Studiengang Geowissenschaften Bachelor

Die Geowissenschaften beschäftigen sich mit der Entstehung, Entwicklung und dem Zustand des Systems Erde, den darin ablaufenden Stoff- und Energiekreisläufen und der Interaktion von Geo-, Bio-, Atmo- und Hydrosphäre. Die Geowissenschaften haben einen starken interdisziplinären Charakter und somit einen engen Bezug zu anderen Naturwissenschaften (Chemie, Physik, Mathematik, Biologie). Der Bachelor-Studiengang vermittelt Inhalte der geowissenschaftlichen Disziplinen Geologie-Paläontologie, Mineralogie und Umweltgeochemie, soll den Studierenden zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss verhelfen und sie zu einer eigenständigen Problemlösung befähigen.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 02.12.2016
zum Seitenanfang/up