg.), Die Welt der Encyclopédie, Frankfurt 2001, 142-145.

299.„Das Geheimnis der Erinnerung. Aus Katastrophen lernen: Warum die Verarbeitung des Attentats für die Zukunft bedeutsam ist“, in: FAZ vom 1.10.2001, S. 50.

300.„Halbwachs, Maurice“, in: Nicolas Pethes, Jens Ruchatz (Hrsg.), Gedächtnis und Erinnnerung. Ein interdisziplinäres Lexikon, rowohlts encyclopädie, Reinbek 2001, 247-249.

301.„Pyramide“, in: Nicolas Pethes, Jens Ruchatz (Hrsg.), Gedächtnis und Erinnnerung. Ein interdisziplinäres Lexikon, rowohlts encyclopädie, Reinbek 2001, 466-467.

302.„Das Geheimnis der Wahrheit. Das Konzept der ‚doppelten Religion‘ und die Erfindung der Religionsgeschichte, Archiv für Religionsgeschichte 3, Leipzig 2001, 108-134

303.(zusammen mit Guy Stroumsa) „Vorwort“, in: Archiv für Religionsgeschichte 3, Leipzig 2001, V-VI.

304.„Editorial“, in: Welt und Umwelt der Bibel 4/2001, Echnaton und Nofretete, 1.

305.„Echnaton und das Trauma des Monotheismus“, in: Welt und Umwelt der Bibel 4/2001, Echnaton und Nofretete, 19-25

306.„Hieroglyphische Gärten. Agypten in der romantischen Gartenkunst, in: Günter Oesterle (Hg.), Erinnern und Vergessen in der europäischen Romantik, Studien für Romantikforschung XX, Würzburg 2001, 25-50.

307.„Tod und Kultur“, in: R.-M. E. Jacobi, P. C. Claussen, P. Wolf (Hrsg.), Die Wahrheit der Begegnung. Anthropologische Perspektiven der Neurologie (Fs. Dieter Janz), Würzburg 2001, 399-416.

308.„Der Platz Ägyptens in der Gedächtnisgeschichte des Abendlandes“, in: Gerhart Schröder, Helga Breuninger (Hg.), Kulturtheorien der Gegenwart. Ansätze und Positionen, Campus: Frankfurt/New York 2001, 59-80.

309.„Du sollst dir keine Bilder machen. Bedeutung und Kontext des Zweiten Gebots“, in: Christian Scheib und Sabine Sanio (Hg.), Bilder- Verbot und Verlangen in Kunst und Musik, Saarbrücken 2000 [2001], 13-26 (dt. Übers. von Nr. 219).

310.„In deinem Lichte wechselt uns das Licht. Wir steh‘n an seiner Sonne hier: Eine ägyptische, eine jüdische und eine christliche Psalmenlektüre“, in: FAZ Nr. 298 22.12.01 S. 40.

311.Sapienza e mistero. L’immagine greca della cultura egiziana, in: Salvatore Settis e.al. (Hrsg.), I Greci. Storia Cultura Arte Società Bd. 3: I Greci oltre la Grecia, Turin 2001, 401-469

312.„Das Kulturelle Gedächtnis”.in: Kolloquien des Max-Weber-Kollegs XV-XXIII, hg.v. W. Schluchter, Erfurt 2001, 9-27.

313.„Den Ägypter in uns erweckt. Die Altertumsforscherin Emma Brunner-Traut, wissenschaftliche Konkurrentin von Karl Jaspers, wird 90“, in: Die Welt  24.12.01, S. 20.

314.„Five Steps of Canonization. Tradition, Scripture and the Origin of the Hebrew Bible”, in: A. Neuwirth, A. Plitsch (Hrsg.), Crisis and Memory in Islamic Societies. Proceedings of the third Summer Academy of the Working Group Modernity and Islam, Beirut 2001, 75-93.

315.„Ancient Egypt and European Identity“, in: Europa e Cultura. Seminario Internacional, Maio de 1998, Fundaçao Calouste Gulbenkian, Lissabon 2002, 81-93.

316.„Ägypten in Verdis Aida“, in: Musik und Ästhetik 6 Heft 21, 2002, 5-23

317.„Jenseits der Stimme, jenseits des Mythos“. Über die Veränderung der Welt durch Schrift“, in: NZZ 19./20.1.2002, 79f.

318.“Der Fortschritt in der Geistigkeit. Freuds Konstruktion des Judentums“, in: PSYCHE. Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen, 56 (2002), 154-171.

319.„Unsterblichkeit“, in: Hist Wb. der Philosophie 11, Basel 2002, 276.

320.„Nachwort“, in: Elena Esposito, Soziales Vergessen. Formen und Medien des Gedächtnisses der Gesellschaft, Frankfurt 2002, 400-414.

321.„Zur Einführung“, in Eric Voegelin, Ordnung und Geschichte 1. Die kosmologischen Reiche des Alten Orients – Mesopotamien und Ägypten, München 2002, 17-23

322.„Nachwort“, in Eric Voegelin, Ordnung und Geschichte 1. Die kosmologischen Reiche des Alten Orients – Mesopotamien und Ägypten, München 2002, 213-224

323.„Geschichte und Gedächtnis: Moderne Theorien und alte Ursprünge“, in: Michael Brenner und David N. Myers (Hrsg.), Jüdische Geschichtsschreibung heute: Themen, Positionen, Kontroversen. Ein Schloß Elmau Symposium, München 2002, 95-103.

324.„Antijudaismus oder Antimonotheismus? Hellenistische Exoduserzählungen“, in: Dieter Borchmeyer und Helmuth Kiesel (Hrsg.), Das Judentum im Spiegel seiner kulturellen Umwelten, Neckargemünd 2002, 33-54.

325.“Totenglaube und Menschenbild im Alten Ägypten“. Frobenius-Vorlesung 2001, in: Paideuma 48, 2002, 33-46.

326."Das kulturelle Gedächtnis", in: Erwägen, Wissen, Ethik 13, 2002, 239-247.

327."Das kulturelle Gedächtnis. Eine Replik", in: Erwägen, Wissen, Ethik 13, 2002, 273-278.

328."Hinter meinem Deich seid ihr sicher. Die Königstochter wurde zum Gottessohn, um die Wende zum Frieden zu bringen: Die Erwählung der Hatschepsut prägt auch unser Bild von Auserwähltheit", in: FAZ Nr 184, 10.8.2002, S

329."Du siehst mit dem Kopf eines Gottes. Gesicht und Maske im altägyptischen Kult", in: Thilo Schabert (Hrsg.), Die Sprache der Masken, Würzburg 2002, 149-171.

330."Sieben Funktionen der ägyptischen Hieroglyphenschrift", in: Erika Greber, Konrad Ehlich, Jan-Dirk Müller (Hrsg.), Materialität und Medialität von Schrift, Bielefeld 2002, 31-49.

331."Zum Geleit", in: Gerhard Echterhoff, Martin Saar (Hrsg.), Kontexte und Kulturen des Erinnerns. Maurice Halbwachs und das Paradigma des kollektiven Gedächtnisses, Konstanz 2002, 7-11.

332."L'immortalité dans l'Égypte ancienne", in: Le Monde de la Bible 145, oct 2002, 11-17.

333."Der Mensch und sein Tod. Einführende Bemerkungen", in: Jan Assmann und Rolf Trauzettel (Hrsg.), Tod, Jenseits und Identität. Perspektiven einer kulturwissenschaftlichen Thanatologie. Veröffentlichungen des Instituts für Historische Anthropologie 7, Freiburg und München 2002, 12-27.

334."Todesbefallenheit im Alten Ägypten", in: Jan Assmann und Rolf Trauzettel (Hrsg.), Tod, Jenseits und Identität. Perspektiven einer kulturwissenschaftlichen Thanatologie. Veröffentlichungen des Instituts für Historische Anthropologie 7, Freiburg und München 2002, 230-251.

335."Die Nacht vor der Beisetzung. Der rituelle Kontext des Totengerichts im alten Ägypten", in: Jan Assmann und Rolf Trauzettel (Hrsg.), Tod, Jenseits und Identität. Perspektiven einer kulturwissenschaftlichen Thanatologie. Veröffentlichungen des Instituts für Historische Anthropologie 7, Freiburg und München 2002, 420-436.

336."Pythagoras und Lucius: zwei Formen ägyptischer Mysterien", in: Jan Assmann, Martin Bommas (Hrsg.), Ägyptische Mysterien? München 2002, 59-75.

337."'Der Eine lebt, wenn der andere ihn geleitet'. Altägyptische Konzepte konnektiven Lebens", in: Klaus-Peter Koepping, Michael Welker, Reiner Wiehl (Hrsg.), Die autonome Person – eine europäische Erfindung?, München 2002, 15-28 (überarbeiteter Wiederabdruck von Nr. 252).

338.„Monothéisme en Israel et en Égypte. Relecture d’un heritage contrasté et controversé », in : P. Gisel und Jean-Marc Tétaz (Hrsg.), Théories de la religion, Genf 2002, 222-239.

339.« Monotheism and Trauma. Reflections on Sigmund Freud, Moses and Monotheism », in : Thomas Scheffler (ed.) Religion between Violence and Reconciliation, Beiruter Texte und Studien 76, Beirut/Würzburg 2002, 31-48.

340.« Isis und Osiris. Geschlechterdifferenz im ägyptischen Totenritual », in : Elmar Klinger, Stephanie Böhm, Thomas Franz (Hgg.), Paare in antiken religiösen Texten und Bildern, Würzburg 2002, 9-28.

341.„Resurrection in Ancient Egypt“, in: Ted Peters, Robert John Russell, Michael Welker (Hrsg.), Resurrection. Theological and Scientific Assessments, Eerdmans: Michigan 2002, 124-135.

342.« Gerechtigkeit, Vergänglichkeit und Gedächtnis im alten Ägypten », in : Akademie-Journal. Magazin der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften 2/2002,  62-66.

343.“Monotheismus”, in: J. Manemann (Hg.), Monotheismus. Jahrbuch Politische Theologie 4, 2002, Münster 2003, 122-132.

