Akademische Mittagspause Mai

Programm MaiPlakat Aka Final

 

Do, 02.05.

 

Sylvia Rexing-Lieberwirth,
Romanisches Seminar
Übersetzung und Wendung: Zur transgredient-ingressiven Sprachkraft des Begehrens
Fr, 03.05.  

 

Prof. Dr. Giulio Pagonis, Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie Der Flasche fallt um: Chancen und Probleme
vorschulischer Sprachförderung
Mo, 06.05.

 

Prof. Dr. Rainer Dietrich, Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie Mit Kuno Fischer auf witzige Werbung geschaut
Di, 07.05.

 

Ricarda Wagner,
Germanistisches Seminar
The Exeter Book Riddle 43 - Philologie als Enträtselung der Welt?
Mi, 08.05.

 

Prof. Dr. Roland Reuß,
Germanistisches Seminar
Friedrich Hölderlin: Der Winkel von Hahrdt
Fr, 10.05.

 

Dr. Michael Ott,
Germanistisches Seminar
Historia von D. Johann Fausten
Mo, 13.05.

 

Prof. Dr. Vahram Atayan,
Institut für Übersetzen und Dolmetschen
Zum trewlichsten verteutscht - von der Werbung im übersetzten Buchtitel
Di, 14.05.

 

Prof. Dr. Jörn Albrecht,
Institut für Übersetzen und Dolmetschen
„Und es erhub sich ein Streit..." (Offenb. 12, 7-8). Von der Austreibung des Unheimlichen durch idiomatisches Übersetzen
Mi, 15.05.

 

Prof. Dr. Jekatherina Lebedewa, Institut für Übersetzen und Dolmetschen Shakespeare 66
Do, 16.05.

 

Prof. Dr. Sylvia Kalina,
Institut für Übersetzen und Dolmetschen
Alles, weniger oder mehr, das ist die Frage: Was wird beim Dolmetschen übertragen?
Fr, 17.05.

 

Prof. Dr. Giovanni Rovere,
Institut für Übersetzen und Dolmetschen
„Auf der Piazza einen Cappuccino genießen"… Italienische Wörter im Deutschen: übersetzbar oder nicht?
Di, 21.05.

 

Prof. Dr. Günter Leypoldt,
Anglistisches Seminar
Ezra Pound: In a Station of the Metro
Mi, 22.05.

 

PD Dr. Jürgen Joachimsthaler,
Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie
Leszek Libera: Der Utopek
Do, 23.05.

 

Dr. Nelson Puccio,
Romanisches Seminar
Eigennamen als Minitexte
Fr, 24.05 .

 

Jakub Šimek, Germanistisches Seminar

 

Oswalds von Wolkenstein Loblied auf Heidelberg ("O phalzgraf Ludewig")
Mo, 27.05.

 

Andrea Germann, Institut für Deutsch
als Fremdsprachenphilologie
King Lear und seine Nachfolger: Demenz und schöne Literatur
Di, 28.05.

 

Prof. Dr. Karin Tebben,
Germanistisches Seminar
Joseph von Eichendorff: Mondnacht
Mi, 29.05.

 

Prof. Dr. Gerhard Poppenberg,
Romanisches Seminar
Julio Cortázar: „Now shut up, you distasteful Adbekunkus!"
Fr, 31.05.

 

Dr. Gerhard Kremer, Insitut für
Computerlinguistik
„Hier bitte, einen Mompel für Sie." - Verstehen Computer Sprache?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch das Programm der Akdemischen Mittagspause führt
Prof. Dr. Ludger Lieb, Germanistisches Seminar.

Download des Programmhefts

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 07.05.2013
zum Seitenanfang/up