SUCHE

Sammlung des Instituts für Ur- und Frühgeschichte

Lehrgrabung

Den Grundstock der Sammlung des Seminars für Ur- und Frühgeschichte bildet eine Dauerleihgabe der Von-Portheim-Stiftung, die dem Institut zu Lehrzwecken überlassen wurde. Diese setzt sich wiederum zusammen aus der Privatsammlung Verworn mit Funden aus dem französischen Paläolithikum, mitteldeutschen Neolithikum und südeuropäischen Einzelstücken, der Sammlung Gutmann mit neolithischen, metallzeitlichen bis frühmittelalterlichen Funden aus dem Oberelsaß und der Sammlung Kallius mit paläolithischen und nordischen Steingeräten.

Anschrift

Institut für Ur- und Frühgeschichte und Vorderasiatische Archäologie
z. Zt. Lauerstr. 1, EG
69117 Heidelberg
Kann erst bei neuer Raum­zu­tei­lung für die Öffent­lich­keit zu­gäng­lich gemacht werden.

Öffnungszeiten

Keine, Unterbringung der Sammlung erlaubt nur eingeschränkten Publikumsverkehr

 

Lagekarte

Parkmöglichkeit

Keine
 

 

Weitere Hinweise
Führungen

Führungen nach Anmeldung möglich

Förderverein/Freundeskreis

 

Gründungs- oder Neueröffnungsjahr

1941

Fläche, Etagen 22 m²
Eintrittspreise, Ermäßigungen / Gratiszugang

Eintritt frei

Kinderprogramm Kein
Museumspädagogische Angebote, Veranstaltungen

Keine

Zugang für Behinderte -
Café/Restaurant

-

Nutzung der Bibliothek und des Archivs

Lesesaal frei zugänglich, Ausleihe mit Bibliotheksausweis

Museumsshop

Nein

Online-Verkauf Nein
 
Kataloge, Führer zum Haus

Nein

Fotografier- und Filmerlaubnis

Nach Absprache

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 23.03.2016
zum Seitenanfang/up