Students page
Bild
 

Biowissenschaften Bachelor

Das Fach

Die moderne Biologie beschäftigt sich mit Fragestellungen aus der komplexen Welt der lebenden Strukturen und deren Interaktionen mit der Umwelt.  Die Organisation und die Dynamik der Biosphäre und die Struktur und Funktion ihrer Teile sind Gegenstand der Betrachtung. Dazu gehören Pflanzen, Tiere und Mikroorganismen, deren Aufbau und Lebensweise, deren Krankheiten und Defekte wie auch deren Heilung. Grundlage ist die Untersuchung von Zellen als kleinster Einheit aller Lebewesen mit den Methoden der Molekularbiologie, der Genetik, der Biochemie und -physik sowie der Bioinformatik.

Das Studium

In Grundmodulen wird ein solides Fundament biologischen Wissens aber auch wichtiger Schlüsselkompetenzen vermittelt. Dazu gehören Kenntnisse der Biodiversität und Evolution der Tier- und Pflanzenwelt, der Physiologie und Entwicklungsbiologie sowie der Biochemie, Molekular- und Zellbiologie und Bioinformatik.

Experimentelle Techniken sowie ein breites Methodenspektrum der modernen Biologie werden in speziellen Kursen gelehrt. Wichtig für das Verständnis und die Interpretation der biologischen Daten ist ein profundes Grundwissen in Mathematik, Physik und Chemie, welches am Anfang des Studiums vermittelt wird.

Der Studienplan ermöglicht Ihnen, während des Studiums eigene Schwerpunkte zu setzen; Sie können ihre eigenen Interessengebiete mit speziellen Kursen, Praktika und Seminaren folgen. Als Schwerpunkte bieten wir die Bereiche Molekularbiologie, Zellbiologie, Biophysik, molekulare Pflanzenwissenschaften, Biodiversität/Evolution und Ökologie, Parasitologie/Virologie, Physiologie, Neurobiologie, Entwicklungsbiologie und Systembiologie an.

Das Studium ist auf 6 Semester angelegt und wird mit einer Bachelor-Arbeit und deren Verteidigung (Disputation) abgeschlossen. Die Lehrveranstaltungen sind modularisiert, mit Kreditpunkten gemäss dem ECTS versehen und werden studienbegleitend abgeprüft.

Ausbildungsziel

Der Bachelor-Studiengang "Biowissenschaften" ist ein forschungsorientierter Studiengang, welcher Ihnen eine erstklassige Basis für Ihre weitere Ausbildung in nationalen und internationalen Master- und/oder Doktorandenprogrammen liefert. An der Fakultät für Biowissenschaften sind bereits die weiterführenden Master-Studiengänge Molecular Biosciences sowie Molekulare Biotechnologie eingerichtet.
Der Bachelor Biowissenschaften als eigenständiger berufsqualifizierender Abschluss eröffnet auch die Möglichkeit, direkt in Berufszweige einzusteigen, in denen eine solide Basis der Life-Sciences verlangt wird, z.B. Patentwesen, Journalistik, oder Wirtschaft.

 

webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 19.08.2015
zum Seitenanfang/up