Bereichsbild
Möchten Sie gerne mehr wissen?
Zuständig
 
Kontakt
Unit 2: 54-8269
Unit 3: 54-5793
Unit 4: 54-8583
Unit 5: 54-5739
Unit 6: 54-8266
Unit 7: 54-6301
Unit 8: 54-5733
 

Barriere

Die Barrierenbereiche 2-8 sind exklusiv für die Zucht und Haltung von transgenen Mäusen und Ratten vorgesehen und sind deshalb als S1-Bereich eingestuft.

Um einen gleichbleibend hohen hygienischen Standard gewährleisten zu können, sind verschiedene Massnahmen notwendig:

  • Der Zugang zur Barriere ist beschränkt. Eintritt ist nur nach einem Einschleusprozess möglich.
  • Alle Materialien, die in den Bereich eingebracht werden, müssen desinfiziert oder autoklaviert werden.
  • Neue Mauslinien (insbes. von anderen Einrichtungen) müssen einen Sanierungsprozess durchlaufen und können erst danach in der Barriere gezüchtet werden.

Daten für ARRIVE guidelines

Haltung Maus Ratte

Typ

SPF Barriere SPF Barriere
Käfigtyp II, konventionelle Haltung IV, konventionelle Haltung
Einstreu

ABBEDD LT-E-001

ABBEDD LT-E-001
Besatzdichte siehe Empfehlungen GV-SOLAS siehe Empfehlungen GV-SOLAS
Luftfeuchtigkeit Raum 50-60% 50-60%
Hell-Dunkel Zyklus 12-12 12-12
Raumtemperatur 22°C +/- 2°C 22°C +/-2°C
Futter LasVendi Rod 16 oder Rod 18 LasVendi Rod 16 oder Rod 18
Fütterung ad libitum ad libitum
Haltungsanreicherung ja, Zellstoff, Nestlets ja, Polycarbonat-Hütten

 

Letzte Änderung: 23.03.2016
zum Seitenanfang/up