344.(mit Aleida Assmann) « Hieroglyphen : altägyptische Ursprünge abendländischer Grammatologie », in : Aleida Assmann, Jan Assmann (Hrsg.), Hieroglyphen. Stationen einer anderen abendländischen Grammatologie, München 2003, 9-25.

345.« Antike Äußerungen zur ägyptischen Schrift », in : Aleida Assmann, Jan Assmann (Hrsg.), Hieroglyphen. Stationen einer anderen abendländischen Grammatologie, München 2003, 27-35.

346.« Etymographie : Zeichen im Jenseits der Sprache », in : Aleida Assmann, Jan Assmann (Hrsg.), Hieroglyphen. Stationen einer anderen abendländischen Grammatologie, München 2003, 37-63.

347.« Die Erfindung der Schrift », in :Karlheinz A. Geißler, Stefanie Hajak, Susanne May (Hrsg.), Könnte es nicht auch anders sein ? Die Erfindung des Selbstverständlichen, Stuttgart/Leipzig 2003, 25-40, wiederabgedr. in : Glanzlichter der Wissenschaft – ein Almanach,, Saarbrücken 2004, 15-25 ; Universitas August 2004, 773-791.

348.« Monotheismus als Politische Theologie », in : Jürgen Brokoff, Jürgen Fohrmann (Hg.), Politische Theologie. Formen und Funktoionen im 20. Jahrhundert, Paderborn 2003, 13-27.

349.« Schrift : Wie sie die Welt verändert » und « Vom Bilde zum Buchstaben. Moses Mendelssohn über die Geschichte der Schrift », In : Alphabeta. Josua Reichert. Text Jan Assmann,, Kunstkreis Krailling. Kunstkreis Gräfelfing. Kulturfördervein Würmtal Planegg 2003.

350.« Altägypten und Christentum », in : Marlies Gielen, Joachim Kügler (Hgg.), Liebe, Macht und Religion. Interdisziplinäre Studien zu Grunddimensionen menschlicher Existenz, Gedenkschrift für Helmut Merklein, Stuttgart 2003, 31-42.

351."Das kulturelle Gedächtnis. Wahrnehmen – Erinnern – Vergessen", in: Venanz Schubert (Hg.), Begegnung der Zeiten. Über Zeit, Kultur und Wissenschaft, St. Ottilien 2003, 63-85.

352.« Mythos und Geschichte. Der Ägyptologe Erik Hornung wird 70 », in : NZZ 28.1.2003, S. 54.

353."La notion d'éternité dans l'Égypte ancienne", in: Vinciane Pirenne-Delforge, Öhnan Tunca (Hgg.), Représentations du temps dans les religions, Bibliothèque de la Faculté de Philosophie et Lettres de l'Université de Liège, fasc, CCLXXXVI, Liege 2003, 111-122.

354."Sinnkonstruktionen im alten Ägypten", in: K.-J. Hölkeskamp, J. Rüsen, E. Stein-Hölkeskamp, H.Th. Grütter (Hrsg.), Sinn (in) der Antike. Orientierungssysteme, Leitbilder und Wertkonzepte im Altertum, Mainz 2003, 17-32

355.« Ägyptische Religion », in : Johann Figl (Hrsg.), Handbuch Religionswissenschaft. Religionen und ihre zentralen Themen. Innsbruck-Wien 2003, 104-117.

356.« Die monotheistische Wende », in : Klaus E. Müller (Hrsg.), Historische Wendeprozesse. Ideen, die Geschichte machten. Freiburg,Basel,Wien 2003, 44-71.

357.« Gerechtigkeit und Monotheismus », in: C. Hardmeier, R. Kessler, A. Ruwe (Hrsg.), Freiheit und Recht. Festschrift für Frank Crüsemann zum 65. Geburtstag, Gütersloh 2003, 78-95

358.« Kosmogonie, Schöpfung und Kreativität im Alten Ägypten », in : Oliver Krüger, Refika Sariönder und Annette Deschner (Hrsg.), Mythen der Kreativität. Das Schöpferische zwischen Innovation und Hybris, Frankfurt 2003, 21-36.

359.(mit Aleida Assmann) « Air From Other Planets Blowing. The Logic of Authenticity and the Prophet of the Aura », in : H.U.Gumbrecht, P. Marrinan (Hrsg.), Mapping Benjamin. The Work of Art in the Digital Age, Stanford 2003,  147-157.

360.« Echnaton – Paradigma einer gescheiterten Häresie », in : I. Pieper, M. Schimmelpfennig, J. v.Soosten (Hg.), Häresien, München 2003, 39-51.

361.« Zur Entwicklung der Schrift im Alten Ägypten », in : L. Engell, B. Siegert, J. Vogl (Hg.), Medien der Antike, Archiv für Mediengeschichte 2003, 13-24.

362.« Einwohnung », in : T. Hofmann, A. Sturm (Hg.), Menschenbilder, Bildermenschen. Kunst und Kultur im Alten Ägypten, Norderstedt 2003, 1-14.

363.« Sigmund Freud und das kulturelle Gedächtnis », in : Psyche 58, 2004, 1-25.

364.« Auszug aus dem kosmologischen Mythos. Voegelins Rekonstruktion der monotheistischen Wende aus ägyptologischer Sicht », in : Michael Ley, Heinrich Neisser, Gilbert Weiss (Hg.), Politische Religion ? Politik, Religion, Anthropologie im Werk von Eric Voegelin, München 2003, 49-62.

365.« The Ramesside Tomb and the Construction of Sacred Space » in : Nigel Strudwick, J. Taylor (Hg.), The Theban Necropolis. Past Present and Future, London : The BM Press 2003, 46-52.

366.The Ramesside Tomb of Nebsumenu (TT 183) and the Ritual of Opening the Mouth », in : Nigel Strudwick, J. Taylor (Hg.), The Theban Necropolis. Past Present and Future, London : The BM Press 2003, 53-60.

367.(mit Achim Mittag) « Kulturelle Komplexität in den Hochkulturen : Sinnkonstruktionen im alten Ägypten und im alten China » in : Friedrich Jaeger, Burkhard Liebsch (Hrsg.), Handbuch der Kulturwissenschaften. Bd I, Grundlagen und Schlüsselbegriffe, Stuttgart/Weimar 2004, 453-470.

368.« Ägypten im Gedächtnis des Abendlandes », in : Entwürfe : Cairo, März 2004, 81-86

369.« Das verlorene Geheimnis. Geschichte eines Missverständnis zwischen dem alten Ägypten und dem Abendland », in : DU 744, März 2004, 28-31.

370.„Das Leichensekret des Osiris : Zur kultischen Bedeutung des Wassers im alten Ägypten“, in: Nicolas Grimal, Amr Kamel, Cynthia May Sheikholeslami (éd.), Hommages à Fayza Haikal, Bibil. D’Études 138, 2004, 5-16

371.« Mythos und Geschichte », in : Helmut Altrichter, Klaus Herbers, Helmut Neuhaus (Hg.), Mythen in der Geschichte, Freiburg 2004, 13-28.

372.« Phylogenetisches oder kulturelles Gedächtnis ? Sigmund Freud und das Problem unbewußter Erinnerungsspuren», in : Wolfram Mauer, Joachim Pfeiffer (Hgg.), Erinnern. Freiburger Literaturpsychologische Gespräche. Jahrbuch für Literatur und Pschoanalyse 23, Würzburg 2004, 67-80

373.« Tutanchamun und das Trauma von Amarna », in : NZZ 6. April 2004, B3.

374.« Ägyptische Totenriten », in : D. Harth, G.J. Schenk (Hg.), Ritualdynamik. Kulturübergreifende Studien zur Theorie und Geschichte rituellen Handelns, Heidelberg 2004, 261-274.

375.« Der Kult der Goldenen Kälber », in : Der Tagesspiegel 11.4.04

376.„Die Frühzeit des Bildes – Der altägyptische iconic turn“, in: Chr. Maar und Hubert Burda (Hg.), Iconic Turn. Die neue Macht der Bilder, Köln 2004, 304-322.

377.Nachruf auf László Kákosy, in: Jahrbuch der Heidelberger Akademie der Wissenschaften für 2003, Heidelberg 2004, 184-187.

378.„Tutanchamun und seine Zeit“, in: Ma’at. Archäologie Ägyptens, 1, 2004, 24-33.

379.„Theological Responses to Amarna“, in: Gary N. Knoppers, Antoine Hirsch (eds.), Egypt, Israel, and the Ancient Mediterranean World. Studies in Honor of Donald B. Redford, Leiden/Köln 2004, 179-191.

380.„Tod, Staat, Kosmos. Dimensionen des Mythos im Alten Ägypten“, in: Reinhard Brandt, Steffen Schmidt (Hg.), Mythos und Mythologie, Berlin 2004, 23-42.

381.„Der hebräische und der ägyptische Mose – Bilder und Gegenbilder“, in: Manfred Oeming, Konrad Schmid, Michael Welker (Hg.), Das Alte Testament und die Kultur der Moderne, Münster 2004, 147-155.

382.„Theologie in Ägypten“, in: Manfred Oeming, Konrad Schmid, Andreas Schüle (Hg.), Theologie in Israel und in den Nachbarkulturen, Münster 2004, 51-62..

383.„Die Mosaische Unterscheidung in Schönbergs Moses und Aron“, in: Moses und Aron, hg. von der Staatsoper unter den Linden, Berlin (Programmheft 2004), 15-24.

384.“Monotheism and Polytheism”, in: Sarah Iles Johnston, general editor, Religions of the Ancient World. A Guide, Cambridge Mass. 2004, 17-31, repr. in id., Ancient Religions, Cambridge, Mass. und London 2007, 17-31.

385.(mit David Frankfurter), “Egypt”, in: Sarah Iles Johnston, general editor, Religions of the Ancient World. A Guide, Cambridge Mass. 2004, 155-164, repr. in id., Ancient Religions, Cambridge, Mass. und London 2007, 155-164.

