Fotolinktransparente
 
Fotolinktransparente
 
ezs-logoschriftzug
 
Logo Val.es.co
 
Elv.lab Logo
 
Logo Elengua-rechte Spalte

 
IAZ-Stipendienprogramme
Kontakt

Für Informationen zu den Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem Iberoamerika-Zentrum wenden Sie sich gerne direkt an die Projektkoordination des IAZ

 
 Netzwerke >

IAZ-Netzwerke

Inneruniversitäre Kooperationen
IAZ-Kooperationspartner im Ausland
Öffentliche und private institutionalisierte Netzwerke

 

Hinter dem Gründungsgedanken des Iberoamerika-Zentrums steht das Ziel, die Verbindungen zwischen der Universität Heidelberg und Forschungseinrichtungen in den Ländern der iberischen Halbinsel und Lateinamerikas zu stärken. Daher ist das IAZ um den Aufbau interdisziplinärer inner- und außeruniversitärer Kooperationen bemüht. Die Zusammenarbeit mit unseren Partnern erstreckt sich auf die Umsetzung von gemeinsamen Projekten in der Forschung, Lehre und im Wissenstransfer in die Gesellschaft, wobei der Schwerpunkt auf der Ergründung und Vermittlung der sprachlichen und kulturellen Vielfalt Iberoamerikas liegt.

Besondere Bedeutung wird dabei dem Aufbau und der infrastrukturellen Unterstützung von Netzwerken für Nachwuchswissenschaftler eingeräumt. In diesem Sinne wurde unter anderem das IAZ-Santander Universitäten-Stipendienprogramm für Forschungsaufenthalte an der Universität Heidelberg konzipiert, das sich an Doktoranden der Geisteswissenschaften, insbesondere der Sprach-, Übersetzungs- und Literaturwissenschaft richtet. Auch Nachwuchswissenschaftler aus dem Ausland mit externer Finanzierung sind regelmäßig am Iberoamerika-Zentrum zu Gast und in unsere Forschungsbereiche eingebunden. Bei Interesse an einem Forschungsaufenthalt am IAZ nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Inneruniversitäre Kooperationen
 

IAZ-Kooperationspartner im Ausland
 

Universitäten unserer Gastwissenschaftler
 

Öffentliche und private institutionalisierte Netzwerke
 

Verantwortlich: Webmaster
Letzte Änderung: 24.01.2017
zum Seitenanfang/up