Bereichsbild
Aktuelles

WiSe 2017/18
Aktuelles Semesterinfoblatt (Capella)


Probenbeginn SoSe 2018

  • Capella: 05.04.2018
    Mendelssohn „Paulus“
  • Camerata: 09.01.2018
    „Gregorianik trifft Romantik“


Newsletter

Newsletter_IconAlle Konzerte unserer Chöre auf einen Blick!

 
Konzerte

Capella Carolina
Dvořák „Stabat Mater“

Capella-carolina Hd Web Thumb


Camerata Carolina
„Gregomantik“ – Gregorianik trifft Romanitik

  • 29.05.-03.06.2018, Konzertreise nach Venedig
  • 27.05.2018, Marmoutier
  • 16.06.2018, Heidelberg

Serenade

  • 27.07.2017, Heidelberg


Vokalensemble GSG9
Evergreens der Filmmusik

  • 22.04.2018, Heidelberg

Ohrwürmer aus Oper & Musical

  • 10.06.2018, Rauenberg


Allgemeine Infos & VVK

 
Proben

Capella Carolina
Donnerstags, 20-22 Uhr
Keller des Max-Weber-Hauses

Camerata Carolina
Dienstags, 20-22 Uhr
Keller des Max-Weber-Hauses

 
Vorsingtermine

Capella Carolina
ab 05.04.2018 (fürs SoSe 2018)

Gemeinsames Vorsingen aller Interessierten jew. donnerstags um 19.15 Uhr (Max-Weber-Haus, Raum 106)
 

Camerata Carolina
ab 09.01.2018 (fürs SoSe 2018)

Einzelvorsingen jew. dienstags 19.00 Uhr oder nach Vereinbarung. Anmeldung telefonisch oder per Mail beim Chorleiter erforderlich.

 
Social Media
Unsere Chöre auf facebook
Capellalogo Camerata Logo
 

Großer Chor

CapCa_2016-17-07



Im großen Chor der Capella Carolina singen derzeit ca. 80 aktive Mitglieder verschiedener Nationen. Hier können ausländische und deutsche Studierende, NachwuchswissenschaftlerInnen und Alumni über die Musik deutsche Kultur unmittelbar erfahren.

Wir erarbeiten jedes Semester ein Konzertprogramm, häufig oratorische Chorwerke – Beispiele aus den letzten Semestern sind: Händel „Der Messias", Rossini „Petite Messe Solenelle" oder Mendelssohn „Elias" (weitere Beispiele).

Im Wintersemester 2017/18 erarbeitet der Große Chor der Capella Carolina eines der bekanntesten Werke aus der musikalische Romantik: Dvořáks „Stabat Mater“ für Soli, Chor und Orchester. Diese ebenso klangmächtige wie verinnerlichte Stück hat als Vorlage einen mittelalterlichen Text, der das Leid und die Trauer Mariens über den Kreuzestod ihres Sohnes in eindrucksvollen Bildern vorstellt. Dvořák hat mit dieser von vielen (Pergolesi, Rossini, Liszt) vertonten Klage seinen internationalen Durchbruch erreicht – hört man das Werk, ist dies gut zu verstehen.

Nähere Infos zu unseren nächsten Konzerten und Programmen gibt es hier.

 

 

Wir freuen uns über neue ChorsängerInnen!

Die Proben der Capella Carolina finden jeden Donnerstag von 20.00 – 22.00 Uhr im Max-Weber-Haus (Ziegelhäuser Landstraße 17). Hinzu kommen ein Probenwochenende und ein Probentag pro Semester. Probenbeginn für das Sommersemester 2018 ist am 5. April 2018. Interessierte treffen sich an diesem Tag um 19.15 Uhr in Raum 106 des Max-Weber-Hauses (1. OG) und singen gemeinsam ein paar Lieder; ein Einzelvorsingen ist nicht erforderlich. Unsere Probenatmosphäre ist freundlich und konzentriert. Unser Chor kann feste arbeiten, aber auch Feste feiern – und neue SängerInnen werden herzlich aufgenommen.

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 17.01.2018
zum Seitenanfang/up