386.(mit Anthony Spalinger und David Frankfurter), “Egypt: Sacred Times and Spaces”, in: Sarah Iles Johnston, general editor, Religions of the Ancient World. A Guide, Cambridge Mass. 2004, 244-250.

387.“Egypt: Hymns”, in: Sarah Iles Johnston, general editor, Religions of the Ancient World. A Guide, Cambridge Mass. 2004, 350-353.

388.“Theology, Theodicy, Philosophy. Introduction”, in: Sarah Iles Johnston, general editor, Religions of the Ancient World. A Guide, Cambridge Mass. 2004, 531-32.

389.“Ist der neue Mensch ein Eiferer? Über den Preis des Monotheismus“, in: NZZ Nr 254, 30./31.Okt. 2004, S. 67.

390.“Die Zauberflöte als Höhepunkt der Ägypten-Faszination des 18. Jahrhunderts“, in: Bayerische Staatsoper München (Programmheft der Neueinstudierung 2004), S. 21-26.

391.“Die Konstruktion sakralen Raums in der Grabarchitektur des Neuen Reichs”, in: Archiv für Religionsgeschichte 6, 2004, 1-18.

392.„Zeit I ‚Vorgriechische’ Zeit (Alter Orient, Altägypten)“, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie 12 W-Z, Basel 2004, 1186-1190.

393.“Confession in Ancient Egypt”, in: Adriana Destro, Mauro Pesce (Hg.), Ritual and Ethics. Patterns of Repentance in Judaism, Christianity, Islam, Paris-Louvain 2004, 1-12.

394.„Axial ‚Breakthroughs’ and Semantic ‚Relocations’ in Ancient Egypt and Israel“, in: Johann P. Arnason, S. N. Eisenstadt, Björn Wittrock (Hgg.), Axial Cicilizations and World History, Jerusalem Studies in Religion and Culture 4, Leiden-Köln 2005, 133-156.

395.„Das Paar, die Liebe und der Tod“, in: Familiendynamik 30 Heft 1, 2005, 69-95.

396.„Die Mosaische Unterscheidung in Schönbergs Moses und Aron“, in: Musik und Aesthetik 9, Heft 33, 2005, 5-29.

397.„Einführung: Zeit und Geschichte“, in: J.A., Klaus E. Müller (Hgg.), Der Ursprung der Geschichte. Archaische Kulturen, das Alte Ägypten und das frühe Griechenland, Stuttgart 2005, 7-16.

398.„Zeitkonstruktion, Vergangenheitsbezug und Geschichtsbewußtsein im alten Ägypten“, in J.A., Klaus E. Müller (Hgg.), Der Ursprung der Geschichte. Archaische Kulturen, das Alte Ägypten und das frühe Griechenland, Stuttgart 2005, 112-214.

399.„Nach der Sintflut. Vertragliche Einbindung des Menschen: die Nachbesserung der Schöpfung durch die Götter steht am Anfang der Kultur“, in: FR vom 15. 3. 2005, Forum Humanwissenschaften, S. 16.

400.„Moses as Go-Between: John Spencer’s Theory of Religious Translation“, in: Andreas Höfele, Werner v. Koppenfels (Hg.), Renaissance Go-Betweens. Cultural Exchange in Early Modern Europe, Berlin, New York 2005, 163-174

401.“’Axial’ Breakthroughs and Semantic ‘Relocations’ in Ancient Egypt and Israel”, in: Bernhard Giesen, Daniel Šuber (Hg.), Religion and Politics. Cultural Perspectives, 2005, 39-54 [cf. 391]

402.“Monotheism and its Political Consequences”, in: Bernhard Giesen, Daniel Šuber (Hg.), Religion and Politics. Cultural Perspectives, 2005, 141-159

403.“Political Theology: Religion as a Legitimizing Fiction in Antique and Early Modern Critique”, in: Bernhard Giesen, Daniel Šuber (Hg.), Religion and Politics. Cultural Perspectives, 2005, 193-203.

404."Die Geburt der Religion aus dem Geist der Literatur – ein Vorwort", in: Hans-Peter Schmidt, Schicksal Gott Fiktion. Die Bibel als literarisches Meisterwerk, Paderborn 2005, 12-15.

405."Lux Divina. Zur Theologie des Lichts im Alten Ägypten", in: Erik Hornung, Andrea Schweizer (Hg.), Die Weisheit der Schlange, Basel 2005, 201-238.

406."Die Lebenden und die Toten", in: J.A., Franz Maciejewski und Axel Michaels (Hg.), Der Abschied von den Toten. Trauerrituale im Kulturvergleich, Wallstein: Göttingen 2005, 16-36.

407."Totenriten als Trauerriten im Alten Ägypten", in: J.A., Franz Maciejewski und Axel Michaels (Hg.), Der Abschied von den Toten. Trauerrituale im Kulturvergleich, Wallstein: Göttingen 2005, 307-325.

408.(mit Aleida Assmann) "Der einbalsamierende und der anatomisierende Blick – Bewußtseinsstile in Ägypten und Europa", in: Daniel Jacob, Thomas Krefeld und Wulf Österreicher (Hg.), Sprache, Bewußtsein, Stil. Theoretische und Historische Perspektiven, Tübingen 2005, 229-253.

409."Der Schritt aus der Welt", in: Literaturen 12/05, 22-24.

410."Das kulturelle Gedächtnis und das Unbewußte", in: Michael Buchholz, Günter Gödde (Hg.), Das Unbewußte in aktuellen Diskursen, Band II, Anschlüsse, Gießen 2005, 368-392.

411.„Der Begriff des kulturellen Gedächtnisses“, in: Thomas Dreier, Ellen Euler (Hg.), Kulturelles Gedächtnis im 21. Jahrhundert, Schriften des Zentrums für angewandte Rechtswissenschaft Karlsruhe, Karlsruhe 2005, 21-29.

412.„Monotheismus und die Sprache der Gewalt“, In: Peter Walter (Hrsg): Das Gewaltpotential des Monotheismus und der dreieine Gott (= Quaestiones disputatae 216). Freiburg – Basel – Wien: Herder, 2005, 18-38.

413.„Periergia: Egyptian Reactions to Greek Curiosity“, in: Erich Gruen (Hg.), Cultural Borrowings and Ethnic Appropriations, Oriens et Occidens 8, Wiesbaden 2005, 37-49.

414.Geleitwort zu Florian Ebeling, Das Geheimnis des Hermes Trismegistos, München 2005

415.(mit Aleida Assmann), Einleitung, in: Aleida und Jan Assmann (Hg.), Verwandlungen. Archäologie der literarischen Kommunikation IX, München 2006, 9-24.

416.„Das kollektive Gedächtnis zwischen Körper und Schrift. Zur Gedächtnistheorie von Maurice Halbwachs“, in: Hermann Krapoth, Denis Laborde (Hg.), Erinnerung und Gesellschaft. Mémoire et société. Hommage à Maurice Halbwachs (1877-1945), Jahrbuch für Soziologiegeschichte, Wiesbaden 2005, 65-83.

417.„Urkatastrophen und Urverschuldungen“, in: Martin Mulsow, J.A. (Hg.), Sintflut und Gedächtnis. Erinnern und Vergessen des Ursprungs, München 2006, 13-21.

418.„Das gerettete Wissen. Flutkatastrophen und geheime Archive“, in: Martin Mulsow, J.A. (Hg.), Sintflut und Gedächtnis. Erinnern und Vergessen des Ursprungs, München 2006, 291-301

419.„Ma’at – Gemeinschaftskunst im Alten Ägypten“, in: J.A., Ekkehard Krippendorff und Helwig Schmidt-Glintzer, Ma’at Konfuzius Goethe. Drei Lehren für das richtige Leben, Frankfurt 2006, 23-69.

420."Die Zauberflöte. Märchen oder Mysterium?", in: Herbert Lachmayer (Hg.), Mozart. Experiment Aufklärung im Wien des ausgehenden 18. Jahrhunderts, Ostfildern 2006, 761-769.

421."Pathosformeln, Figuren und Erinnerungsmotive in Mozarts Zauberflöte", in: Herbert Lachmayer (Hg.), Mozart. Experiment Aufklärung im Wien des ausgehenden 18. Jahrhunderts, Ostfildern 2006, 781-789.

422.„Was ist so schlimm an den Bildern?“, in: Bildersturm. Sammelband der Vorträge des Studium Generale Heidelberg WS 2003/04, Heidelberg 2006, 117-133.

423."Der Mann Moses und die monotheistische Religion (1939 [1934-38])", in: Hans-Martin Lohmann, Joachim Pfeiffer (Hg.), Freud Handbuch. Leben – Werk – Wirkung, Stuttgart, Weimar 2006, 181-187.

424."Archäologie und Psychoanalyse. Zum Einfluß Freuds auf die Kultur- und Religionswissenschaft", in: Eveline List (Hg.), Freud und die Folgen, Wiener Zeitschrift zur Geschichte der Neuzeit 6 Heft 1 (2006), 73-87.

425."Das Sendungsbewußtsein der Hatschepsut", in: jn.t dr.w – Festschrift für Friedrich Junge, hg. v. Gerald Moers et al., Göttingen 2006, 59-72.

426."Schiller, Mozart und die Suche nach neuen Mysterien". Festvortrag zur Öffentlichen Jahressitzung, in: Bayerische Akademie der schönen Künste, Jahrbuch 19, München 2005, 13-25.

427."Liebt Sarastro Pamina? Eine Analyse von Die Zauberflöte I 19", in: Udo Bermbach und Hans Rudolf Vaget, Getauft auf Musik. Festschrift für Dieter Borchmeyer, Würzburg 2006, 199-210.

428."Ist der Eine Gott gewalttätig?", in: Zeitschrift für Neues Testament 17/9, 2006, 42-47.

429."Das Heil. Zur Religionsgeschichte der Zukunft", in: Kursbuch 164, 2006, 160-166.

430."Der Mensch vor Gott. Grundzüge einer religiösen Anthropologie in Aharon Agus, The Binding of Isaac and Messiah", in: Ronen Reichman (Hg.), "Der Odem des Menschen ist eine Leuchte des Herrn". Aharon Agus zum Gedenken, Heidelberg 2006, 1-13.

