L-functions and automorphic forms

Die Theorie der Automorphen Formen und der zugeordneten L-Reihen ist ein zentrales und hoch aktuelles Forschungsthema in der Zahlentheorie mit mannigfachen Querverbindungen zu anderen mathematischen Disziplinen, wie etwa Geometrie oder Algebra. Zum geplanten Workshop sind namhafte Forscherpersönlichkeiten aus dem In- und Ausland eingeladen worden, die über neueste Entwicklungen berichten werden. Ein intensiver Ideenaustausch - insbesondere in Diskussionen mit Postdocs - ist zu erwarten.

 

Kontakt:

Prof. Dr. Winfried Kohnen
Universität Heidelberg, Mathematisches Institut
Im Neuenheimer Feld 288, 69120 Heidelberg
Tel.: +49 6221 54 5694
Fax: +49 6221 54 5751
Email: winfried@mathi.uni-heidelberg.de

Prof. J.H. Bruinier
Technische Universität Darmstadt
Schloßgartenstr. 7, 64289 Darmstadt
Tel.: +49 6151 16 2387
Fax: +49 6151 16 6030
Email: bruinier@mathematik.tu-darmstadt.de

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 22.09.2015
zum Seitenanfang/up