Startseite > Fakultät >  EPG >

Häufige Fragen von Studierenden zum Ethisch-Philosophischen Grundlagenstudium

Wo finde ich eine Übersicht über das EPG-Lehrangebot?

Über das EPG-Lehrangebot informiert die Externer Inhalt Übersicht auf der EPG-Homepage.
Aktuelle Informationen zu den EPG-Veranstaltungen finden Sie außerdem immer im LSF.

Wieviele EPG-Veranstaltungen muss ich besuchen?

Alle Lehramtsstudierenden besuchen im Laufe ihres Studiums jeweils eine EPG 1- und eine EPG 2-Veranstaltung.

Welche Veranstaltungsform haben EPG-Veranstaltungen?

EPG 1- und EPG 2-Veranstaltungen können in unterschiedlicher Form abgehalten werden (Proseminar, Seminar, Übung etc.). Vorlesungen gelten in der Regel nur in Verbindung mit einem Tutorium oder einer begleitenden Lehrveranstaltung (Übung) als EPG-Veranstaltung.

Muss ich mich für EPG-Veranstaltungen anmelden?

Für EPG 1-Veranstaltungen gibt es seit dem Sommersemester 2013 ein verpflichtendes, zentrales Anmeldeverfahren über das LSF. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Für EPG 2-Veranstaltungen sind die Anmeldeformalitäten unterschiedlich geregelt. Sofern im LSF und/oder auf der EPG-Homepage Kontaktdaten zur Anmeldung angegeben sind, sollten Sie sich anmelden. Wenn keine Kontaktdaten angegeben sind, reicht eine Anmeldung in der ersten Sitzung, bzw. bei der Vorbesprechung aus.

Wenn Sie nach GymPO I studieren, müssen Sie sich außerdem während des Semesters über das LSF zur Prüfung anmelden, damit Ihre Note eingetragen und verbucht werden kann. Externer Inhalt Prüfungsanmeldung

Welche Leistung muss ich für einen EPG-Schein erbringen?

Sie besuchen jeweils eine EPG 1- und eine EPG 2-Veranstaltung und erwerben dort einen benoteten Schein. Dieser kann je nach Festlegung der Dozentin/des Dozenten durch eine Klausur, eine mündliche Prüfung, ein ausgearbeitetes Referat oder eine Hausarbeit erlangt werden.

Und was ist, wenn ich die Prüfungsleistung nicht bestehe?

Wenn Sie Ihre EPG 1- oder Ihre EPG 2-Veranstaltung mit "nicht bestanden" abschließen, können Sie einmal eine weitere entsprechende Veranstaltung Ihrer Wahl besuchen und dort den geforderten Leistungsnachweis erbringen. Wiederholtes Nichtbestehen führt nach § 21 der Studien- und Prüfungsordnung der Universität Heidelberg für den Studiengang Lehramt an Gymnasien zum Verlust der Zulassung für den Studiengang Lehramt an Gymnasien.

Kann ich auch eine weitere EPG-Veranstaltung besuchen, z.B. um meine Note zu verbessern?

Nein, bestandene Modulprüfungen können nach §9 Absatz 3 der Studien- und Prüfungsordnung der Universität Heidelberg für den Studiengang Lehramt an Gymnasien nicht wiederholt werden.

Kann ich eine EPG-Veranstaltung auch als Blockveranstaltung absolvieren?

Mindestens eine der EPG-Veranstaltungen muss semesterbegleitend besucht werden, d.h. höchstens eine der beiden EPG-Lehrveranstaltungen (EPG 1 oder EPG 2) darf als Blockveranstaltung absolviert werden.

Was ist und wie funktioniert die elektronische Prüfungsanmeldung?

Wenn Sie nach GymPO I studieren, müssen Sie sich während des Semesters im LSF für die zur Veranstaltung gehörende Prüfung, anmelden, auch wenn Sie sich zu Semesterbeginn bereits über das LSF und/oder gegenüber dem Dozenten oder der Dozentin für die Veranstaltung angemeldet haben. Dazu loggen Sie sich bitte in das LSF mit Ihrer UniID ein. Dort finden Sie unter Prüfungsverwaltung > Prüfungsan- und abmeldung einen Ordner "Gemeinsames Lehramt". Hier können Sie sich unter "Ethisch-Philosophisches Grundlagenstudium" die EPG-Veranstaltung raussuchen, die Sie besuchen, und sich dann für die Prüfung anmelden. So kann Ihre Note nach erfolgreicher Prüfung in das System eingetragen werden und erscheint dann in Ihrer Notenübersicht. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zur "Prüfung" für die jeweilige Veranstaltung notwendig ist, unabhängig davon, in welcher Form Sie Ihren Schein erwerben (Klausur, mündliche Prüfung, ausgearbeitetes Referat, Hausarbeit).
Bitte denken Sie außerdem daran, sich rechtzeitig vor Semesterschluss wieder abzumelden, wenn Sie sich entschileßen sollten, in dieser Veranstaltung doch keinen EPG-Schein zu erwerben. Ansonsten wird Ihnen die Lehrveranstaltung als "nicht bestanden" gewertet.
Wenn Sie Fragen zur elektronischen Prüfungsanmeldung im Bereich EPG haben, wenden Sie sich bitte an die EPG-Koordination.

