Termine

 

16.12.2011 Abschlusssymposium des Projekts "Menschenbild und Menschenwürde"

16.00 Uhr

Heidelberger Akademie der Wissenschaften
Karlstraße 4
69117 Heidelberg

 
Startseite >  IFBK >

Stipendienprogramm des IFBKs im Rahmen des Marsilius-Projekts "Menschenbild und Menschenwürde"

Stipendiatinnen und Stipendiaten im Projekt "Menschenbild und Menschenwürde" 2009 - 2011 mit den von ihnen bearbeiteten Themen:

Meik Bittkowski: Natürlicher Libertarismus

Aniela Friz: Ethische und medizinische Fragen des Schwangerschaftspätabbruchs

Stella Minkova: Menschenbild und Erklärungsmodelle der Eltern von ADHS-Patienten

Julia Nigmann: Luthers Entwicklung in seiner Auffassung des menschlichen Willens - vom freien zum unfreien Willen

Matthias Richter: Psychotherapie zwischen Hermeneutik und Neurobiologie

Amina Salkic: Rechtliche Probleme der Patientenautonomie und Patientenverfügungen unter Bedingungen ambulanter Palliativmedizin

Lynn Clare Schnigula: Babyklappe und anonyme Geburt - eine ethisch sinnvolle Alternative zu Schwangerschaftsabbruch, Kindesaussetzung und Neonatizid?!

Kyrill Schoilew: "Cognitive Enhacement" - Bioethische Argumentationsstrategien zur Bewertung neuer Anwendungen der Neurowissenschaften

 

Abgeschlossene Promotionen:

Alexis von Poser: Person, Time and Space among the Kayan of Northeast Papua New Guinea

Anita von Poser: Bosmun Empathy - Person, Foot and Place in Papua New Guinea

Anja Beatrice Dolderer: Menschenwürde und Spätabbruch

Azin Jahangiri Babadi : Analysis of the medical, legal and ethical implications of the preparation of embyonic stem cells from surplus embryos - an empiric data assesment in four IVF-centres in Germany and Austria

Jens Uwe Rohrer: Menschenwürde am Lebensanfang und am Lebensende und strafrechtlicher Lebensschutz 

Yujin Yan: Grundlagen der embryonalen Entwicklung - Zum Stand der Kryokonservierung von fertilisierten Eizellen und Embryonen in Europa

Dr. Frank Martin Brunn: E-Mail
zum Seitenanfang/up