ALUMNI-VERANSTALTUNG ‘International Studieren’

1. Treffen von Alumni des Bachelor Plus Übersetzungswissenschaft Spanisch

IWH, 25.11.2017

 

Die Alumni des Bachelor Plus Übersetzungswissenschaft Spanisch, angeboten als Verlaufsvariante des zugrunde liegenden BA-Studiengangs am Institut für Übersetzen und Dolmetschen (IÜD), haben ein integriertes Auslandsjahr an spanischen Hochschulen beziehungsweise zum Teil auch in Unternehmen und Institutionen in Spanien verbracht, weshalb sie für den Beruf im In- und Ausland oder aber für einen internationalen Master bzw. eine wissenschaftliche Karriere besonders qualifiziert sind.

Die Chancen und Herausforderungen eines solchen Werdegangs werden nun im 1. Alumni-Treffen am 25. November von ehemaligen und aktuellen BA Plus Studierenden, Vertretern der Alumni-Einrichtungen sowie wichtigen Akteuren aus Praxis und Wissenschaft erörtert. Im Fokus der Veranstaltung steht zum einen die Gelegenheit für Studierende, wichtige Kontakte zu knüpfen, sich mit Akteuren des Berufslebens und der Universität auszutauschen; zum anderen, die Sichtbarkeit des Bachelor Plus-Studiengangs zu erhöhen. Geplant sind Kurzvorträge wie auch eine Diskussionsrunde von und mit universitätsinternen und -externen Experten, sowie Kurzbeiträge von BA Plus-Alumni, die zu Ihren Erfahrungen vor, während und insbesondere nach dem Studienabschluss berichten. Ein weiteres wichtiges Anliegen des Treffens ist es, die Alumni-Netzwerke am IÜD aufzubauen, sodass Bindungen unter Alumni selbst, unter Alumni zu jetzigen Studierenden mit einem ausgeprägten internationalen Profil, und selbstverständlich zum IÜD und zur Universität Heidelberg entstehen bzw. gestärkt werden. Eine gelungene und strukturierte Alumni-Arbeit zielt letztendlich darauf ab,  Studierenden den erfolgreichen Berufseinstieg bzw. die Aufnahme eines internationalen Masters zu erleichtern.

Weitere Informationen unter:

Email: baplus.spanisch@iued.uni-heidelberg.de

Webseite: www.uni-heidelberg.de/sued_baplus_spanisch

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 13.09.2017
zum Seitenanfang/up