Hauswirtschafter/in

Im Internationalen Wissenschaftsforum Heidelberg, einer Einrichtung der Universität Heidelberg, ist zum 1. Februar 2018 die Stelle einer

Hauswirtschafter/in

mit 19,75 Stunden pro Woche zunächst für die Dauer von zwölf Monaten zu besetzen.

Das IWH führt im Jahr ca. 70 wissenschaftliche Veranstaltungen durch und bietet den Gästen Tagungsmöglichkeiten, Verpflegung und Wohnen unter einem Dach. Die ca. 20 – 70 Teilnehmer der einzelnen Tagungen kommen aus der ganzen Welt.

Die Tätigkeit umfasst:

  • Qualitätssicherung
  • Optimierung des Einkaufs von Lebensmitteln etc.
  • Einhaltung und Überwachung der Arbeitsabläufe im Küchenbereich, Veranstaltungsbereich, Gästezimmer und den weiteren Verantwortungsbereichen
  • Arbeiten nach den Hygienevorschriften
  • Koordination und Anleitung der Aushilfskräfte
  • Einsatz im Servicebereich und Frühstücksservice
  • Reinigung der Zimmer und des Veranstaltungsbereichs

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene dreijährige Ausbildung zum/zur Hauswirtschafter/in oder entsprechende Ausbildung im Hotelfach
  • positive Einstellung zur Arbeit mit Menschen
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu Kommunikation und Kooperation mit Veranstaltern, internationalen Gästen, Mitarbeitern und Vorgesetzten
  • Fähigkeit Verantwortung wahrzunehmen
  • Initiative und Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Gutes Deutsch, Englischkenntnisse und/oder Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache wünschenswert
  • Grundkenntnisse in Word, Outlook und Excel

Es erwartet Sie:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein kleines kompetentes Team
  • Eine Vergütung nach TV-L

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen richten Sie bitte per Mail oder auf dem Postweg bis zum 31. Oktober 2017 an:

Frau Dr. Ellen Peerenboom
Geschäftsführerin
Internationales Wissenschaftsforum Heidelberg
Universität Heidelberg
Hauptstraße 242
69117 Heidelberg
E-Mail.:iwh@uni-hd.de

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 29.09.2017
zum Seitenanfang/up