431."Staat, Gesetz, Offenbarung als Quellen der Gewalt. Zur Einführung", in: Dieter Conrad, Gandhi und der Begriff des Politischen. Staat, Religion und Gewalt, hg. von Barbara Conrad-Lütt, München 2006, 9-22.

432."Gottesbilder – Menschenbilder: anthropologische Konsequenzen des Monotheismus", in: Reinhard Gregor Kratz, Hermann Spieckermann (Hg.), Götterbilder, Gottesbilder, Weltbilder II. Griechenland und Rom, Judentum, Christentum und Islam, Tübingen 2006, 313-329.

433."Opera Duplex. Die Zauberflöte im Lichte der freimaurerischen Mysterientheorie", in: Wolfgang Amadeus Mozart, Die Zauberflöte. Programmheft zu den Salzburger Festspielen 2006, 40-44.

434.„Was ist so schlimm an den Bildern?“, in: Hans Joas (Hg.), Die zehn Gebote – ein widersprüchliches Erbe? Schriften des Deutschen Hygiene-Museums Dresden 5, Köln 2006, 17-32.

435.„Archäologie und Psychoanalyse. Zum Einfluß Freuds auf die Kultur- und Religionswissenschaft“, in: Sigmund Freud. Zum Zeitgemäßen eines unzeitgemäßen Denkens, oder: Wider das Veralten der Psychoanalyse. Sonderheft Psyche, 60.Jg. Sept/Okt 2006, 1040-1053 (veränderte Fassung von Nr. 421).

436.„Schiller, Mozart und die Suche nach neuen Mysterien“, in: Athenäum. Jahrbuch für Romantik 16, 2006, 13-37

437.„Zeit und Geschichte in frühen Kulturen“, in: Friedrich Stadler, Michael Stöltzner (Hg.), Time and History, Frankfurt, Paris u.a., 2006, 489-507.

438.„The Advance in Intellectuality: Freud’s Construction of Judaism“, in:  Ruth Ginsburg, Ilana Pardes (eds.), New Perspectives on Freud’s ‘Moses and Monotheism’, Tübingen 2006, 7-18.

439.“Schönheit und Gerechtigkeit. ‘Man denket seiner wegen der Tugend’”, in: Schönheit im Alten Ägypten. Sehnsucht nach Vollkommenheit. Ausstellungskatalog Hildesheim 2006, 12-22.

440.“Kulte und Religionen. Merkmale primärer und sekundärer Religion(serfahrung) im Alten Ägypten“, in: Andreas Wagner (Hg.), Primäre und sekundäre Religion als Kategorie der Religionsgeschichte des Alten Testaments, Berlin, New York 2006, 269-280

441.„Kunst und Ritual: Die Zauberflöte“, in: Bärbel Pelker (Hg.), Theater um Mozart, Heidelberg 2006, 115-126.

442.„Egyptian“, in: Jens Kreinath, Jan Snoek, Michael Stausberg (Hg.), Theorizing Rituals. Issues, Topics, Approaches, Concepts, Leiden – Köln 2006, 68f.

443.„Der Ka als Double“, in: V. Stoichita (Hg.), Das Double, Wiesbaden 2006, 59-78

444.„Evolution durch Schrift“, in: Evolution und Menschwerdung, Nova Acta Leopoldina NF 93, Halle 2006, 181-193.

445.„Form as a Mnemonic Device: Cultural Texts and Cultural Memory“, in: Richard A. Horsley, Jonathan A. Draper, John Miles Foley (Hg.), Performing the Gospel. Orality, Memory, and Mark. Essays dedicated to Werner Kelber, Fortress: Minneapolis 2006, 67-82.

446.„Gesetz, Gewalt und Monotheismus“, in: Theologische Zeitschrift 4/62, 2006, 475-486.

447.„Kunst und Ritual: Mozarts Zauberflöte“, in: Axel Michaels (Hg.), Die neue Kraft der Rituale, Heidelberg 2007, 87-116.

448.„Ägyptomanie und Freimaurerei“, in: Gernot Gruber, D. Borchmeyer (Hg.), Das Mozart-Handbuch, Band 3 Mozarts Opern, Teilband 1, Laaber 2007, 489-500.

449.„Verborgene Weisheit“, in: Uwe Justus Wenzel (Hg.), Was ist eine gute Religion? Zwanzig Antworten, München 2007, 36-41.

450."Gott und die Götter", in: Gesine Palmer (Hg.), Fragen nach dem einen Gott, Tübingen 2007, 29-51.

451."Ellas These. Trauma und Erinnerung in Zeruya Shalevs Roman Späte Familie", in: M. Frank, G. Rippl (Hg.), Arbeit am Gedächtnis, München 2007, 257-273.

452.Idolatrie. Über eine verdrängte Religionsform, in: Sigrun Anselm, Caroline Neubaur, Lorenz Wilkens (Hg.), Idole. Klaus Heinrich zu Ehren,  Berlin 2007, 120-132.

453."Der Schrecken Gottes im Alten Ägypten", in: Sylke Lubs et al. (Hg.), Behutsames Lesen. Alttestamentliche Exegese im interdisziplinären Methodendiskurs, Leipzig 2007, 153-165.

454."Das Heil. Religiöse Zukunftsvorstellungen im kulturellen Gedächtnis", in: G. Thomas, A. Schüle (Hg.), Gegenwart des lebendigen Christus. FS Michael Welker, Leipzig 2007, 463-478.

455.„Creation Through Hieroglyphs: the Cosmic Grammatology of Ancient Egypt“, in: S. La Porta and D. Shulman (eds.), The Poetics of Grammar and the Metaphysics of Sound and Sign, Leiden/Boston: Brill 2007, 17-34

456.“Religio duplex. Zur europäischen Rezeption der ägyptischen Religion”, in: Hans-Joachim Simm (Hg.), Die Religionen der Welt. Ein Almanach zur Eröffnung des Verlags der Weltreligionen. Frankfurt 2007, 350-353.

457.„Über das Erhabene. Schiller im Licht von Kant und Mozart. Marbacher Schillerrede 2006“, in: Schiller Jahrbuch LI, 2007, 166-182.

458.„Das Unbewusste in der Kultur: eine Antwort auf Franz Maciejewski“, in: PSYCHE 62.3, 2008, 253-56

459.(mit Franz Maciejewski) „Ein Briefwechsel zwischen Jan Assmann und Franz Maciejewski“, in: PSYCHE 62.3, 2008, 257-265.

460.„Tod, Staat, Kosmos. Dimensionen des Mythos im Alten Ägypten“ (überarb. Fassung von Nr. 377), in: Antiker Mythos. Humanistische Bildung Heft 23/2008, 19-37.

461.„Translating Gods. Religion as a factor of cultural (in)translatability” (Nachdruck von Nr 162), in: Hent de Vreis (ed.), Religion. Beyond a Concept New York 2008, 139-149

462.„Freuds Moses und das kollektive Gedächtnis“, in: Eveline List (Hg.), Der Mann Moses und die Stimme des Intellekts. Geschichte, Gesetz und Denken in Sigmund Freuds historischem Roman, Wiener Schriften zur Geschichte der Neuzeit 7, Studienverlag, Innsbruck, Wien 2008, 81-96.

463."Communicative and Cultural Memory", in: Astrid Erll, Ansgar Nünning (Hrsg.), Cultural Memory Studies. An International and Interdisciplinary Handbook, Berlin, New York 2008,  109-118.

464."Belshazzar, eine geistliche Oper", in: Staatsoper unter den Linden (Hg.), Belshazzar, Berlin 2008, 6-12.

465."Die Zauberflöte im kulturellen Kontext. Chancen und Grenzen eines kulturwissenschaftlichen Zugangs", in: Dagmar Hoffmann-Axthelm (Hg.), Basler Jahrbuch für historische Musizierpraxis XXX (2006), Winterthur 2008, 99-113.

466.„Sakralkönigtum und Gemeinschaftskunst. Der Alte Orient und das Politische“, in: Kay Junge, Daniel Šuber, Gerold Gerber (Hg.), Erleben Erleiden Erfahren. Die Konstitution sozialen Sinns jenseits instrumenteller Vernunft, Bielefeld 2008, 357-371.

467.„Trieb und Freiheit in Schillers Konzept des Erhabenen“, in: Christiane Neuen, Ingrid Riedel, Hans-Georg Wiedemann (Hg.), Freiheit und Schicksal. Vom therapeutischen Umgang mit Zeit- und Lebensgeschichte, Düsseldorf 2008, 99-119.

468."Die Quadratur des Dreiecks“, in: Ralf Beil und Sonja Fessel (Hg.): Architektur. Mathildenhöhe Darmstadt: Hatje Cantz Verlag, 2008, S. 92-95.

469."Akhenaton et Moise. Echnaton und Mose", in: Jan Assmann. Fondation Charles Veillon, Prix Européen de l'essai 2007, Lausanne 2008, 49-71.

470."Mythen, politische", in: Stefan Gosepath, Wilfried Hinsch und Beate Rössler (Hg.), Handbuch der politischen Philosophie, Berlin 2008, Bd. I, 869-73.

471."Der Mensch – das Tier, das zuviel weiß. Altorientalische Mythen zum Thema der menschlichen Endlichkeit", in: Heinrich Schmidinger, Clemens Sedmak (Hg.), Der Mensch – ein Mängelwesen? Endlichkeit – Kompensation – Entwicklung, Darmstadt 2009, 99-114.

472.„Händels Belshazzar – musikalische Form und geschichtliche Hintergründe“, in: Musik und Ästhetik 13 Heft 49, 2009, 5-24

473.„Le temple et les portes du ciel“, in: Le monde de la bible 188, Mars-Avril 2009, 12-17

474.«Prudentius, Contra Symmachum. Christentum und Heidentum an der Schwelle des christlichen Zeitalters“, in: W. Geerlings, R. Ilgner (Hg.), Monotheismus – Skepsis – Toleranz. Eine moderne Problematik im Spiegel von Texten des 4. und 5. Jahrhunderts, Turnhout 2009, 190-213.

