Abschlussveranstaltung BMBF-Projekt ICOS Deutschland

Das Symposium stellt den Abschluss des BMBF-finanzierten Projektes ICOS-Deutschland (ICOS-D) dar, die den Aufbau des deutschen Teils der Europäischen Forschungsinfrastruktur ICOS RI (Integrated Carbon Observation System Research Infrastructure) zum Ziel hatte. Gleichzeitig wird in dieser Veranstaltung das im Rahmen von ICOS-D an der Universität Heidelberg vom Institut für Umweltphysik aufgebaute Zentrale Analytische Radiokohlenstoff-Labor eingeweiht. Es werden die verschiedenen Komponenten von ICOS-D vorgestellt: Dies umfasst ein Atmosphären-Messnetz, ein Ökosystem-Messnetz, ein Ozean-Messnetz sowie die beiden Zentralen Analytischen Labore. Zielsetzung von ICOS RI ist die Langzeitbeobachtung der Europäischen Kohlenstoff-Bilanz.

 

Kontakt:

Dr. Ingeborg Levin
Institut für Umweltphysik, Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 229, 69120 Heidelberg
Tel.: +49 (0)6221 54 6330
Email: Ingeborg.Levin@iup.uni-heidelberg.de

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 26.09.2016
zum Seitenanfang/up