Heidelberg Forum of Molecular Catalysis 2005

Am 8. Juli 2005 findet an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg zum dritten Mal das „Heidelberg Forum of Molecular Catalysis“ (HFMC 2005) statt.

Das ganztägige, international hochkarätig besetzte, wissenschaftliche Symposium zum Thema „Molekulare Katalyse“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der Universität, des Sonderforschungsbereiches 623 „Molekulare Katalysatoren: Struktur und Funktionsdesign“ (http://sfb623.uni-hd.de), und der BASF AG, die wieder als Sponsor fungiert. 

Plenarvorträge werden von international führenden Katalyseforschern, Prof. Dr. David W. C. MacMillan vom California Institute of Technology, USA, Prof. Dr. Amir Hoveyda vom Boston College, Massachusetts, USA, und Prof. Dr. Gregory C.  Fu vom Massachusetts Institute of Technology, USA, gehalten.
Ein Höhepunkt der Veranstaltung wird die Verleihung des mit € 10.000,- dotierten „BASF Catalysis Award 2005“ an einen herausragenden Nachwuchsforscher sein, der den vierten Plenarvortrag über seine eigenen Arbeiten halten wird. Der diesjährige Preisträger: Prof. Dr. Frank Glorius von der Philipps-Universität Marburg. 

Das Katalyseforum HFMC 2005 findet am 8. Juli 2005 ab 9 Uhr im Großen Hörsaal des Hörsaalgebäudes Chemie, Im Neuenheimer Feld 252, Heidelberg, statt. Alle Interessenten sind herzlich willkommen. 

 


 

Presseberichte und Photos

Anfang Juli 2005 fand nach 2001 und 2003 das dritte "Heidelberg Forum of Molecular Catalysis" (HFMC) statt. Die gezeigten Fotos vermitteln einen Eindruck vom Schüler-HFMC und HEIDELBERG FORUM OF MOLECULAR CATALYSIS und der Verleihung des BASF CATALYSIS AWARD 2005 an Dr. Frank Glorius in Heidelberg.

 

 

 Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen bei:


 

Prof. Dr. Peter Hofmann
Sprecher des Sonderforschungsbereichs 623
"Molekulare Katalysatoren: Struktur und Funktionsdesign"  
Organisch-Chemisches Institut
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 270
D-69120 Heidelberg
Tel: ++49-6221-54-8502
Fax: ++49-6221-54-4885
E-Mail
Homepage

Frau Gabriella Kälin
SFB-Geschäftsstelle
Organisch-Chemisches Institut
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 270
D-69120 Heidelberg
Tel: ++49-6221-54-8427
Fax: ++49-6221-54-8398
E-Mail
Homepage SFB 623

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 01.11.2012
zum Seitenanfang/up