Iberoamerika-Zentrum · IAZ

Fli Banner

​AKTUELLES

 

Logoiaz 65x65

Gastvortrag von Noemí Domínguez (Universidad de Salamanca) zu interkultureller Pragmatik und Fremdsprachenunterricht. Ort und Uhrzeit: Institut für Übersetzen und Dolmetschen, Konferenzsaal II; Mittwoch, 26.04., 16:30 Uhr.

 

Vom 25. bis 29. April sind Marian Recio und Noemí Domínguez (Universidad de Salamanca) an der Universität Heidelberg zu Gast. Beide Wissenschaftlerinnen nehmen am 27.04. an einem akademischen Gespräch zur universitären Internationalisierung teil. Die Veranstaltung findet um 16 Uhr im Konferenzsaal II am Institut für Übersetzen und Dolmetschen statt.

 

Logoiaz 65x65

Gastvortrag von Marian Recio (Universidad de Salamanca) zu Phraseologie und Kognition beim Übersetzen von Werbetexten. Ort und Uhrzeit: Neue Universität HS 12; Donnerstag, 27.04., 10 Uhr.

 

Zu Gast am IAZ: vom 01.04. bis 30.06. ist die Doktorandin Blanca Aparicio Larrán (Universidad de Cádiz) am IAZ zu Gast. Ihre Forschung widmet sich dem Thema "Terminologie- und Textrecherche im Fachgebiet der Medizin und Pflege für die Erstellung eines zweisprachigen Korpus".

 

Logoceg

Lehrveranstaltungen des Galicien-Zentrums für das Sommersemester 2017. [mehr]

 

Zu Gast am IAZ: vom 03.04. bis 21.05. ist Héctor Limón Fernández (MA-Student, Universidad de Guadalajara) am IAZ zu Gast. Innerhalb der Forschungsgruppe Diskurspartikeln und Kognition untersucht er während seines Forschungsaufenthalts die Funktion von Konnektoren bei der kognitiven Verarbeitung von argumentativen Texten.

 

Ausschreibung: Übersetzerpreis der Botschaft von Spanien 2017. Die Botschaft von Spanien in Deutschland vergibt einen Literatur-Übersetzerpreis für die beste deutsche Übersetzung des Werkes eines spanischen Autors (Roman, Dichtung, Theater, literarischer Essay), die noch nicht anderweitig ausgezeichnet wurde. Bewerbungsfrist: 30.09.2017. [mehr]

 

Call for papers: vom 8. bis 10. November 2017 findet der 5. Kongress Discoure Markers in Romance Languages DISROM in Louvain-la-Neuve (Belgien) statt. Call for papers.

 

Call for papers: Vom 4. bis 6. Oktober 2017 findet der Kongress ¿Sin orden ni concierto? Die Informationsstruktur im Deutschen, Spanischen und Katalanischen an der Universität Valencia statt. Call for papers

Verantwortlich: Webmaster
Letzte Änderung: 24.04.2017
zum Seitenanfang/up