Ich habe eine EPG-Veranstaltung besucht. Wo bekomme ich nun meinen EPG-Schein?

EPG-Scheine werden nach dem Besuch der Veranstaltung und dem Bestehen der Prüfung, bzw. der Hausarbeit direkt von der jeweiligen Dozentin oder dem Dozenten ausgestellt. Zur Sicherheit bekommen bis auf weiteres Studierende beider Prüfungsordnungen ausgefüllte EPG-Scheine, auch wenn sie für die nach GymPO I Studierenden zur Anmeldung zum Staatsexamen nicht mehr nötig sein werden.

Wenn Sie nach GymPO I studieren, wird Ihre Note außerdem in das elektronische Verbuchungssystem eingetragen und kann dann über Ihren LSF-Zugang eingesehen werden. Sollte das auch einige Wochen, nachdem Sie die Lehrveranstaltung erfolgreich abgeschlossen haben, nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte an Ihren Dozenten/Ihre Dozentin oder an die EPG-Koordination.

EPG 1-Scheine von Lehrbeauftragten der Theologischen Fakultät können im EPG-Büro der Theologischen Fakultät, Kisselgasse 1, Zimmer 213, abgeholt werden. Bitte kommen Sie während der Sprechzeiten oder vereinbaren Sie einen Termin per E-Mail. Wenn Sie Scheine für andere abholen möchten, benötigen Sie eine von der jeweiligen Person unterschriebene Vollmacht.

Ich benötige ein EPG-Scheinformular. Wo kann ich das bekommen?

EPG-Scheinformulare erhalten Sie hier. Bitte achten Sie darauf, das für Ihre Prüfungsordnung zutreffende Formular auszuwählen.

Auf meinem EPG-Schein fehlt das Siegel. Wo kann ich das bekommen?

EPG-Scheine werden von dem Seminar/Institut gesiegelt, an dem Sie erworben wurden. Bitte wenden Sie sich an das entsprechende Institut/Seminar.

EPG 1-Scheine der Theologischen Fakultät siegelt die EPG-Koordination.

Ich habe eine EPG-Veranstaltung erfolgreich abgeschlossen, aber die Leistung taucht in meinem Notenspiegel im LSF nicht auf.

Nur wenn Sie nach der GymPO I studieren, werden Ihre Leistungen auch elektronisch verbucht.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es gelegentlich einige Zeit dauert, bis Ihre Leistung elektronisch verbucht wird. Wenn auch nach einigen Wochen noch kein Eintrag in Ihrem Notenspiegel zu sehen ist, könnte ein Fehler aufgetreten sein. Fragen Sie in diesem Fall bitte Ihre Dozentin/Ihren Dozenten oder wenden Sie sich an die EPG-Koordination.

Kann ich eine EPG-Veranstaltung doppelt verwerten?

Nach WPO ist eine Doppelverwertung als EPG-Schein und als Fachschein derzeit unter bestimmten Umständen möglich, sofern die EPG-Veranstaltung auch einer anderen nach der Prüfungsordnung geforderten Leistung entspricht. Eine Doppelverwertung mit Scheinen des Pädagogischen Begleitstudiums schließt die Prüfungsordnung aus. Nähere Infos dazu erhalten Sie bei Ihrem Dozenten/Ihrer Dozentin oder bei der EPG-Koordination.

Nach GymPO I ist eine Doppelverwertung nicht möglich.

Und wenn ich weitere Fragen habe?

Wenn Ihre Frage hier nicht beantwortet werden konnte oder Sie weitergehenden Klärungsbedarf haben, wenden Sie sich bitte an die EPG-Koordination.

Verantwortlich: EPG-Koordination
Letzte Änderung: 30.06.2016
zum Seitenanfang/up