SUCHE

DFG-Sonderforschungsbereiche

Sonderforschungsbereiche (SFB) mit Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) sind auf die Dauer von bis zu zwölf Jahren angelegte Forschungseinrichtungen der Universität, in denen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen in innovativen, fächer­über­greifenden Forschungsvorhaben zusammenarbeiten. In der Programm­variante „Sonderforschungsbereich/Transregio“ arbeiten bis zu drei Hoch­schulen als Kooperationspartner im Hinblick auf ein gemeinsames Forschungsziel zusammen.

 

Sprecheruniversität Heidelberg

Sonderforschungsbereich Sprecher / Institut
SFB 873
Selbsterneuerung und Differenzierung von Stammzellen
(bis 30.06.2018 / 2. Förderperiode)
Prof. Dr. Jan Lohmann
Centre for Organismal Studies (COS)
SFB 881
Das Milchstraßensystem
(bis 31.12.2018 / 2. Förderperiode)
Prof. Dr. Eva Grebel
Astronomisches Rechen-Institut (ARI)
SFB 933
Materiale Textkulturen. Materialität und Präsenz des Geschriebenen in non-typographischen Gesellschaften
(bis 30.06.2019 / 2. Förderperiode)
Prof. Dr. Ludger Lieb
Germanistisches Seminar
SFB 1036
Zelluläre Qualitätskontrolle und Schadensbegrenzung
(bis 30.06.2020 / 2. Förderperiode)
Prof. Dr. Bernd Bukau
Zentrum für Molekulare Biologie der Universität Heidelberg (ZMBH)
SFB 1118
Reaktive Metabolite als Ursache diabetischer Folgeschäden
(bis 30.06.2018 / 1. Förderperiode)
Prof. Dr. Peter P. Nawroth
Universitätsklinikum Heidelberg
SFB 1129
Integrative Analyse der Replikation und Ausbreitung pathogener Erreger
(bis 30.06.2018 / 1. Förderperiode)
Prof. Dr. Hans-Georg Kräusslich
Universitätsklinikum Heidelberg
SFB 1134
Funktionelle ‚Ensembles’: Integration von Zellen, Genese von Aktivitätsmustern und Plastizität von Gruppen ko-aktiver Neuronen in lokalen Netzwerken
(bis 31.12.2018 / 1. Förderperiode)
Prof. Dr. Andreas Draguhn,
Institut für Physiologie und Pathophysiologie
SFB 1158
Von der Nozizeption zum chronischen Schmerz: Struktur-Funktions-Merkmale neuraler Bahnen und deren Reorganisation
(bis 30.06.2019 / 1. Förderperiode)
Prof. Dr. Rohini Kuner,
Pharmakologisches Institut
SFB 1225
Isolierte Quantensysteme und Universalität unter extremen Bedingungen (ISOQUANT)
(bis 30.06.2020 / 1. Förderperiode)
Prof. Dr. Jürgen Berges,
Institut für Theoretische Physik
SFB 1249
N-Heteropolyzyklen als Funktionsmaterialien
(bis 31.12.2020 / 1. Förderperiode)
Prof. Dr. Lutz H. Gade,
Anorganisch-Chemisches Institut
SFB 1324
Mechanismen und Funktionen des Wnt-Signalwegs
(bis 30.06.2021 / 1. Förderperiode)
Prof. Dr. Thomas Holstein,
Center for Organismal Studies (COS)
SFB/TRR 33
The Dark Universe
(bis 30.06.2018 / 3. Förderperiode)
Prof. Dr. Christof Wetterich
Institut für Theoretische Physik
SFB/TRR 83
Molekulare Architektur und zelluläre Funktionen von Lipid/Protein-Komplexen
(bis 31.12.2017 / 2. Förderperiode)
Prof. Dr. Thomas Söllner
Biochemie-Zentrum Heidelberg (BZH)
SFB/TRR 156
Die Haut als Sensor und Initiator von lokalen und systemischen Immunreaktionen
(bis 30.06.2019 / 1. Förderperiode)
Prof. Dr. Alexander Enk,
Universitäts-Hautklinik
SFB/TRR 179
Ursachen der Ausheilung oder Chronifizierung von Infektionen mit Hepatitis-Viren
(bis 30.06.2020 / 1. Förderperiode)
Prof. Dr. Ralf Bartenschlager,
Molekulare Virologie, Universitätslkinikum Heidelberg
SFB/TRR 186
Molekulare Schalter in der Raum-Zeit-Kontrolle der zellulären Signaltransmission
(bis 30.06.2020 / 1. Förderperiode)
Prof. Dr. Walter Nickel,
Biochemie-Zentrum Heidelberg (BZH)
SFB/TRR 209
Leberkrebs - neue mechanistische und therapeutische Konzepte in einem soliden Tumormodell
(bis 30.06.2021 / 1. Förderperiode)
Prof. Dr. Peter Schirmacher,
Pathologisches Institut, Universitätsklinikum Heidelberg

 

Beteiligung der Universität Heidelberg

Sonderforschungsbereich Sprecheruniversität / Beteiligte Einrichtung in Heidelberg
SFB 1101
Molekulare Kodierung von Spezifität in pflanzlichen Prozessen
(bis 31.12.2017/1. Förderperiode)
Eberhard-Karls-Universität Tübingen / Centre for Organismal Studies Heidelberg (COS)
SFB/TRR 79
Werkstoffe für die Geweberegeneration im systemisch erkrankten Knochen
(bis 30.06.2018 / 2. Förderperiode)
Universitätsklinikum Gießen und Marburg / Medizinische Klinik, Abteilung Innere Medizin V
SFB/TRR 152
Steuerung der Körperhomöostase durch TRP-Kanal-Module
(bis 30.06.2018 / 1. Förderperiode)
Ludwig-Maximilians-Universität München / Medizinische Fakultät Heidelberg, Pharmako­logisches Institut
SFB/TRR 165
Wellen, Wolken, Wetter
(bis 30.06.2019 / 1. Förderperiode)
Ludwig-Maximilians-Universität München / Heidelberg Graduate School MathComp (HGS MathComp)
SFB/TRR 191
Symplektische Strukturen in Geometrie, Algebra und Dynamik
(bis 31.12.2020 / 1. Förderperiode)
Universität zu Köln / Mathematisches Institut
E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 08.08.2017
zum Seitenanfang/up