Schnellzugriff
Kontakt

Universität Heidelberg
Iberoamerika-Zentrum
am Institut für Übersetzen
und Dolmetschen
Plöck 57a
D-69117 Heidelberg
Tel.: +49-6221-54-7262
E-Mail: iaz-info@uni-heidelberg.de

 

Iberoamerika-Zentrum · IAZ

Fli Banner

​AKTUELLES

 

Ids Logo

Veranstaltungshinweis: Vortrag von Prof. Dr. Óscar Loureda, Direktor des IAZs, am Institut für Deutsche Sprache in Mannheim mit dem Titel „Konnektoren und prozedurale Bedeutung: eine experimentelle Annäherung". Der Vortrag findet am 29.09. um 15:30 Uhr im Rahmen des Kolloquiums „Über den Tellerrand hinaus: Konnektorenforschung aus unterschiedlichen Blickwinkeln" statt. [mehr]

 

Logohulc

Das HULC lab veranstaltet am 14.07.2016 sein erstes jährlich stattfindendes Sommer-Symposium mit Kurzvorträgen sowie Posterpräsentationen zu laufenden und abgeschlossenen Projekten. [mehr]

 

Universidad Catolica De Valparaiso

Zu Gast am IAZ: Prof. Dr. Giovanni Parodi und seine Forschungsgruppe von der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso (Chile) sind vom 07. bis zum 18.07.16 am IAZ zu Gast. Der Aufenthalt findet im Rahmen des durch die chilenische Förderinstitution CONICYT unterstützten Projekts "Diskurs, Kognition und linguistische Marker: empirische Studien zu Textverarbeitung mithilfe der Eye-Tracking Methode" statt. [mehr]

 

Universidad Costa Rica 65x65

Zu Gast am IAZ: Dr. Adrián Vergara Heidke (Escuela de Filología, Lingüística y Literatura,  Universidad de Costa Rica) ist vom 11. bis zum 15.07.16 am Iberoamerika-Zentrum und am Institut für Übersetzen und Dolmetschen zu Gast. Mit der Forschungsgruppe DPKog arbeitet Dr. Vergara Heidke im Bereich der experimentellen Sprachwissenschaft zusammen. Für die Studierenden des IÜD hält er am 15.07. einen Vortrag mit dem Titel „El español en Centroamérica“ (12:15 Uhr, Raum 211, IÜD).

 

Facetten

Gastvortrag von Dr. Ruy Farías (CONICET/Museo de la Emigración Gallega en la Argentina/Universidad Nacional de San Martín) zum Thema "Die 'fünfte Provinz' in Lateinamerika: zweieinhalb Jahrhunderte galicische Migration in Argentinien" am 06.07.16 um 14:15 Uhr, Raum 016, Romanisches Seminar.

 

Seurat Lesung Gerardo

Zweisprachige Lesung von Gerardo Jorge (IAZ-Kurzzeitstipendiat) und Guadalupe Wernicke (Universidad de Buenos Aires): "Poesía argentina contemporánea: dos voces" am 29.06.16 um 19 Uhr im Ernst-Robert-Curtius-Saal (RS 218) am Romanischen Seminar

Verantwortlich: Webmaster
Letzte Änderung: 16.08.2016
zum Seitenanfang/up