475.„Der Mythos des Gottkönigs im Alten Ägypten“, in: Christine Schmitz, Anja Bettenworth (Hg.), Mensch – Heros – Gott. Weltentwürfe und Lebensmodelle im Mythos der Vormoderne. F. Steiner: Wiesbaden 2009, 11-25.

476.„Myth as ‘historia divina’ and ‘historia sacra’“, in: Deborah A. G, Laura S. Lieber (Hg.), Scriptural Exegesis. The Shapes of Culture and the Religious Imagination. Essays in Honor of Michael Fishbane, Oxford 2009, 13-24.

477.“Altägyptische Bildpraxen und ihre impliziten Theorien”, in: Klaus Sachs-Hombach (Hg.), Bildtheorien, Frankfurt a.M.: Suhrkamp 2009, 74-103.

478.„Die mosaische Unterscheidung in Arnold Schönbergs Oper Moses und Aron“ in: Opernhaus Düsseldorf, Moses und Aron, Düsseldorf 2009, 15-19.

479.„Mozart und die Wiener Freimaurerei“, in: Claudia Maria Knispel, Gernot Gruber (Hg.), Mozarts Welt und Nachwelt. Das Handbuch, Laaber 2009, 148-160.

480.„Ges(ch)ichtslosigkeit. Zur Architektur der fünfziger Jahre“, in: Merlin Bauer (Hg.), Liebe deine Stadt. Öffentliche Angelegenheiten Köln, Köln: Greven Verlag 2009, 298-304.

481.„Im Bild der Sonne – Konstruktionen von Göttlichkeit im Alten Ägypten“, in: Andrea Bärnreuther (Hg.), Die Sonne. Brennpunkt der Kulturen der Welt, Staatl. Museen Berlin 2009, 16-38 (mit anschliessender Diskussion zwischen J.A., D. Wildung und Th.Macho)

482.“Schönheit und Unvergänglichkeit im Alten Ägypten”, in: Irmgard Bohunovsky-Bärnthaler (Hg.), Vom Nutzen der Schönheit. Orchideen und andere Fächer, Klagenfurt und Wien: Ritter Verlag 2009, 203-235.

483.„Letter to Pier Cesare Bori“, in: Pier Cesare Bori (Hg.), Letters on Monotheism- Lettere sui Monoteismi, Annali di Storia dell’egesi 25/1, 2008, 51-57.

484.„Kritik und Utopie: über alternative Imagination“, in: Hubert Chr. Ehalt, Wilhelm Hopf, Konrad P. Liessmann (Hg.), Kritik und Utopie. Positionen & Perspektiven, Münster 2009, 18-21.

485.„Die Piye(Pianchy)Stele: Erzählung als Medium politischer Repräsentation“, in: H. Roeder (Hg.), Das Erzählen in frühen Hochkulturen I. Der Fall Ägypten, München 2009, 221-236.

486.„Über das Phobische“, in: Marc Jongen, Sjoerd van Tuinen, Koenraad Hemelsoet (Hg.), Die Vermessung des Ungeheuren. Philosophie nach Peter Sloterdijk, München: W. Fink 2009, 444-455.

487.„Händels Theodora und die Musik der Sehnsucht“, in Daily Nr. 29, 28. August 2009, Salzburger Festspiele 2009, S.3.

488.„Der Auszug aus dem Sklavenhaus“, in: Gioacchino Rossini, Moise et Pharaon, Salzburger Festspiele 2009, 50-54.

489.„Mnemoklasmus: über Destruktivität und Identität in den monotheistischen Religionen“, in: Religion, Religiosität, Gewalt, Sonderheft PSYCHE 63 9/10, 2009, 852-876

490.(mit Aleida Assmann) „Zur Baukultur der Nachkriegszeit. Vermächtnis und Erinnerung“ in: Werner Durth (Hg.) Stadt Bauen 2, Deutscher Städtebaupreis 2008, Berlin 2009, 13-22.

491.„Konstellative Anthropologie. Zum Bild des Menschen im Alten Ägypten“, in: Bernd Janowski, Kathrin Liess (Hg.), Der Mensch im Alten Israel. Neue Forschungen zur alttestamentlichen Anthropologie, Freiburg 2009, 95-120.

492.„Mythos Licht“ in: Rotary Magazin 12, 2009, S. 39-42.

493.« What’s wrong with images ? » in : Maria Hlavajova, Sven Lütticken, Jill Winder (Hg.), The Return of Religion and Other Myths: A Critical Reader in Contemporary Art”, BAK: Utrecht 2009, 16-30.

494.„Le religion de l’Egypte“, in: Frederic Möri (Hg.), Orient – Occident. Les racines spirituelles de l’Europe, Fondation M. Bodmer, Editions du Cerf, [Paris] 2009, 35-39.

495.„Mythen der Unvollkommenheit, Mysterien der Vervollkommnung“, in: Aleida und Jan Assmann (Hg.), Vollkommenheit, München 2010, 65-81.

496.(mit Aleida Assmann), Einführung, in: Aleida und Jan Assmann (Hg.), Vollkommenheit, München 2010, 15-24.

497.“”Religio Duplex. Die Ringparabel und die Idee der doppelten Religion”, in: Ortrud Gutjahr (Hg.), Nathan der Weise von Gotthold Ephraim Lessing, Würzburg 2010, 73-85.

498.„Einsamkeit und Todessehnsucht“, in: MaerzMusik. Festival für aktuelle Musik, hg. Berliner Festspiele, Berlin 2010, 55-67.

499.„Der Berliner Papyrus 3024 – Einsamkeit und Todessehnsucht“ (Kurzfassung von 493), in: Beat Furrer: Wüstenbuch, Programmheft Theater Basel, Basel 2010, 15-17.

500.„Religion und Gewalt“, in: Enno Rudolph, Konflikt und Kultur (Kultur – Philosophie – Geschichte Band 8), Zürich: Orell Füssli 2010, 7-29.

501.„Nachwort“, in: Sigmund Freud, Der Mann Moses und die monotheistische Religion, hg. v. J. Assmann, Stuttgart 2010, 175-216.

502.Articuler l’Un et le multiple dans l’Égypte ancienne, in : Enquête sur le dieu unique, préface de Thomas Roemer, Paris : Bayard 2010, 46-55.

503.Le traumatisme monothéiste, in : Enquête sur le dieu unique, préface de Thomas Roemer, Paris : Bayard 2010, 69-78.

504.« Music and Memory in Mozart’s Zauberflöte », in : Karin Tilmans, Frank van Vree, Jay Winter (Hg.), Performing the Past. Memory, History, and Identity in modern Europe, Amsterdam 2010, 187-206.

505."Verwandelnde Erfahrung. Die großen Mysterien in der Imagination des 18. Jahrhunderts", in: Anton Bierl, Wolfgang Braungart (Hg.), Gewalt und Opfer. Im Dialog mit Walter Burkert, Berlin/New York 2010, 343-362.

506.„Memory, Narration, Identity: Exodus as a Political Myth“, in: Hanna Liss, Manfed Oeming (Hg.), Literary Construction of Identity in the Ancient World, Winona Lake 2010, 3-18.

507.“Neheh und Djet. Die zwei Gesichter der Zeit“, in: Spektrum der Wissenschaft, Juli 2010, 62-67.

508.„Globalization, Universalism, and the Erosion of Cultural Memory“, in: Aleida Assmann, Sebastian Conrad (Hg.), Memory in a Global Age. Discourses, Practices and Trajectories, Palgrave Macmillan Memory Studies, New York 2010, 121-137.

509.“Akademie, Langzeitprojekte und kulturelles Gedächtnis”, in: Volker Sellin (Hg.), Das Europa der Akademien, Heidelberg 2010, 125-146.

510.„Die Zauberflöte: Opera Duplex“, in: René Jacobs, Mozart: Die Zauberflöte, harmonia mundi 902068.70, Programmheft, 59-64.

511.„Zur Einführung: die biblische Einstellung zu Wahrsagerei und Magie“, in: J. Assmann, Harald Strohm (Hg.), Magie und Religion, München 2010, 11-21.

512.„Magie und Ritual im Alten Ägypten“, in: J. Assmann, Harald Strohm (Hg.), Magie und Religion, München 2010, 23-43.

513.„Einleitung: politische Theologie und die monotheistische Wende“, in: J. Assmann, Harald Strohm (Hg.), Herrscherkult und Heilserwartung, München 2010, 11-17.

514.„Politik und Religion. Altägyptische und Biblische Ausprägungen eines aktuellen Problems“, in: J. Assmann, Harald Strohm (Hg.), Herrscherkult und Heilserwartung, München 2010, 83-105.

515.(mit Joachim Landkammer und Thomas Ostermann), „Max Bruchs Moses – ein biblisches Oratorium“, in: Neue Chorszene, Zeitschrift des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf e.V. 2/10, August 2010, 43-49.

516.„Monismus und Monotheismus. Alte und neue Friedensangebote“, in: Siegfried Grillmeyer, Erik Müller-Zähringer, Johanna Rahner (Hg.), Eins im Eifer? Monismus, Monotheismus und Gewalt, Würzburg 2010, 21-42.

517.„Emotionen in Händels Musiktheater“, in: Daniela Hammer-Tugendhat, Christina Lutter (Hg.), Emotionen, Zeitschrift für Kulturwissenschaften 2/2010, 23-31.

518.„Der Raum der Schrift“, in: Michele Luminati, Wolfgang W. Müller, Enno Rudolph und Nikolaus Linder (Hg.), Spielräume und Grenzen der Interpretation. Philosophie, Theologie und Rechtswissenschaft im Gespräch, Basel 2010, 9-28.

519.„Ägypten und der Ursprung der Esoterik. Zur Geschichte und Genese eines Mythos“, in: Andreas B. Kilcher (Hrsg.), Constructing Tradition. Means and Myths of Transmission in Western Esotericism, Leiden, Boston 2010, 373-393.

520.„Der Auszug aus Ägypten. Händels Oratorium und seine biblische Grundlage“, in: [Pia Praetorius], Israel in Egypt, Georg Friedrich Händel, Oratorium, Programmheft des Konzerts in St Egidien, Nürnberg 16.u.17. Oktober 2010, 17-27.

521.„Aufklärung und Zaubermärchen: die Zauberflöte als ‚opera duplex’“, in: Lothar Kreimendahl (Hg.), Mozart und die europäische Spätaufklärung, Stuttgart-Bad Cannstatt 2011, 239-265.

522.„Religion zwischen Gewalt und Dialog“, in: Albert Franz, Clemens Maaß (Hrsg.), Diesseits des Schweigens. Heute von Gott sprechen, Questiones Disputatae 240, Freiburg 2011, 32-48.

523.„Altägyptische Ängste“, in: Thomas Kisser, Daniela Rippl, Marion Tiedtke (Hg.), Angst. Dimensionen eines Gefühls, München 2011, 59-73.

524.„Der allumfassende und der persönliche Gott in ‚philosophischen’ Hymnen der altägyptischen Theologie“, in: Jens Halfwassen, Markus Gabriel, Stephan Zimmermann (Hrsg.), Philosophie und Religion, Heidelberg 2011, 33-57.

525.„Religion und Literatur im Alten Ägypten“, in: Hans-Werner Fischer-Elfert, Tonio Sebastian Richter (Hg.), Literatur und Religion im Alten Ägypten. Ein Symposium zu Ehren von Elke Blumenthal, Leipzig 2011, 33-48

526.„Communicative and Cultural Memory“, in: Peter Meusburger, Michael Heffernan, Edgar Wunder (Hg.), Cultural Memories. The Geographical Point of View, Dordrecht, Heidelberg, London, New York 2011, 15-27.

527.“Das Ende der Zukunft. Zu einem Paradigmenwechsel in der abendländischen Mythologie“, in: Erna Lackner (Hrsg.), Neue Mythen in Kultur und Wirtschaft, Europäisches Forum Alpbach, Innsbruck usw.: Studienverlag 2011, 41-49.

528.„Der Garten als Brücke zum Jenseits“, in Chr. Tietze (Hg.), Ägyptische Gärten, Weimar 2011, 102-116.

529.(mit Andrea Kucharek) “Wasserriten im Alten Ägypten”, in: David Hellholm, Tor Vegge, Ǿvind Norderval, Christer Hellholm (Hg.), Ablution, Initiation, and Baptism. Late Antiquity, Early Judaism, and Early Christianity. Berlin, New York: De Gruyter 2011, Bd. I, 43-68

530.“Transkulturelle Theorien – am Beispiel von Jaspers’ Achsenzeit-Konzept”, in: Mario Grizelj, Oliver Jahraus, Theorietheorie. Wider die Theoriemüdigkeit in den Geisteswissenschaften, München 2011, 261-271

531.„Heilige Szenen“, in: Cai Werntgen (Hg.), Szenen des Heiligen. Vortragsreihe in der Hamburger Kunsthalle, Berlin 2011, 16-38

532.„Vom Poly- zum Monotheismus: Evolution oder Revolution?“, in: Evolution. Theorie, Formen und Konsequenzen eines Paradigmas in Natur, Technik und Kultur, Berlin 2011, 153-164

533.„Leitkultur und doppelte Mitgliedschaft. Überlegungen zur Toleranzdebatte“, in: Miriam Bienenstock, Pierre Bühler (Hg.), Religiöse Toleranz heute – und gestern, Freiburg 2011, 109-127

534.„Weisheit im Alten Ägypten“, in: Helmut Schwier (Hg.), Zwischen Weisheit und Torheit, Heidelberg 2011, 221-235

535."Gedächtnis/Erinnerung", in: Helmut Reinalter, Peter J. Brenner (Hg.), Lexikon der Geisteswissenschaften. Sachbegriffe - Disziplinen - Personen, Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2011, 233-238.

536.„Ancient Egypt and the Cultural Memory of Europe“, in: Bács, Tamás, Deszó, Tamás, Niederreiter, Zoltan (Hg.), 100 Év Után, Budapest 2011, 35-46.

537.“Ägyptische Religion. Probleme und Wege ihrer Beschreibung und Deutung”, in: Alexandra Verbovsek, Burkhard Backes, Catherine Jones (Hg.), Methodik und Didaktik in der Ägyptologie. Herausforderungen eines kulturwissenschaftlichen Paradigmenwechsels in den Altertumswissenschaften, München 2011, 669-702

538."Martyrdom, Violence, and Immortality: The Origins of a Religious Complex", in: Gabriela Signori (Hg.), Dying for the Faith, Killing for the Faith. Old-Testament Faith-Warriors (1 and 2 Maccabees) in Historical Perspective, Brill: Leiden, Bosteon 2012, 39-59.

539."Mythos und Psychologie in Thomas Manns Josephsromanen", in: Ortrud Gutjahr (Hg.), Thomas Mann. Freiburger literaturpsychologische Gespräche Band 31, 2012, 213-230.

540."Schriftbildlichkeit - Etymographie und Ikonographie", in: Sybille Krämer, Eva Cancik-Kirschbaum und Rainer Totzke (Hg.), Schriftbildlichkeit. Wahrnehmbarkeit, Materialität und Operativität von Notationen, Berlin 2012, 139-145.

541."Leben im Mythos", in: Karlheinz Sonntag (Hg.), Heidelberger Profile, Heidelberg 2012, 9-30.

542."Gotteszorn und Apokalypse. Über den Ernstfall totaler Religionen", in: Zeitschrift für Ideengeschichte VI/3, 2012, 67-82.

543."Schikaneder, Mozart und die Zauberflöte", in: Jan Assmann (Hg.), Die Zauberflöte. Ein literarischer Opernbegleiter, Zürich 2012, 367-438.

544."Konstellative Anthropologie. Zum Bild des Menschen im Alten Ägypten", in: Bernd Janowski (Hg.), Der ganze Mensch. Zur Anthropologie der Antike und ihrer europäischen Nachgeschichte, Berlin 2012, 35-56.

545."Karl Richard Lepsius und die altägyptische Religion", in: Verena Lepper, Ingelore Hafemann (Hrsg.), Karl Richard Lepsius - der Begründer der deutschen Ägyptologie, Berlin 2012, 79-100

546."Sternzeit und Steinzeit: altägyptische Zeitvorstellungen", in: Peter Gendolla, Dietmar Schulte (Hrsg.), Was ist die Zeit? München 2012, 69-78.

547."Cultural Memory and the Myth of the Axial Age", in: Robert Bellah, Hans Joas (eds.), The Axial Age and its Consequences, Cambridge, Mass. 2012, 366-407.

548."Auszug der Israeliten aus Ägypten: Der lange Weg zum Bund mit Gott", in DAMALS 12/2012, 16-22.

549."Freundschaft, Feindschaft und Gemeinschaft im Alten Ägypten", in: Katharina Münchberg, Christian Reidenbach (Hg.), Freundschaft, München 2012, 97-116

550."Thomas Mann, Sigmund Freud und die wissenschaftliche Prosa. Dankrede zum Thomas-Mann-Preis 2011", in: Thomas Mann Jahrbuch 25, 2012, 167-176.

551."Das Buch Genesis", in: Schauspielhaus Zürich, Zeitung #6, Okt. 2012, 5-6.

552."Die neue Staatstheologie - die Religion des Lichts", in: Friederike Seyfried (Hg.), Im Licht von Amarna. 100 Jahre Fund der Nofretete, Berlin 2013, 79-83.

553."Pathosformeln in Händels Rinaldo", in: Wolfgang Birtel (Hg.), Händels Weg von Rom nach London, Mainz 2012, 111-135.

554."Schuld, Zeit und Gewissen", in: Beate Steiner, Ulrich Bahrke (Hg.), Der "innere Richter" im Einzelnen und in der Kultur, Gießen 2013, 31-47.

555."Tora und Totenbuch als Codices der Rechtfertigung. Kodifizierung und Kanonisierung von Recht in der Alten Welt", in: Alexandra Grund, Annette Krüger, Florian Lippke (Hg.), Ich will dir danken unter den Völkern. Studien zur israelitischen und altorientalischen Gebetsliteratur, Fs für Bernd Janowski, Gütersloh 2013, 519-538.

556."Fortschritt in der Menschlichkeit", in: Susanne Rode-Breymann und Achim Mittag (Hg.), Anvertraute Worte. Festschrift für Herwig Schmidt-Glintzer zum 65. Geburtstag, o.O.: Wehrhahn 2013, 93-104.

557."Ombra - Die musikalische Darstellung von Todesnähe in Mozarts Lucio Silla", in: Michael Fischer, Johannes Honsig-Erlenburg, Ulrich Leisinger (Hg.), Mozart Lucio Silla. Ein frühes Meisterwerk, Salzburg 2013, 125-138.

558."Theokratie im Alten Ägypten", in: Kai Trampedach, Andreas Pečar (Hg.), Theokratie und theokratischer Diskurs. Die Rede von der Gottesherrschaft und ihre politisch-sozialen Auswirkungen im interkulturellen Vergleich, Tübingen 2013, 19-38.

559."Das alte Ägypten und die Illuminaten", in: Jost Hermand, Sabine Mödersheim (Hg.), Deutsche Geheimgesellschaften. Von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart, Köln, Weimar, Wien 2013, 59-79.

560."Händels Oratorium Israel in Egypt - Dankgesang eines Genesenen?" in: Händel-Jahrbuch 59, 2013, 377-390.   

561."Kanon und Klassik in allgemeiner und musikwissenschaftlicher Hinsicht, am Beispiel Georg Friedrich Händels", in: Klaus Pietschmann und Melanie Wald-Fuhrmann (Hg.), Der Kanon der Musik: Theorie und Geschichte. Ein Handbuch, Edition Text + KritikMünchen 2013, 101-118

562."Time in Ancient Egypt", in: The Art Bulletin Sept. 2013, 359-60

563.“Aus Ägypten habe ich meinen Sohn gerufen”, in: Thomas Söding (Hg.), Zu Bethlehem geboren? Das Jesus-Buch Benedikts XVI. und die Wissenschaft, Herder: Freiburg 2013, 131-142

564."Communicative and Cultural Memory", in: Pál S. Varga et al. (Hg.), Loci Memoriae Hungaricae I, The Theoretical Foundations of Hungarian 'Lieux de Mémoire' Studies, Debrecen 2013, 36-43

565.„Die Gott-Mythologien der Josephsromane“, in: Schriften des Ortsvereins BonnKöln der Deutschen Thomas-Mann-Gesellschaft e.V. hg. von Hans Büning-Pfaue, Band 7, Düsseldorf 2013, 3-29

566.„The Cultural Memory of Le Sacre du Printemps“, in: Hermann Danuser, Heidy Zimmermann (Hg.), Avatar of Modernism. The Rite of Spring Reconsidered, Pauls Sacher Foundation Publ., Boosey & Hawkes, London 2013, 319-335.

567.“Autour de l’Exode: monothéisme, difference et violence”, in: Revue de l’histoire des religions 231, 2014, 5-26

568.“Das Oratorium als Oper”, in: Hartmut Höll (Hg.), Karlsruher Reden 2007 bis 2013, Hochschule für Musik Karlsruhe, Karlsruhe 2014, 33-42

569.„Monotheismus und Gewalt. Eine Auseinandersetzung mit Rolf Schieders Kritik an ‚Moses der Ägypter‘“, in: Rolf Schieder (Hg.), Die Gewalt des einen Gottes. Diue Monotheismus-Debatte zwischen Jan Assmann, Micha Brumlik, Rolf Schieder, Peter Sloterdijk und anderen, Berlin: Berlin University Press 2014, 36-55

570.„Monotheismus ohne Mose? Rückfragen an Markus Witte“, in: ibd., 117-123

571.„Monotheismus der Treue. Korrekturen am Konzept der ‚Mosaischen Unterscheidung‘ im Hinblick auf die Beiträge von Marcia Pally und Micha Brumlik“, in: ibd., 249-266

572.„Zwangsneurose oder Fortschritt in der Geistigkeit. Zu Freuds Religionskritik“, in: Eckhard Frick, Andreas Hamburger (Hg.), Freuds Religionskritik und der „Spiritual Turn“. Ein Dialog zwischen Philosophie und Psychoanalyse, Stuttgart: Kohlhammer 2014, 119-134

573.„Homo Religiosus Aegyptiacus“, in: Jan Assmann, Harald Strohm (Hg.), Homo Religiosus. Vielfalt und Geschichte des religiösen Menschen, München 2014, 119-140

574.Reinholds "Hebräische Mysterien" und Schillers "Die Sendung Moses"
[Lichtblicke. Jenaer Vorträge und Schriften Band 2, herausgeben von Helmut Hühn in Zusammenarbeit mit Sven Schlotter]. Jena 2014.

575.Die Gott-Mythologien der Josephsromane, Schriftenreihe des Ortsvereins BonnKöln der Deutschen Thomas-Mann-Gesellschaft e.V. 7 Herausgegeben von Hans Büning-Pfaue, Düsseldorf 2014

576.„Haendel, nouvel Orphée“, in: Grande Galerie. Le Journal du Louvre déc 2014-fév. 2015, 96-97.

577.„Imaginaires et savoirs“, in: Florence Quentin (Hg.), Le Livre des Égypte, Paris 2014, 41-86

578.“Exodus and Memory”, in: Marek Tamm (Hg.), The Afterlife of Events. Perspectives on Mnemohistory, Palgrave Macmillan 2015, 115-133

579.“Tradition, Writing, and Canonisation: Structural Changes of Cultural Memory” in: Terje Stordalen und Saphinaz-Amal Naguib (Hg.), The Formative Past and the Formation of the Future. Collective Remembering and Identity Formation, Novus Press, Oslo 2015, 115-132

580.“Exodus and Memory”, in: Thomas E. Levy, Thomas Schneider, William H.C.Propp (Hg.), Israel’s Exodus in Transdisciplinary Perspective. Text, Archaeology, Culture and Geoscience, Springer New York 2015, 1-14.

581.“Nommer l’Un dans la théologie égyptienne”, in: Revue des sciences religieuses 89, 2015, 137-163.

582.„Die Aura der Dinge. Lektüre einer altägyptischen Fayence-Schale“, in: Hans Peter Hahn (Hg.), Der Eigensinn der Dinge. Für eine neue Perspektive auf die Welt des Materiellen, Berlin: Neofelis 2015, 101-126.

583.„Tod und Zeit im alten Ägypten“, in: Christiane Voss, Lorenz Engell (Hg.), Mediale Anthropologie, Paderborn 2015, 19-33

584.„Offenbarung und Gewalt“, in: Ars Brevis. Annuari de la Càtedra Ramon Llull Barcelona 2014, 32-37.

585.„Mose und der Monotheismus der Treue. Eine Neufassung der ‚Mosaischen Unterscheidung‘,, in: Jan-Heiner Tück Monotheismus unter Gewaltverdacht. Zum Gespräch mit Jan Assmann, Freiburg 2015, 16-33

586.„Ambivalenzen und Konflikte des monotheistischen Offenbarungsglaubens“ in: Jan-Heiner Tück Monotheismus unter Gewaltverdacht. Zum Gespräch mit Jan Assmann, Freiburg 2015, 246-268

587.„Die Fremdheit des Alten Testaments. Bemerkungen zu einer These von Notger Slenczka“, in: FAZ vom 1.7.2015, N.

588.„Unterscheidung von innen und außen.  Der Monotheismus hat das Ende blutiger religiöser Opfer durchgesetzt“, in: Zeitzeichen. Evangelische Kommentare Religion und Gesellschaft 9, 2015, 51-53

589.„Martyrium, Gewalt, Unsterblichkeit. Die Ursprünge eines religiösen Syndroms“, in: Jan-Heiner Tück (Hg.), Sterben für Gott – Töten für Gott? Religion, Martyrium und Gewalt, Freiburg 2015, 122-147

590.„‘For ye know the heart of the stranger‘: Empathy, Memory, and the Biblical Idea of a ‚Decent Society‘, in: Aleida Assmann, Ines Detmers (Hg.), Empathy and its Limits, Palgrave Macmillan, Houndsmills 2016, 187-201

591.“Die zehn Gebote heute”, in: Schauspielhaus Zürich, Die zehn Gebote (Programmheft), Zürich 2015, 18-29.

592.„Musik und Gedächtnis. Strawinskys Le Sacre du Printemps“, in: Neue Zeitschrift für Musik, 1 (2016), 16-21.

593.„Mose gegen Hitler. Die Zehn Gebote als antifaschistisches Manifest“, in: Thomas Mann Jahrbuch 28, 2015, 47-61.

594.„Rituals of Memory“, in: Adele Tutter, Léon Wurmser (Hg.), Grief and its Transcendence. Memory, Identity, Creativity. New York und London: Routledge 2016, 15-29.

595.“Monotheismus und Intoleranz“, In: Sascha Salatowsky, Winfried Schröder (Hg.), Duldung religiöser Vielfalt – Sorge um die wahre Religion. Toleranzdebatten der frühen Neuzeit, Friedenstein Forschungen 10, Stuttgart 2016, 23-38.

596.„Comfort Ye. Händels Messias- ein Werk der Tröstung“, in: Oper Frankfurt, Programmheft zu Georg Friedrich Händel, Messiah, Frankfurt 2016, 37-46.

597.597-600  4 Kurztexte zu Pessach 2016:

598.„The Blackening of Egypt‘s Reputation“ http://thetorah.com/pharaohs-divine-role-in-maintaining-maat/

599.“Pharaoh’s Divine Role in Maintaining Order (Ma’at)” http://thetorah.com/the-bibles-blackening-of-egypts-reputation/

600.“Sacrificing a Lamb in Ancient Egypt” http://thetorah.com/sacrificing-a-lamb-in-egypt/

601.“Shepherds and Eating with Hebrews – an Abomination to the Egyptians?” http://thetorah.com/shepherds-and-eating-with-hebrews/

602.„Der Mythos von Isis und Osiris als Ursprung der Ringparabel?“, in: Achim Aurnhammer,  Giulia Cantarutti, Friedrich Vollhardt (Hg.), Die drei Ringe. Entstehung, Wandel und Wirkung der Ringparabel in der europäischen Literatur und Kultur, Berlin/Boston 2016,

603.„Das kulturelle Gedächtnis des Sacre du printemps. Über Archaik und Moderne“, in: Lena Nieper,Julian Schmitz (Hg.), Musik als Medium der Erinnerung, Transcript, Bielefeld 2016, 81-102.

604.„Exodus und Gewalt“, in: Themen, Thesen, Texte 05/16, 11-13

605.„Comment la raison vint aux Grecs“, in: Le miracle Grec, philosophie magazine hors-série 2016, 22-27

 

 

Beiträge im Lexikon der Ägyptologie, begründet von E.Otto und W.Helck, weitergef.v.W.Helck und W.Westendorf, 6 Bde., 1971-1986:

  1. "Aretalogien", in: I, 425-434
  2. "Aton", in: I, 526-540
  3. "Atonheiligtümer", in: I, 541-549
  4. "Chepre", in: I, 933-940
  5. "Diesseits-Jenseits-Beziehungen", in: I, 1085-1093
  6. "Eulogie", in: II, 40-46
  7. "Ewigkeit", in: II, 47-54
  8. "Ewigkeit, Buch vom Durchwandeln der", in: II, 54-55
  9. "Furcht", in: II, 359-367
  10. "Gelübde", in: II, 519-521
  11. "Gott", in: II, 756-786
  12. "Harachte", in: II, 956-961
  13. "Harfnerlieder", in: II, 972-982
  14. "Himmelsaufstieg", in: II, 1206-1211
  15. "Horizont", in: III, 3-7
  16. "Hymnus", in: III, 103-110
  17. "Kultlied", in: III, 852-855
  18. "Litanei", in: III, 1062-1066
  19. "Muttergattin", in: IV, 264-266
  20. "Muttergottheit", in: IV, 266-271
  21. "Nilhymnus", in: IV, 489-496
  22. "Parallelismus membrorum", in: IV, 900-910
  23. "Parodie", in: IV, 911-912
  24. "Persönlichkeitsbegriff und -Bewußtsein", in: IV, 963-978
  25. "Reden und Schweigen", in: V, 195-201
  26. "Schefit", in: V, 549-551
  27. "Schöpfung", in: V, 677-690
  28. "Schöpfergott", in: V, 676-677
  29. "Sonnengott", in: V, 1087-1094
  30. "Sonnenhymnen und -kult", in: V, 1099-1100
  31. "Stundenwachen", in: VI, 104-106
  32. "Totenglauben, -kult", in: VI, 659-676
  33. "Verklärung", in: VI, 998-1006

Rezensionen

  1. "Vom unschuldigen Hirtengott Bata. Die Mythen der Ägypter in eigenwilligen Nacherzählungen von Walter Beltz", in: Die Welt, 22.5.1982.
  2. Rez. V.Condon, Seven Royal Hymns of the Ramesside Period, in: JEA 70, 1984, 165-68
  3. Rez. M.Bietak/E.Haslauer, Das Grab des Anchhor, in: BiOr 41, 1984, 624-630
  4. Rez. Hermann Alexander Schlögl, Der Gott Tatenen, nach Texten und Bildern des Neuen Reichs, OBO 29, 1980, in: WZKM 77, 1987, 121-125.
  5. Rez. W.Decker, Spiel und Sport im alten Ägypten, in: Spektrum der Wissenschaft
  6. Rez. H.Brunner, Ägyptische Weisheit. Lehren für das Leben, in: Universitas 44.7, Juli 1989, 706-707
  7. Rez. Westendorf, W., Studien zu Sprache und Religion Ägyptens. Fs. W.Westendorf, Göttingen 1984, in: OLZ 85, 1990, 13-20.
  8. "Wie Ägypten schrieb", Rez. A.Schlott, Schrift und Schreiber in Ägypten, FAZ v.12.3.1990
  9. Rez. R. Herzog, Staaten der Frühzeit, in: Spektrum der Wissenschaft 3/1991, 134.
  10. Rez. D.Eigner, Die monumentalen Grabbauten der Spätzeit der thebanischen Nekropole, in: BiOr XLVIII 3/4, 1991, 493-496
  11. Rez. Cheikh Anta Diop und Gunnar Heinsohn (Hessischer Rundfunk)
  12. "Der Sonderweg des christlichen Abendlandes. Eric Voegelin stiftet Feindschaft zwischen Geist und Ordnung und bestreitet der Neuzeit ihre Legitimität", Rez. Voegelin, Das Volk Gottes, FAZ 3,Juni 1994, Nr.126.
  13. Rez. D. Kurth, Treffpunkt der Götter (FAZ)
  14. Rez. J.Gw.Griffiths Das göttliche Richtertum und die Lesbarkeit der Geschichte. Rez. J.Gw.Griffiths, The Divine Verdict. A Study of divine Judgement in the Ancient Religions in: Discussions in Egyptologgy 30, 1994, 5-16.
  15. Rez. "Hellas, Hellas über alles", Rez. André Pichot, Die Geburt der Wissenschaft. Von den Babyloniern zu den frühen Griechen, Frankfurt 1995. In: FAZ v. 6.11.1995 Nr. 258/Seite 17.
  16. Rez. "Distinctions Dangereuses. Zu einem Buch von Maurice Olender", in: Merkur Juli 1996, 625-630.
  17. Rez. Gerdien Jonker, The Topography of Remembrance. The Dead, Tradition and Collective Memory in Mesopotamia, in: NUMEN 44, 1997, 91-94.
  18. "Der eifersüchtige Gott. Konkurrenz belebt das Gebet: Oswald Loretz glaubt nicht an die monotheistische Religion", Rez. Oswald Loretz, Des Gottes Einzigkeit. Ein altorientalisches Argumentationsmodell zum Schma Jisrael, Darmstadt 1997, in: FAZ 14. Okt. 1997, Seite L 27.
  19. "Fingerzeig und Flammenschrift. Gott hat nur eine Hand, aber die ist allmächtig: Der Geist und das Wort, Gedenkstein und Symbol der prophetischen Ekstase", in: FAZ Nr. 259 7.11.1997, Seite 47.
  20. Israel unter den Völkern. Über die nachbarschaftlichen Beziehungen der biblischen Texte. FAZ 18. Mai 1998, Nr. 114, Seite 12.
  21. Rez. Jacques Jean Clère, Les chauves d’Hathor, in: KLIO 80, 1998, 242-243.
  22. Rez. Marshall Clagett, Ancient Egyptian Science vol. 1: Knowledge and Order, Philadelphia 1989; vol.2, Calendars, Clocks, and Astronomy, Philadelphia 1995, in: KLIO 80, 1998.2, 504-6.
  23. „Habt keine Heidenangst. Hannes Steins biblische Demokratie“, in: FAZ 1.12.1998, L 27.
  24. Tagtraumdeutung. Die Rezeptionsgeschichte von Freuds Moses-Buch belegt, daß ein Text durch seine Lektüre entsteht. In: FAZ 1.7.99, Seite 48.
  25. Götter, Mythen und Dekrete. Manfred Clauss erkundet Geschichte und Kultur des Alten Ägypten (Rez. Manfred Clauss, Das alte Ägypten, Berlin 2001), in:  ZEITLiteratur, November 2000, 52.
  26. Die Antiken der Anderen. Renaissance im Plural: Ein Sammelband untersucht die Wiederbelebung früherer Kulturleistungen quer durch Zeiten und Gesellschaften (Rez. Dieter Kuhn/Helga Stahl [Hrsg]: Die Gegenwart des Altertums. Formen und Funktionen des Altertumsbezugs in den Hochkulturen der Alten Welt, edition forum Heidelberg 2001), in: Frankfurter Rundschau 27.10.2001, Seite 20.
  27. „Zoroaster/ Zaraquštra in der Gedächtnis- und Forschungsgeschichte des Abendlandes“, in: Archiv für Religionsgeschichte 3, Leipzig 2001, 308-315 (Rezensionsartikel zu Michael Stausberg, Faszination Zarathustra. Zoroaster und die europäische Religionsgeschichte der frühen Neuzeit, Berlin 1998.
  28. Rez. Anonymus [Johann Joachim Müller], De imposturis religionum (De tribus impostoribus). Von den Betrügereyen der Religionen, kritisch herausgegeben und kommentiert von Winfried Schröder. Philosophische Clandestina der deutschen Aufklärung, Abt. I, Bd. 6, Stuttgart-Bad Cannstadt, frommann-holzboog: 1999. in: Archiv für Religionsgeschichte 3, Leipzig 2001, 315f.
  29. Rez. Winfried Schröder, Ursprünge des Atheismus. Untersuchungen zur Metaphysik- und Religionskritik des 17. und 18. Jahrhunderts, Questiones Themen und Gestalten der Philosophie II, Stuttgart-Bad Cannstadt: frommann-holzboog,  1998. 618 S. in: Archiv für Religionsgeschichte 3, Leipzig 2001, 316-320.
  30. „Tagsüber parliert er als Ägyptologe, nachts reißt er die Bibel auf. Der die Quellen quält: Auf der Piste der Sensationsschreiberei möchte Rolf Krauss den historischen Moses als Pharao auffliegen lassen“, in: FAZ (Datum?)
  31. „Vielleicht sehen wir es mal so: Ich bin der Herr der Tiere. Ein faszinierendes Porträt Jahwes: Bernhard Lang legt die archaischen Züge des biblischen Gottes frei“, in: FAZ 19.3.2002, L 30.
  32. „Gott muß Gerechtigkeit lernen. Fälle von Selbstjustiz: Alan Dershowitz liest der Bibel die Leviten“, in: FAZ vom 18.6.02
  33. Der jüdische Ödipus. Franz Maciejewskis Studie zum Beschneidungsritus, in: NZZ 11.12.2002
  34. "Den Wunderblock vermessen. Netzwerk: Maurice Halbwachs an den Stätten der Verkündigung", in: FAZ 16.6.2003
  35. "Darf man dem Dichter widersprechen? Ein labyrinthischer Führer durchs Labyrinth: Bernd-Jürgen Fischers Handbuch zu den Joseph-Romanen von Thomas Mann", in: FR 21.6.03.
  36. Moses, Paulus, Ödipus. Religion als Schuldgefühl und als Zusammenhalt: Richard J. Bernstein interpretiert Freuds Analyse des jüdischen Monotheismus neu, in: FR 12.7.03, Nr. 159, S. 12
  37. Von Haus aus unzuverlässig. Johannes Fried erklärt das Erinnerungsvermögen aus einem Wechselspiel von Kultur und Gehirn, in: FR 6. 10. 04, Literaturbeilage S. 14.
  38. Der Wille zum Jetzt. Wie Giorgio Agamben Paulus, den 13. Apostel, als Autor des gegenwärtigen "Ausnahmezustands" entdeckt – und darüber den religiösen Kern der paulinischen Botschaft übersieht, in: Literaturen 7/8, 2006, 54-57.
  39. 39 An dieser Melodie tropft der Wasserfall der Wortverdreher ab, Rez. zu Gustav Falke, Mozart oder Über das Schöne, Berlin 2006,  in FAZ vom 8.1.2007
  40. „Partisan eines Anliegens“, Rez. zu Rudolf Kreis, Die Toten sind immer die Anderen. Eine Jugend zwischen den Kriegen. Lebenserzählung. Landtverlag, Berlin 2009, FAZ vom 12.Juni 2009, S. 29.
  41. Zum Seelenheil ganz ohne blutige Opfer : Rez. Stroumsa, Ende des Opferkults, FAZ 9.2.2011
  42. Opfer müssen gebracht werden. Rez. Stefan Breuer, Der charismatische Staat, FAZ 6.12.2014
Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 18.10.2016
zum Seitenanfang/up